Mottomonat: Safari

Geschafft! – Aber auf den allerletzten Drücker… 😉 Das Thema zum Mottomonat von Cyw war dieses Mal Safari und meiner Meinung nach hat sie selbst mit ihrem Design eine dermaßen tolle Vorlage gelegt, dass alle anderen Designs dagegen nur blass aussehen können. Und dabei sind auch dieses Mal wirklich schöne Designs von anderen Bloggerinnen dabei, aber Cyws Savanne im Sonnenuntergang hat es mir echt angetan… Müsst ihr euch unbedingt ansehen, wenn ihr es noch nicht kennt! Weiterlesen

Advertisements

Misslyn Grunge Princess LE

Hallo meine Lieben, habt ihr schon von der neuen LE von Misslyn gehört oder vielleicht sogar zugeschlagen? Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass Misslyn lange gar nicht auf meinem Schirm war und ich erst vor Kurzem die Nagellacke inspiziert, aber noch nie einen gekauft habe. Nicht, weil sie mir nicht gefielen, sondern eher, weil sie mir dann im Vergleich zu essence oder Catrice zu teuer waren und ich mir irgendwann welche erkreiseln wollte, so wie ich das auch mit meinen essies gemacht habe. Weiterlesen

Glitzerblumen auf schwarz

Hallo zusammen, hier ein neuer Post mit einem nicht ganz so neuen Design. Nicht so neu, weil ich es schon vor längerer Zeit lackiert und fotografiert habe (auch noch mit der Handykamera, sorry…), aber auch, weil Blumen nun wirklich jeder macht… Eigentlich hätte ich das Design also in der Lackierpause posten können, aber irgendwie hab ich es erst jetzt wieder rausgekramt… Weiterlesen

Comicnägel + DIY Nail Sticker

Comicnägel5Hallo ihr Lieben, heute geht es mit meinem dritten Beitrag zur MyQuietscheenten Challenge von Anna und Ella für den Monat September weiter. Diesen Monat geht es um das Thema Comic und Dienstag und Donnerstag habe ich euch dazu bereits ein Comicbuch und eine Serie vorgestellt. Da ich, wie ihr wisst, eine kleine Lackierpause einlegen musste, habe ich die Zeit genutzt und Nagelsticker vorbereitet, die ich für dieses Design verwenden wollte. Weiterlesen

Blog Award

db175-liebster2bblog2bawardHey hey! 🙂 So, jetzt aber. Mein Projekt „ich schlafe zwei Wochen lang weniger als 2 Stunden pro Nacht“ ist genau 12 Tage gut gegangen und endete gestern mit schwarzen Augenringen und dem Überhören meiner 4 im 10-Minuten-Takt gestellten Wecker. Statt um 5.30 aufzustehen, bin ich um 7.30 ziemlich wackelig aus den Federn gesprungen oder eher gestolpert und habe mich in sage und schreibe 7 Minuten fertig für die Arbeit gemacht und bin losgedüst. Mein Nachmittag- und Abendprogramm fiel dann auch flach – ich musste Schlaf nachholen… Weiterlesen