Herbst French

Hey hey, ich hab im Moment wenig Zeit, aber weil ich euch für diese Woche ein Design versprochen habe, zeige ich euch schnell die Gelnägel, die ich mir vor einigen Wochen gemacht habe.

Für das French habe ich einen meiner Carbon Colors UV Lacke benutzt, die sich gut mit dem Gel vertragen sollen und mit denen ich viel besser klar komme, als mit Gel selbst. Leider fing das Gel irgendwann an zu splittern an den Spitzen. Ich weiß jetzt nicht, ob es am UV-Lack oder an etwas anderem lag. Inzwischen habe ich das Gel wieder abgefeilt, aber in der nächsten Runde finde ich vielleicht was zur Verträglichkeit raus. 🙂

Die Tattoos sind wieder von Jolifin und wie ich finde super süß und herbstlich. Man kann sie natürlich auch unter normalem Lack tragen, ich arbeite da aber lieber anders. Nur ist Gel für mich wirklich viel Arbeit, deswegen find ich die Tattoos eine super Möglichkeit ein süßes Design ganz einfach zu zaubern!

Übrigens war das mein erster Versuch, meine Nägel grade zu feilen, beim zweiten Versuch sah es schon besser aus, aber dazu später mehr.

Auf die Fotos durfte noch mein Mantel mit drauf, den ich eigentlich nur im Frühling trage. Aber ich fand ihn farblich so passend. 🙂

Sodele, ich geh jetzt ins Bettchen und mal gucken, ob ich am Wochenende noch einen Beitrag schaffe.

Gute Nacht ihr Lieben. 🙂

Eure Irma

Advertisements

13 Gedanken zu “Herbst French

  1. Dreaming Belle schreibt:

    Die Sticker sind ja wirklich herzig, würde ich auf auf meinen Nägeln tragen. Dieser Waschbär. ♥
    Liebe Grüße & hab einen schönen Abend!
    Kathi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s