Warum ich die Glossybox vermisse

Hallo ihr Lieben, heute nur ein eher kurzer Post und nichts Spektakuläres, aber ich wollte es euch dennoch nicht vorenthalten.

Und zwar wisst ihr ja inzwischen, dass ich seit Juni die Glossybox bekommen und nun, nach der dritten Box wieder abbestellt habe. Die Glossybox Young kommt in einem Karton, mit herausziehbarer Schachtel. Hier könnt ihr euch nochmal angucken, wie genau die Glossybox aufgebaut ist.

Meine Nagellacksammlung ist nicht gerade riesig, aber doch zu groß, um die Flaschen einzeln auf ein Regalbrett zu stellen (und wächst stetig weiter…) und ich habe wirklich keinen Platz mehr in meinen Kommoden und Schränkchen und hatte zu dem Zeitpunkt, als die erste Glossybox ankam, ein kleines Platzproblem.
Da hatte ich die glorreiche Idee, einfach die Glossybox umzufunktionieren.

Und sie passt perfekt! Bis auf die großen Flaschen von Manhattan passen bei mir alle Lacke super rein und auch die von Manhattan stehen nur ein wenig schief. Vom äußeren Karton habe ich einfach den vorderen Teil abgeschnitten und kann die Box jetzt perfekt als einzelne Schublade benutzen, die ich in einem Regal aufbewahre. Zum Stapeln auch ideal und es ist Platz für ca. 50 Lacke. Ich finde die Box auch praktisch für andere Sachen. Ich war und bin echt begeistert von den Boxen, die ich ja quasi gratis bekommen habe.

Und so sieht es aus:

Aufbewahrung1

Aufbewahrung3

Beziehungsweise so sah es bei der ersten Box aus. Inzwischen habe ich mehrfach umsortiert, habe 3 Boxen und noch ein paar andere Kisten/Schubfächer. Dazu werde ich aber, wie gestern ja schon erwähnt, mal einen gesonderten Post machen, so zum Thema Lacksammlung oder so.

Es ist natürlich nicht so dekorativ wie ein Regal, aber dafür habe ich einfach keinen Platz. Die Boxen werde ich echt vermissen, jetzt wo ich das Abo gekündigt habe. Die sind einfach wie gemacht für meine Sammlung…

Vielleicht habt ihr ja Lust, mir von euren Aufbewahrungsideen (auch gerne für andere Kosmetika) zu berichten..? Ich würde mich freuen!:)

Eure Irma

19 Gedanken zu “Warum ich die Glossybox vermisse

    • irismaya2 schreibt:

      Solche Kisten hab ich auch. Da hab ich aber meine Unterrichtssachen drin (Spiele und so was), das darf man ja nu nicht verwechseln. 😉 Außerdem steh ich irgendwie auf Schubladen.. ^^ Wie viele Kisten hast du denn voll?

      • Thepixelschiebers schreibt:

        Ich habe die Kiste noch einmal mit zwei kleineren Kisten aufgeteilt. In der einen sind meine Pflegelacke und Nailart Zubehör und in der anderen Kisten liegen meine Nagellacke. Aber die stehen nicht schön nebeneinander sondern liegen auch schon aufeinander. Wie gesagt… langsam wird’s eng.^^
        (ich muss dazu sagen das ich meine Lacke aber auch aussortiere, eingetrocknete oder hässlich gewordene Nagellacke schmeiße ich auch in den Müll. Sonst hätte ich bestimmt noch mehr)

  1. kleinstadtfluesterin schreibt:

    Ich freue mich schon auf deinen Post zur Lacksammlung!

    Meine Nagellacke bewahre ich auf einer Nagellack-Treppe aus Acryl auf. Die Treppe steht im Bad sichtbar auf einem Fliesenabsatz.
    Die restliche Kosmetik ist in so Acryl-Boxen mit einzelnen Schubladen aufbewahrt – die stehen allerdings im Schrank.

    • irismaya2 schreibt:

      Ja genau diese Systeme find ich sooo schön!! Habe da auch 2 von für meinen anderen Kosmetikkrams inklusive Haargummis etc. Aber dafür, dass da gar nicht soo viel reinpassen würde, sind sie mir doch ein wenig teuer, um alle Lacke unterzubringen. Wenn ich hier mal ein wenig Ordnung geschaffen habe, leg ich mir vielleicht nochmal welche zu. 🙂

  2. appetithappens schreibt:

    Ja, ja, die Welt ist so klein. 😉 Meine Nagellacke wohnen auch in Glossyboxen. (Wobei meine rosa sind und Deckel haben … Woran liegt es, dass deine anders aussehen?)
    Noch weigere ich mich diese in meinen Helmer umziehen zu lassen. Da hätte ich dann nämlich viel zu viel zusätzlichen Stauraum, den ich mit Lackfläschen füllen „müsste“. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.