Gastpost: „Let the Sunshine on your Nails“ von und bei Get Lacky

Hallo ihr Lieben, wie ihr schon am Titel sehen konntet, seht ihr heute nicht meine Nägel, sondern die von Mel, denn wir haben uns für einen gegenseitigen Gastbeitrag frei nach dem Motto „Let the Sunshine on your Nails“ oder auch „Bunt gegen den Winter“ entschieden.

DSCI0117Wie ihr spätestens gleich an ihrem zauberhaft floralen Design sehen werdet, ist ihr Blog Get Lacky allemal einen Blick wert, also schaut nachher unbedingt bei ihr vorbei! Mein Design findet ihr heute hier auf ihrem Blog – es wird auf jeden Fall bunt, wie ihr rechts am Bild erkennen könnt, denn diese Lacke habe ich benutzt. 🙂 Aber jetzt wünsche ich euch erstmal viel Spaß mit Mel!

 

Hallo Ihr Lieben,

mein Name ist Mel und ich blogge auf Get Lacky über Kosmetik und Pflegeprodukte. Jedoch bin ich am meisten Nagellacken verfallen und meine Sammlung ist relativ umfangreich (und wird auch immer größer).

Irma ist eine meiner ersten Followerinnen bei Get Lacky und ich liebe Ihren Blog. Sie wirkte auf mich immer sympathisch und lieb und irgendwie ergibt sich ja zu den ersten Followern auch ein besonderes Verhältnis. 🙂 Vor allem rechne ich ihr immer hoch an das Sie mir immer treu geblieben ist. Ich bin kein täglicher Blogger und schaffe es nicht immer regelmäßig zu bloggen.

Doch irgendwann kam die Idee mit dem Gastbeitrag. Wir hatten uns zunächst mal generell ein Thema überlegt und sind dann darauf gekommen das wir einfach mal was buntes haben wollten so in der Winterzeit. Wir trotzen somit dem Winter!

Man mag ja kaum nach draussen schauen…. So dachten wir doch noch Anfang Dezember das der Winter uns weitestgehend verschont. Bereits zu diesem Zeitpunkt war ich noch in dem Glauben, der Winter sei nun da. Da war ich bereits genervt und habe mit Irma besprochen das wir hier mal ein Nageldesign zaubern müssen. Nun heisst es also:

„Lass die Sonne in dein Herz!“

Wir wollten bunt! Weg mit den tristen Farben, dem tristen Wetter. Wir wollen Frühlings und Sommer Feeling.
Wir ahnten damals nicht das der Winter uns tatsächlich noch richtig treffen würde. Schneechaos, Frost, Glatteis und Eiseskälte. Da ist er. Direkt vor unserer Haustür und genau der richtige Zeitpunkt den Sommer auf die Nägel zu packen. Wir wollen dem Winter die Stirn bieten, also sagen wir mit unseren Nageldesigns „Wir trotzen dem Winter!“.

Somit kommen wir also direkt zu meinem Nageldesign.
Ich wollte auf jeden Fall was mit Blumen. Wenn der Winter so langsam geht kommen die ersten Blümchen unter dem Schnee zum Vorschein. Das finde ich immer so klasse. Da blühe ich direkt mit auf. ❤ Pink fand ich auch eine gute Wahl als Farbe. Ich mag pink auch einfach gern. Gelb war auch eine Überlegung, aber diese Farbe steht mir einfach so schon kaum und noch weniger auf den Nägeln.

Ich habe mich dann bei Pinterest ein wenig inspirieren lassen. Habe mir dann das kommende Nageldesign ausgedacht:
Bild1Folgende Basis Lacke habe ich hier verwendet:
Essie Blanc
Essie Watermelon

Für das Nailart auf den Nägeln habe ich P2 und Essence Lacke verwendet. Leider kriege ich nicht mehr zusammen um welche es sich handelt. bei dem dezenten rosa und dem lila bin ich mir jedoch ziemlich sicher das es sich um die Volume Gloss Lacke von P2 handelt.
Bild2Erstmal habe ich die entsprechenden Basis Farben lackiert. Das Nailart habe ich begonnen mit den Volume Gloss Lacken. Einfach mit der kleinen Ecke eines Spül Schwamms auf die entsprechende Ecke des Nagels tupfen und fertig.

Das Blümchen habe ich mit einem dünnen Pinsel gemalt. Einfach mit Schwung die Linie zeichnen und fertig. Zum Abschluss habe ich mit einem Dotting Tool die Blüten Mitte noch mit dem Standard Essence gelb gezeichnet. Mit grün wurden die Punkte an der Blume entlang gedottet.
Bild3Leider hat mein Top Coat das Design wieder ein wenig zerstört. Irgendwie habe ich hier noch nicht den idealen Top Coat gefunden. Habt ihr da einen den ihr empfehlen könnt?
Bild4Ich mag das Design trotz allem sehr. Ich finde es ist perfekt für den Sommer. Macht unheimlich gute Laune und man vergisst glatt Minus Temperaturen und Eis kratzen. xD Der Sommer kann kommen. Bitte schnell denn ich habe gar keine Lust mehr auf den kalten Winter. 😉

Advertisements

17 Gedanken zu “Gastpost: „Let the Sunshine on your Nails“ von und bei Get Lacky

  1. Cori schreibt:

    Hallo Mel,

    ein tolles Design!
    Ich finde das Motto und die Idee ganz toll! Bin schon gespannt auf Irmas Umsetzung und werde jetzt direkt mal schauen gehen 🙂

  2. Dreaming Belle schreibt:

    Ich muss schon sagen, da habt ihr beide zwei wirklich richtig schöne Designs gestaltet. 🙂 Ich hätte ja nicht so viel Fingerspitzengefühl. ^^

  3. tarlancien schreibt:

    Ich mache zum Schutz von Nageldesigns immer noch eine Schicht Haarspray zwischen Design und Topcoat, dann verwischt nichts. Dieser etwas verwischte Look finde ich aber durchaus hübsch, sieht quasi so aus als sollte das so sein :).

  4. schattenbinder schreibt:

    Ich liebe dieses Design! Und ich durfte es ja auch schon vor der Veröffentlichung hier sehen. Ganz toll! Vielleicht versuche ich mich mal an was ähnlichem, wenn ich wieder etwas Geduld für aufwendigere Sachen aufbringen kann (und meine Nägel wieder heil sind).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s