[Blogparade] – 7 shades of . . . Yellow!

DSCI0036Durch diesen Blogpost von Anni (Simple Polish Blog) über ihre mintfarbenen Lacke bin ich auf die aktuelle Blogparade und damit auch auf den Blog von Steffi „Smoke & Diamonds“ gestoßen.

Bei ihrer Blogparade geht es darum, 7 (oder auch mehr oder weniger) Nuancen einer Farbe innerhalb einer Produktgruppe zu zeigen. Also zum Beispiel 7 rosa Lippenstifte oder 7 blaue Lidschatten. Da mir die Aktion gut gefällt und ich tatsächlich exakt 7 gelbe Nagellacke besitze, möchte ich mit dieser Farbe an der Blogparade teilnehmen.

 

Ich habe zwar prinzipiell nichts gegen gelb, aber trage die Farbe nicht sonderlich gerne, trotz eher dunklen Hauttyps. Vielleicht im Sommer wieder mehr. Deswegen habe ich auch 5 der Lacke noch nicht getragen und erst einen für euch geswatched.

Aber fangen wir an. Ich habe versucht, die Farben von kräftig nach blass zu sortieren, aber so eine 100%ige Reihenfolge gibt es da nicht, da sich die Lacke durch mehr als ihre Farbintensität unterscheiden. Lackiert habe ich hier überall 3 Schichten.

DSCI0040Den Mini Orly habe ich erst vor kurzem mit ein paar anderen Orlys bestellt. Da hab ich mich so auf meine ersten Orlys gefreut und noch keinen lackiert…. Groupie ist auf jeden Fall ein Glitzerlack in einer sehr zart gelben Base. Wie ihr seht, ist er sehr sheer und wirkt nur minimal gelblich. Als Topper auf weiß kann ich ihn mir sehr gut vorstellen, aber vielleicht gibt’s ihn auch mal solo.

Creamy tea aus der Satin Supreme Reihe von p2 finde ich sehr schwierig zu beschreiben. Satin mattes Finish, feiner Schimmer. Okay – aber was ist das für ein Gelbton? Ich bin noch etwas zwiegespalten, ob ich ihn mag. Mitgenommen hab ich ihn, als die komplette Reihe leider ausgelistet wurde. Leather Matte statt Satin Supreme?? Einfach ärgerlich…

Die Wave Goddess LE von essence hatte mich eigentlich ziemlich kalt gelassen. Wave down the lime habe ich allerdings neben seinen zwei blauen Brüdern im Sale gesehen. Also… Ihr wisst ja, wie das ist. Auch hier wieder ein schöner Schimmer und zusätzlich ein dezenter Glitzer, aber dieses Mal haben wir einen recht gut deckenden Cremelack in einem hellen Gelb.

DSCI0043Daneben seht ihr einen Mini Lack von claire’s aus einem 6er Set mit matten Lacken. Hier gibts auch nicht viel zu sagen – der Lack hat keinen Namen, ist matt und in einem relativ kräftigen Gelb.

Ebenfalls aus meiner Orly Bestellung ist Hook up. Ein wunderschön sonniges Gelb mit feinem Glitzer und Schimmer und Gefunkel. Auf diesen Gelbton freu ich mich schon sehr – der Sommer kann kommen!

Wanna be your sunshine von essence habe ich euch bereits vor einiger Zeit als Basis für mein Feuerdesign gezeigt. Ich muss gestehen, dass ich bis zum Swatchen auf dem Rad dachte, es wäre ein pur gelber Cremelack (obwohl ich ihn ja schon getragen habe…). Aber auch hier findet man ordentliches Gefunkel, je nachdem, wie das Licht fällt.

Zu guter Letzt ein Lack von RdeL Young mit dem passenden Namen exotic-tropic. Er enthält gröberen Glitzer als die bisherigen Lacke (außer Groupie) und wirkt auf mich einfach … saftig..? Eigentlich sagt der Name schon alles. 😉

DSCI0048Wenn ich mir die Bilder so ansehe, bin ich zwar echt froh, dass ich inzwischen eine Tageslichtlampe habe, aber ich freue mich auch sehr darauf, euch die Lacke hoffentlich bald im Sonnenlicht zeigen zu können. Vor allem Hook up und exotic-tropic haben viel mehr zu bieten, als man auf den Bildern erkennen kann!

Wie sieht es bei euch aus – Gelbfreunde oder nicht euer Fall? Und – wie viele gelbe Lacke liegen bei euch ungenutzt rum?

Einen guten Start ins Wochenende wünsche ich euch!

Eure Irma

Advertisements

13 Gedanken zu “[Blogparade] – 7 shades of . . . Yellow!

  1. Sophia schreibt:

    Uh sieben gelbe Lacke??? Ich habe zwei, für Nail Art Krams, sonst hätte ich keinen einzigen 😉 Ich bin also nicht so der Gelbfreund – zumindest auf den Nägeln… Aber deine Sammlung besteht definitiv aus hübschen Gelbtönen 😉

    • irismaya2 schreibt:

      Nee, ich auch nicht. Hab die bisher auch hauptsächlich für Nailart benutzt, aber ich hab vor jeden Nagellack in meiner Sammlung irgendwann mal zu swatchen. Also müssen die auch irgendwann mal dran. 😀

  2. happyface313 schreibt:

    🙂 Ich habe zwar ein paar gelbe Lacke, aber irgendwie ist das nicht meine Farbe… Ich freue mich auf Deine Vorführung, wenn die Sonne wieder scheint 🙂
    Schönes Wochenende und liebe Grüße 🙂

  3. kleinstadtfluesterin schreibt:

    Immer wenn ich „Tageslichtlampe“ lese fällt mir ein, dass ich mich dringend darum kümmern muss. Zum Thema: Ich besitze keinen einzigen gelben Nagellack, da ich die Farbe generell auf Nägeln nicht mag. Ich persönlich bin auch viel zu blass dafür, dass würde verboten aussehen 😉

    • irismaya2 schreibt:

      Aber deine Fotos sehen doch immer gut aus, finde ich. Da merkt man die fehlende Tageslichtlampe gar nicht. Ich hab ne ziemlich grottige Kamera. Da war das fehlende Licht teilweise echt KO-Punkt, wie man leider an einigen Bildern sieht…
      Ja, geht ja den meisten so. Ich werds auch glaub ich erst im Sommer wieder wagen oder halt in Kombi mit anderen Farben. 🙂

  4. Dreaming Belle schreibt:

    Intensives Gelb (oder auch blasses) kann wirklich großartig aussehen, aber für mich ist es nichts. Gold ab und an schon, aber Gelb sieht bei mir schlimm aus – habe aber auch wirklich helle Haut. Für Nailarts kann Gelb aber schon ab und an praktisch sein. 🙂
    Liebe Grüße
    Kathi

    • irismaya2 schreibt:

      Ich greife bei meinen Nägeln auch eher zu Gold als zu Gelb, aber als ich mir meine 7 Farbtöne so genau angeguckt hab, hab ich schon auf den ein oder anderen Lack Lust.. Wir werden sehen, wie sie sich auf meinen Nägeln machen… 😉

  5. smokeanddiamonds schreibt:

    Gelb ist ja mal eine tolle Farbe für diese Blogparade!! Danke fürs Mitmachen, das ist echt ein toller Farbklecks in den Beiträgen ❤ Letzten Sommer habe ich ja auch Gelb für mich entdeckt auf den Nägeln und freue mich ganz besonders dank deines Post schon jetzt wieder darauf, wieder Gelb zu tragen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s