Glossybox Young Oktober 2014

DSCI0011Vor ein paar Wochen kam meine dritte und gleichzeitig letzte Glossybox an. Warum es meine letzte war, erzähle ich euch später. Jetzt stelle ich euch erstmal die Produkte vor.

 

1. bebe Young Care Bamboo Body Lotion

Preis: 2,99 Euro für 400ml

Die Body Lotion riecht super frisch und lecker (für mich ehrlich gesagt eher ein Frühlings- oder Sommerduft) und zieht sehr schnell ein. Ich habe noch etliche Body Lotions und Body Butter auf Vorrat, deswegen nicht das ideale Produkt für mich, aber gebrauchen werde ich die Body Lotion auf jeden Fall, da sie gut riecht und leicht pflegt. Ich denke eher, dass sie nichts für trockene Haut ist, vom ersten Testen her. Ich habe jedoch ziemlich unkomplizierte Haut und finde die Body Lotion für mich super.

2. Bee Natural Lippenbalsam Mango

Preis: 1,99 Euro für 4,2g

Über dieses Produkt habe ich mich super gefreut, da ich schon länger mit der Marke geliebäugelt habe aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe (100%). Der Geruch ist etwas speziell, aber nicht unangenehm. Man riecht schon ganz gut das Bienenwachs, aber auch eine fruchtige Note. Mango hätte ich jetzt nicht unbedingt erkannt, aber wie gesagt schon fruchtig. Von der Pflege bin ich nicht komplett überzeugt. Ich muss den Lippenbalsam seltener verwenden als üblich, aber der Unterschied ist nicht so gravierend, wie ich erwartet hätte. Die beste Lippenpflege ist denke ich immer noch viel trinken und ab und zu vielleicht Honig. Aber ich steh einfach auf diese kleinen Stifte, die ich überall hin mitnehme. Im Moment ist Bee Natural immer mit dabei. 🙂

3. Maybelline Color Show – 229 bronze me up

Preis: 2,25 Euro für 7ml

Ja was soll ich da groß sagen? Ich liebe Nagellack und für Glitzer bin ich eigentlich immer zu haben. Die Glitzerpartikel sind in einem sehr schönen und herbstlichen Bronzeton gehalten. Im Lack befinden sich viele winzig kleine runde Partikel sowie etwas größere hexagone. Meiner Meinung nach ein perfekter Topper für den Herbst, aber bestimmt auch im Winter zu festlichen Anlässen super zu kombinieren. Nichts zu meckern. 🙂

4. Palmolive Naturals Cremedusche „sanftes Vergnügen“

Preis: 1,69 Euro für 250ml

Die Cremedusche riecht sehr dezent nussig. Für mich könnte der Geruch gerade bei einem Duschgel stärker sein, aber so ist auch okay. Da ich die Cremedusche bisher noch nicht ausprobiert habe (wieder das Vorratproblem, wenn auch nicht ganz so ausgeprägt wie bei den Body Lotions) kann ich auch nicht viel mehr beurteilen als den Geruch.

5. Pussy Deluxe Cookie Cat (Deo)

Preis: 6,95 Euro für 75ml

Ehrlich, der Name ist dermaßen Banane… Ich hatte schon mal ein Parfum von der Marke, das ich sehr mochte (geschenkt bekommen), aber allein wegen des Namens hätte ich mir das Deo nicht gekauft. Vom Preis mal ganz abgesehen. Aber jetzt wo ich es einmal habe – ich liebe es! Der Geruch ist sooo toll! Überhaupt nicht künstlich, einfach nur lecker und süß und hach. Ich mag’s mega gerne und es ist was Geruchsneutralisierung (?) angeht, das beste Deo, was ich bisher hatte, keine Frage! Ich bin wirklich total begeistert und spare mir im Moment meistens mein Parfum, weil ich den tollen Geruch nicht überdecken will. Nur direkt nach dem Rasieren ist es sehr unangenehm (wie eigentlich alle Zerstäuber), aber sonst absolut top!

 

Wie ihr seht, ist das die erste Box, an der ich nichts auszusetzen habe. Preislich liegt die Box bei ca. 16 Euro, was ich okay finde. Auch wenn Duschgel und Body Lotion keine Freudentänze bei mir auslösen, kann ich alle Produkte gebrauchen und 2 der 5 Produkte gefallen mit super gut.

ABER… Ja, vielleicht könnt ihr es euch schon denken. Ich habe es ja inzwischen ein paar Mal angesprochen – seit Kurzem kaufe ich keine Produkte mehr, die mit Tierversuchen in Verbindung stehen. Zumindest versuche ich es, denn manchmal weiß ich es bei einer Marke einfach nicht oder vertue mich. Oder ich denke nicht darüber nach, wie dieses Mal bei der Glossybox passiert. Ich habe mich so auf und über die Box gefreut, aber als ich sie aufgemacht habe und mir als erstes die Body Lotion von bebe entgegenblickte, hatte ich auf einmal ein ganz unangenehmes Gefühl. 4 der 5 Marken sind leider nicht TV frei und somit für mich tabu. Ich werde somit keines der Produkte nachkaufen. Auch das tolle Deo leider nicht. 😦 Ich finde es wirklich schade, aber ich habe mich so entschieden und finde die Entscheidung auch richtig. Somit ist es nur konsequent, dass ich die Box direkt am nächsten Tag abbestellt habe.

Ein paar Tage später ist mir klar geworden, dass ich mich zukünftig auch nicht mehr für die Schön für mich Box von Rossmann, die Müller Look Box oder die dm Lieblinge bewerben kann, weil leider nicht nur Eigenmarken enthalten sind. So schade… 😦

Ich habe mich auch über die biobox und die fairybox informiert. Aber beide sprechen mich nicht soo sehr an, in der biobox sind auch nicht nur TVfreie Produkte und die fairybox ist mir schlicht zu teuer. Also keine Boxen mehr für mich und keine Unboxing-Posts mehr für euch. Es sei denn ihr habt noch eine Alternative, von der ich noch nichts gehört habe.?

Ansonsten berichte ich natürlich weiter über die verschiedensten Produkte (momentan noch nicht immer TVfrei, da ich meine aktuellen Sachen erstmal aufbrauchen werde) und vielleicht kommt ja irgendwann eine günstige TVfreie Box raus. dm Lieblinge nur mit dm Eigenmarken würde ich ohne zu zögern auch für mehr Geld abonnieren. Boxen machen einfach Spaß!

Jetzt hab ich genug gelabert. Einen guten Start ins Wochenende wünsche ich euch!

Eure Irma

Advertisements

8 Gedanken zu “Glossybox Young Oktober 2014

  1. Dreaming Belle schreibt:

    Ich finds gut, dass du die Box nicht mehr weiter abonnierst. 🙂 Eigentlich hätte ich auch gerne eine Box im Abo – aber so spare ich Geld und sammle keine (teils unnötige/massenhaft) Produkte an.
    Ich kenne auch keine Box, die wirklich TVfrei ist (in der Fairybox sind wohl auch ab und an Bodyshop Produkte drinnen…)
    Naja, man müsste wenn dann selber was auf die Beine stellen. 😀
    Liebe Grüße
    Kathi

    • irismaya2 schreibt:

      Ja, ich hab da vorher gar nicht richtig drüber nachgedacht, aber als ich die Sachen dann gesehen hab, war’s klar.
      Das ist ja schon krass, wenn die Fairy Box da noch nichtmal 100% TV frei ist, da sollte man sich doch wohl drauf verlassen können…
      Ich stapel ehrlich gesagt trotzdem Sachen, weil ich so schlecht an LE’s vorbei gehen kann. 😉 Ich guck schon immer, dass ich nur meine Favoriten mitnehme. 😉
      Ansonsten könnte man ja mal über ein TV freies Tausch- oder Wanderpaket nachdenken. Wäre das was für dich?

      • Dreaming Belle schreibt:

        Ja, kommt bei der Fairy Box halt auf die Definiton an…
        Kann ich auch gut nachvollziehen, bin eigentlich genauso, es bessert sich gerade aber. 😀
        Ja, stimmt, das ist wirklich eine super Idee, ich finde so was eigentlich immer ganz schön. 🙂 (Bei Wanderpaketen muss man nur immer aufpassen, dass es nicht einer behält, passiert ja ab und an leider)
        Liebe Grüße
        Kathi

      • irismaya2 schreibt:

        Ja klar, aber ich finde das müssten die dann auch eindeutig irgendwo hinschreiben, wie die das definieren. Als Käufer verlässt man sich doch darauf..
        Ja ich hab bisher noch nie bei einem Tausch- oder Wanderpaket mitgemacht, finde das aber immer total spannend.. Vielleicht starten wir ja mal eins..? Könnte man ja mal für irgendwann andenken, oder was meinst du?

      • Dreaming Belle schreibt:

        Ja, stimmt natürlich.
        Ja, könnten wir sehr gerne mal machen, aber vielleicht wirklich erst in naher Zukunft (im Dezember wird es mit den Klausuren recht stressig, da wird so eine Organisation nebenher schwer)
        Liebe Grüße
        Kathi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s