Fast einfarbig: pink gestreift

Hey Mädels, habt ihr schon die Indefectible Nails von L’Oréal Paris ausprobiert? Ich stand jetzt schon mehrfach im dm und musste bei knapp 8 Euro für insgesamt 10ml echt überlegen, aber letztendlich haben mich die Schlüsselbegriffe „bis zu 12 Tage Halt“, „Gelaktivator“ sowie die besondere Verpackung und die wahnsinnig tolle Farbauswahl überzeugt, beziehungsweise zum Kaufen genötigt… 😉

Ich habe mich für die Farbe 020 Fuschia For Life entschieden, wobei mir der Name wahre Rätsel aufgibt. – Es heißt doch Fuchsia oder bin ich jetzt blöd? Ich dachte erst, es würde auf Englisch vielleicht Fuschia geschrieben werden, aber ich habe mal nachgeschaut und angeblich heißt es auch auf Englisch Fuchsia… Ist das ein Schreibfehler oder versteh‘ ich hier irgendein Wortspiel nicht?

Naja, abgesehen von dieser mittelgroßen Verwirrung bin ich sehr zufrieden mit dem Lack. Er lässt sich gut auftragen, hat eine tolle Farbe (ich bin echt ein bisschen verliebt in dieses Fuschia/Fuchsia…) und hält auch relativ lange. (Bei mir hielt er 6 Tage, danach wurde er aus lackunabhängigen Gründen ablackiert, aber dazu komme ich gleich.)

Nun die Bilder. Sind, denke ich, selbsterklärend.

Fuschia for Life1_bearbeitet

Sorry… Ich Depp hab das Bild nicht fertig bearbeitet und leider nur so abgespeichert. Jetzt müsst ihr leider damit leben, dass mittendrin nochmal mein Name steht… 😦

Fuschia for Life2_bearbeitet

Schritt 2 ist natürlich optional, ich wollte einfach gerne noch ein kleines „Extra“. Ich habe hier Nagelsticker von essence verwendet, die recht gut gehalten haben, aber es geht natürlich genauso gut mit Striping Tape.

Fuschia for Life3_bearbeitet

Der Gelaktivator ersetzt den Top Coat und lässt den Lack richtig schön glänzen. Auch wenn der Gelaktivator gefärbt ist, verändert er nicht die Farbe des Lackes. Mir gefällt der Lack wirklich wahnsinnig gut und auch wenn er nicht ganz so günstig ist, überlege ich, ihn mir noch in einem anderen Farbton zu holen. Vielleicht Bonbon-Rosa…

Fuschia for Life_Lack_bearbeitet

 

Das Einzige, was mir an dem Design nicht so gut gefallen hat, waren nach ein paar Tagen die Streifen. Sie haben zwar insgesamt sehr gut gehalten, aber leider haben sie sich vorne und hinten an den Rändern (also nicht seitlich) leicht angehoben und wie es scheint, hat sich Staub oder Dreck darunter gesammelt, sodass die Streifen nach und nach graue Ränder bekommen haben. Nicht ganz so schön… Von daher musste das Ganze wieder ab, obwohl erst an einem Finger Tipwear zu erkennenwar.

Fuschia for Life_Lack2

 

Wie gefällt euch die Farbe und habt ihr diese Lack-Reihe schon ausprobiert? Vielleicht kann ja sogar jemand von euch mein kleines „Rätsel“ lösen… 🙂

 

Noch schnell die letzten 2 Bilder und damit – bis zum nächsten Mal!

 

Fuschia for Life4_bearbeitet

Fuschia for Life5_bearbeitet

Eure Irma

9 Gedanken zu “Fast einfarbig: pink gestreift

  1. sullybabe schreibt:

    Sehr hübsch! Leider kann ich deine FuschiaVerwirrung auch nicht aufklären. Meine Verwirrung wäre bei dem Lack eine ganz andere: ich dachte immer Fuchsia als Farbe wäre eher pink als Korall… 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.