Mein Held – das Nail Wax von p2

Hey ihr Hübschen, wie ihr ja wisst, waren meine Nägel vor Kurzem ziemlich angegriffen und einfach nicht mehr lackierfähig (Schuld war vor allem ein alter Peel off coat, der die oberste Nagelschicht mit abgeschält hat). Also gab es eine Lackpause, die dringend nötig war, um meine Nägel ordentlich zu pflegen. Ganz besonders dabei geholfen hat mir das Nagelwachs von p2. Warum ich so begeistert bin erzähle ich euch gerne. 🙂


Das Nail Nail Wax vorher1Wax enthält 5ml und kostet um die 3 Euro. Es befindet sich in einer kleinen runden Dose mit rot-pinkem Deckel. Das Döschen selbst ist durchsichtig, sodass man von außen die Farbe des Nail Wax erkennen kann. Der Deckel lässt sich leicht auf- und zudrehen.

Herstellerversprechen:
„Weiche und brüchige Nägel? Das Nail Wax versiegelt und schützt die Nagelplatte vor dem Aufweichen durch Wasser und beugt so dem Absplittern der Nagelspitzen vor. Es enthält Vitamin E und Granatapfel-Extrakt. Ideal auch für unterwegs.“

Inhaltsstoffe:
PETROLATUM, OZOKERITE, DIISOSTEARYL MALATE, CETEARYL ETHYLHEXANOATE, DIMETHICONE, RICINUS COMMUNIS SEED OIL, SHOREA STENOPTERA SEED BUTTER, ORYZA SATIVA BRAN CERA, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, BENZOPHENONE-3, TOCOPHERYL ACETATE, PARFUM, ARGANIA SPINOSA KERNEL OIL, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, CI 15850, LIMONENE, PUNICA GRANATUM FRUIT EXTRACT, CI 47000, BAMBUSA VULGARIS EXTRACT, TOCOPHEROL

Laut Codecheck Info sind 3 der Stoffe nicht empfehlenswert. Bei 2 davon handelt es sich um Paraffine. 2 der Stoffe sind weniger empfehlenswert, 1 eingeschränkt empfehlenswert und 10 werden als empfehlenswert bezeichnet. Wie immer war beim Parfum nur eine Einzelfallbewertung möglich und Limonene wurden nicht bewertet.
Das Nail Wax ist vegan und frei von hormonellen Stoffen, kann jedoch Palmöl enthalten.

Nail Wax zu

Neben „meiner“ Sorte (Granatapfel) ist das Nail Wax noch in der Variante „Mango“ erhältlich.

Ob das Nail Wax wirklich nach Granatapfel riecht, kann ich nicht sagen, da ich nur sehr selten Granatapfel esse und mir kein spezieller Geruch im Gedächtnis ist. Ich kann jedoch sagen, dass das Nail Wax fruchtig und süß riecht. Dabei ist der Geruch nicht zu künstlich oder penetrant. Ein wenig erinnert der Geruch sogar an Kerzenwachs, diese Note ist aber wirklich sehr unterschwellig. Ich finde den Geruch sehr angenehm. Besonders gefällt mir, dass er noch lange nach dem Auftragen leicht auf der Nagelplatte wahrnehmbar ist.


Ich finde die Konsistenz sehr schwierig zu beschreiben, da mir nicht wirklich etwas Vergleichbares einfällt. Am ehesten erinnert es mich an Lippenbalsam oder –butter, aber weniger fettig und auch nicht ganz so weich. Vielleicht wie eine Mischung aus Kerzenwachs und Lippenbalsam. Das Nail Wax lässt sich dadurch super mit einem Finger entnehmen und man muss nicht „schaben“, um etwas von dem Produkt auf den Finger zu bekommen. Besonders gut finde ich, dass es weder klebrig noch ölig ist und dadurch wirklich gut für unterwegs geeignet ist. Bei Nagelöl sehe ich nämlich immer den Nachteil, dass die ganze Fingerkuppe ölig wird und somit auch alles, was man anfasst. Das Problem hat man mit dem Nail Wax nicht. Es lässt sich problemlos nur auf der Nagelplatte verteilen und einmassieren, ohne dass man überall Reste hinterlässt.


Die Pflegewirkung ist der Hammer! Aber der Reihe nach…Nail Wax offen


Schon beim ersten Auftragen fühlt sich das Nail Wax super angenehm auf meinen extrem spröden Nägeln an. Sie fühlen sich geschützt an und weniger „wund“ und ausgetrocknet. Super gut gefällt mir, wie noch Stunden später Wasser beim Händewaschen ganz einfach abperlt. Somit kann ich bestätigen, dass ein Schutzfilm auf meinen Nagel gelegt wird.
Da es für mich recht ungewohnt ist, „nackte“ Nägel zu haben, trage ich das Nail Wax recht häufig auf und ich liebe das geschmeidige Gefühl auf meinen Nägeln. Schon am ersten Abend sehen meine Nägel zwar noch ordentlich mitgenommen, aber nicht mehr ganz so trocken aus, da weiße Stellen zurück gehen.


Innerhalb einer Woche haben sich meine Nägel erstaunlich gut regeneriert (länger habe ich leider nicht ausgehalten, dann musste zumindest ein Pflegelack drauf…). Die Risse sind zwar noch erkennbar, aber doch viel weniger auffällig. Meine Nägel fühlen sich nicht mehr spröde und wund an, sondern wurden wirklich gut mit Feuchtigkeit versorgt. Besonders beeindruckt hat mich die Wirkung auf die Stellen, an denen die oberste Nagelschicht mit abgerissen wurde, denn vorher fühlte sich die Nagelplatte extrem rau an und man konnte die „Verletzung“ sehr gut spüren. Nach der Woche fühle ich nur noch leichte Unebenheiten, insgesamt sind aber auch diese Nägel geschmeidiger geworden. Auch konnte ich in dieser kurzen Zeit feststellen, dass meine Nägel härter geworden sind. Das sieht man nicht unbedingt, aber ich fühle es. Ich bin wirklich begeistert, denn ich hatte schon befürchtet, mehrere Wochen Lackierpause einlegen zu müssen und bin so sehr glücklich, so bald wieder lackieren zu können. Dieses Mal ohne Peel-off-Coat… 😉

Nail Wax nachher1Kaufempfehlung?
Ganz klares und großes JA! Liebe Mädels, wenn ihr Probleme mit trockenen, brüchigen, spröden, eingerissenen und kaputten Nägeln habt, kann ich euch das Nail Wax nur wärmstens ans Herz legen. Vorausgesetzt ihr verschmerzt eine kurze Zeit ohne Nagellack. Eure Nägel werden es euch danken! Wenn ihr etwas disziplinierter seid als ich, werdet ihr vielleicht noch besserer Resultate erzielen. Ich werde das Nail Wax, das übrigens sehr ergiebig ist (ich benutze es schon länger und in dieser Woche zig mal täglich), weiterhin in meinen Lackierpausen verwenden, die ich jetzt vielleicht sogar noch öfter einlegen werde, um meinen Nägel ein wenig Luxus zu gönnen.

Habt ihr das Nagelwachs auch schon probiert oder vielleicht noch einen anderen Geheimtipp? Ich bin auf jeden Fall begeistert, aber auch immer offen für Neues. 😉

Eure Irma

Advertisements

27 Gedanken zu “Mein Held – das Nail Wax von p2

  1. getlacky schreibt:

    ENDLICH lese ich mal etwas über dieses Zeug. ;D Ich glaube ich renne nachher direkt mal zum DM. Ich habe ja auch immer totale Probleme mit trockenen und brüchigen Nägeln. Der Lavendel Pen hilft mir schon total aber das Wax scheint es wert zu sein gekauft zu werden. Dank dir! ❤

  2. Sophia schreibt:

    Das klingt ja super! 🙂 Und die INCIs sehen auch echt gut aus!! Der Schutzfilm kommt denke ich von den Paraffinen und dem Silikon 😉 Oh und bei sowas finde ich es immer bissle schade, dass Duftstoffe drin sind! Naja ich denke ich probiere das Wachs auch mal aus! 😀

  3. happyface313 schreibt:

    🙂 Ich habe das Wachs auch – nur noch nicht ausprobiert. Aber gut, wenn Du sagst, dass es sich so gut anfühlt, dann werde ich es mir jetzt auch auf die Nägel schmieren, wenn die Nägel ablackiert sind 🙂
    Liebe Grüße 🙂

  4. marysmirror schreibt:

    Huhu,
    ich habe das Zeug bis jetzt noch gar nicht wahrgenommen… Das sieht ziemlich cool aus- das mit dem ‚hone-lack-ist-alles-doof‘ Gefühl habe ich auch immer 🙂 Danke für diesen Post, ich hole mir das Wachs auf jeden Fall am Wochenende 🙂

    • irismaya2 schreibt:

      Hey,
      also ich bin totaler p2 fan und wenn ich im dm rumstromer, find ich da immer was, was man „braucht“. ^^ Gerne, ich hoffe du magst ihn auch so wie ich. 🙂
      Liebe Grüße

      • marysmirror schreibt:

        Ich hab mir das gestern gekauft und bin einfach soo begeistert… Habe die version mit Mango, weil ich den Geruch irgendwie lieber mochte… Und das Zeug ist echt der WAHNSINN! Ich liebe es – noch ein zwei Tage, dann sind meine Nägel eventuell wieder ansehnlich 🙂
        Danke für den Tip,
        Viele Grüße 🙂

  5. Steffy schreibt:

    Darf ich fragen, welchen Peeloff-Lack du da hattest? Meine Nägel sahen letztes Jahr ganz ähnlich aus…dachte schon, ich wäre nur zu doof zum peelen gewesen…aber du hast mir echt Hoffnung gemacht grad 🙂

    Liebe Grüße,
    Steffy

    • irismaya2 schreibt:

      Das weiß ich leider nicht mehr, ich glaube ein uralter von essence… Aber sicher bin ich mir echt nicht… Es hängt glaube ich auch viel mit deiner Nagelchemie zusammen. Ich hab dann doch lieber nen Lack, der nur kurz hält als einen der mir den Nagel mit abzieht… :/

      • irismaya2 schreibt:

        Welchen denn wenn ich fragen darf? Ich hab inzwischen eher das Problem, dass kein Peel off bei mir hält, weil meine Nägel zu fettig sind. 😀

      • irismaya2 schreibt:

        Von dem liest man ja immer wieder. Ich hab noch ein paar hier, vielleicht teste ich den dann wenn die anderen leer sind auch einmal. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s