4 Produkte gegen unreine Haut

Hallo zusammen, hier kommt meine erste Testberichte-Zusammenfassung. Ich schreibe aktuell für beautytester ab und zu Berichte über Produkte, die ich getestet habe (demnächst hoffentlich auch für pinkmelon) und dachte, diese Informationen kann ich auch mit euch teilen.
Ich werde auf dem Blog allerdings nicht die vollständigen Versionen veröffentlichen, sondern immer nur eine veränderte und verkürzte Form (oder auch nur das Fazit) meiner Review. Wenn ihr weiterlesen wollt, werde ich den jeweiligen Testbericht verlinken. 🙂

So, nun aber zu den Produkten, die alle zum Bereich Gesichtsreinigung gehören und in der ein oder anderen Form ein verfeinertes Hautbild versprechen.

1. Balea Soft & Clear Anti-Mitesser Nosestrips

Balea Nosestrips 1Der Hersteller verspricht bei regelmäßiger Anwendung ein verfeinertes Hautbild und die Vorbeugung der Entstehung neuer Mitesser. Die Strips sollen die Haut porentief von Unreinheiten befreien.
Zunächst reinigt man sein Gesicht. Danach befeuchte ich (anders als auf der Anleitung beschrieben) nicht nur meine Nase (bzw. je nach Strip Kinn oder Stirn), sondern mache selbst den Strip, nachdem ich ihn aufgeklebt habe, von außen nass und drücke ihn sorgfältig fest, damit wenn möglich keine Luftblasen entstehen. Erst wenn der Strip komplett trocken und damit auch ziemlich fest geworden ist, ziehe ich ihn langsam von den Seiten her ab. Dass Talg wirklich aus der Haut gezogen wird, merkt man deutlich und wenn man sich den Strip im Nachhinein einmal gut anguckt, sieht man auch einige Talgablagerungen, die auf dem Strip haften geblieben sind. Also eigentlich genau das, was der Strip machen soll. Balea Nosestrips 3
Die Strips erfüllen meiner Meinung nach ihren Zweck auch wenn sie natürlich nicht alle Unreinheiten entfernen und auch nicht für ein komplett pickel- und mitesserfreies Hautbild sorgen. Aber wer im Nasen-, Kinn- oder Stirnbereich verstopfte Poren hat, kann die Strips meiner Erfahrung nach gut nutzen. Einziges Problem sehe ich im Preis, denn 3 Strips für ca. 2 Euro finde ich doch etwas viel, wenn man davon ausgeht, dass sie regelmäßig genutzt werden sollen. Wobei der Begriff regelmäßig natürlich auch Interpretationssache ist.

Wenn ihr den kompletten Testbericht lesen wollt, dann klickt bitte hier.

2. Aok Seesand Peeling

Obwohl Sand in dem Peeling enthalten und es dementsprechend recht grob ist, reinigt es meiner Meinung nach eher sanft und schont so die Haut. Auf lange Sicht gesehen, wirkt das Peeling hautbildverfeinernd, allerdings muss man es regelmäßig anwenden und gegen akute Pickel wirkt es nur wenig.

Aok Seesand PeelingWas mir an dem Peeling sehr gut gefällt, ist, dass es auch als Körperpeeling benutzt werden kann. Aus diesem Grund steht es bei mir auch in der Dusche und nicht am Waschbecken wie meine anderen Reinigungsprodukte.
Für 100ml bezahlt man übrigens etwa 4 Euro.

Für jemanden mit sehr unreiner Haut, der eine schnelle Lösung sucht, würde ich das Peeling (zumindest alleine) nicht unbedingt empfehlen. Wenn ihr wie ich aber auch nach der Pubertät immer wieder kleine Pickel und Mitesser habt und einfach ein feineres Hautbild wünscht (und ein wenig Geduld habt), könnt ihr beim Seesand Peeling von Aok ruhig zugreifen.

Meinen kompletten Testbericht findet ihr hier.

3. Balea Reinigungs-Öl-Fluid

Balea Reinigungs-Öl-Fluid 2Dieses Mal habe ich ein Pröbchen des Reinigungs-Öl-Fluids von Balea getestet. Die Originalgröße enthält 100ml und soll 2,45 Euro kosten. Das Pröbchen enthielt 1,5ml und reichte ziemlich genau für eine Anwendung.
Das Fluid soll die natürliche Hautbarriere schützen, die Haut erstrahlen lassen sowie ein geschmeidiges Hautgefühl verleihen.
Leider war schon das Einmassieren, das als Anwendung empfohlen wird, bei mir nicht wirklich erfolgreich, da ich das Gefühl hatte, das Fluid einfach nur auf meiner Haut „umzuverteilen“. Ein Aufschäumen war gar nicht erst möglich. Nachdem ich mein Gesicht abgetrocknet habe, fühlte es sich so an, als wäre ein sehr dünner seidiger Film zurückgeblieben. Aber das war auch wirklich alles. Gereinigt fühlte sich meine Haut nicht an und von strahlen kann leider auch nicht die Rede sein. Somit kann ich euch leider keine Kaufempfehlung aussprechen.

Wenn ihr trotzdem den ganzen Testbericht lesen wollt, den findet ihr hier.

4. Schaebens Anti-Pickel Maske

Hierbei handelt es sich um eines meiner Lieblingsprodukte gegen unreine Haut.
Als erster Hinweis: Wer den Geruch von Teebaumöl als sehr unangenehm empfindet, sollte die Finger von der Maske lassen. Sie riecht zwar nicht so beißend wie Teebaumöl selbst, aber der Geruch ist unverkennbar.
Die Packung besteht aus 2 voneinander getrennten „Portionen“ mit jeweils 5 ml und kostet zwischen 50 Cent und 1 Euro.
Schaebens Anti-Pickel MaskeDie Maske soll auf das gereinigte Gesicht aufgetragen werden und 10 – 15 Minuten einwirken. Danach wäscht man sie nicht, sondern tupft sie mit einem Kosmetiktuch ab. Aus diesem Grund würde ich die Maske auch für abends empfehlen, quasi als letzten Schritt der Reinigung.
Die Maske soll der Entstehung neuer Pickel und Mitesser vorbeugen, das Hautbild verfeinern und den Hautfettgehalt verringern. Ich stimme fast allen Punkten zu, nur bezüglich der Mitesser konnte ich leider keine wirkliche Besserung feststellen.
Ich benutze die Maske aus Sparsamkeit jedoch meistens nur für einzelne Gesichtspartien, da selbst dieser geringe Preis bei regelmäßiger Anwendung etwas viel wird. Ich würde mir wünschen, dass es diese (und auch andere Masken) auch in einer Tube mit mehr Inhalt und dementsprechend geringeren Kosten und weniger Müll geben würde. Eine Kaufempfehlung gibt’s trotzdem von mir.

Hier geht’s zum ungekürzten Testbericht.

 

Wie gefiel euch dieser Beitrag? Ich hoffe ich konnte dem ein oder anderen einen hilfreichen Tipp für seinen nächsten Einkauf geben und werde euch auch weiterhin Produkte vorstellen. Demnächst bestimmt auch zum Thema Nailart. 🙂 Habt ihr eventuell bestimmte Produkte oder bestimmte Bereiche, von denen ihr gerne hättet, dass ich sie für euch teste? Schreibt mir gerne von euren Lieblingsprodukten gegen unreine Haut oder gebt mir ein Feedback zu diesem Post. 🙂

Eure Irma

Advertisements

12 Gedanken zu “4 Produkte gegen unreine Haut

  1. getlacky schreibt:

    Wie kann man denn Beautytester werden?
    Danke für die Erfahrungen! Ich finde Peelings ja ganz toll fürs Gesicht aber ich vertrage das einfach gar nicht. Mein Geschicht trocknet so stark aus das man das kaum ausgleichen kann mit Creme. Die Haut reagiert einfach so fies darauf. 😦 Lg Mel

    • irismaya2 schreibt:

      Gegen trockene Haut finde ich die Creme „Iris“ von weleda ganz gut. Hast du die mal ausprobiert? Wegen beautytester – geh einfach mal auf die Seite. Hab’s ja verlinkt. Du kannst so viele Testberichte über deine eigenen Produkte schreiben, wie du möchtest. Pro Bericht kriegst du Punkte und wenn du Glück hast, wirst du mal für einen Produkttest ausgewählt, für den du dich bewerben kannst. Ich bin auch erst seit kurzem dabei, aber wurde schon für einen Test ausgewählt! Falls das Produkt demnächst dann wirklich hier ankommt, werde ich auch darüber berichten!
      Guck doch auch mal bei pinkmelon rein. Finde das Konzept da auch ziemlich gut! (Guck einfach unter Gesamtranking, Jahresranking und Förderkreispunkte).
      Hoffe ich konnte dir weiterhelfen. 🙂

  2. catchthefairytale schreibt:

    Das Peeling hatte ich vor ein paar Jahren auch in Benutzung. War schon ganz in Ordnung, aber ich hab es auch eher unregelmäßig verwendet…

  3. Cori schreibt:

    Die liebe Haut und ihrer Probleme.
    Dein Bericht ist interessant und ich finde es toll, dass du ehrlich testest. Was nichts ist – ist auch nichts.
    Bin auf weitere Berichte von dir gespannt!

  4. makeupaddictedk schreibt:

    Hallo erstmal muss ich sagen ,dass das eine gute hilfreiche Review über Produkte gegen Unreinheiten ist :-)!Diese Balea Stripes habe ich auch schon ausprobiert ,diese haben bei mir allerdings garnichts gebracht :/
    BIn noch auf der Suche nach den perfekten Produkten gegen unreine Haut.
    LG

    • irismaya2 schreibt:

      Dankeschön! Ja, also perfekte Produkte gibt es ja leider nicht, jeder reagiert auf verschiedene Produkte unterschiedlich. Aber die Maske kann ich echt empfehlen!

      • makeupaddictedk schreibt:

        Ja besser gesagt ein perfektes Produkt für meine Haut .Die Maske habe ich mir sogar vor na Woche gekauft ich werde sie wohl heute ausprobieren,da ich ja jetzt eine positive Bewertung gelesen habe freue ich mich schon !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s