Ein Traum in Grün

Heute zeige ich euch einen Lack, den die meisten von euch noch vor Kurzem auf mehreren Blogs bewundern durften, als die Farbvorgabe bei Lacke in Farbe … und bunt! Mittelgrün war.
Pearly Golden Green von kiko ist aber auch einfach nur ein Traum und somit nicht verwunderlich, dass mehrere Damen diesen Kandidaten gewählt haben.

Ich hatte ihn schon etwas vorher lackiert. Als vor etwa 6 Wochen meine kiko Bestellung mit insgesamt 7 neuen Lacken ankam, war ich etwas unschlüssig, wer zuerst auf die Nägel darf und Ida hat mir dann ganz klar zur Nummer 533 geraten, für den sie mindestens genauso ins Schwärmen gerät wie ich. Hier könnt ihr ihre bebilderte Liebeserklärung nachlesen.

Ich mach es kurz – der Lack ist ein Traum, ganz große Liebe! Auftrag perfekt (ich mag die eher schmalen Pinsel von kiko sehr gerne), Deckkraft und Trockenzeit auch absolut zufriedenstellend und das Ergebnis ist einfach der Hammer! Schon beim Auftrag funkelt es… hach – seht selbst:

DSCI0008

DSCI0012

DSCI0014Da ich aber nicht ich wäre, wenn ich einen traumhaft schönen Lack nicht durch ein kleines Nailfail verhunzen würde, kam nach 2 Tagen noch ein Stamping drauf.. Jaja. 😦

Die Farbkombi war nicht ansatzweise so hübsch, wie ich mir das vorgestellt hatte und im Nachhinein weiß ich wirklich nicht, welche Farbe man so richtig gut mit diesem Schatz kombinieren könnte… Vorschläge??

Das Stamping ist teilweise ganz gut geworden, teilweise etwas zu blass, wohl weil ich zu feste mit dem Stamper gedrückt habe. Aber hier gebe ich wirklich der Farbwahl die Hauptschuld am Schlamassel. Man erkennt die Federmotive einfach schlecht, auch wenn nicht wirklich unsauber gestamped ist.

Benutzt habe ich dafür den Konad Lack mit dem unglaublich spannenden Namen KS3610L2 und die Stampingplatte BP-18 vom Bornprettystore. Das Motiv und auch den Lack finde ich an sich sehr hübsch, also werd ich nochmal mit einer anderen Kombi experimentieren…

DSCI0018

DSCI0020Dieses Mal ist es eigentlich überflüssig, euch zu fragen, was ihr von der Mani haltet – das Design ist offenkundiger Murks und wer bei dem Lack kein Herzklopfen bekommt, ist entweder blind oder ein ignoranter Grünhasser.

Soviel dazu. 😉 Wünsch euch natürlich trotzdem einen schönen Tag.

Eure Irma

Advertisements

22 Gedanken zu “Ein Traum in Grün

  1. Ninjaprooved schreibt:

    Das grün ist wirklich ein glitzernder Traum. Wie machst du das mit dem Stamping. Wartest du bis jeder einzelner Stamp auf dem Nagel trocken ist oder stampst du den Nagel komplett fertig? Sorry für die doofe Frage 😳

  2. smalldreamcloud schreibt:

    Finde es schön das du auch „Nailfails“ veröffentlichst.^^ Der Kiko Lack ist der Hammer.
    Ich denke aber mal das zu so einem Lack wohl nur schwarz oder weiß dazu passt. =/ Oder vielleicht noch grau.^^

    • irismaya2 schreibt:

      🙂 Manche Blogger machen das ja auch in so Sammelposts, find ich auch immer interessant. Ich seh sowas auf jeden Fall ganz gerne muss ich sagen, einfach weil es irgendwie „menschlicher“ ist, wenn du verstehst, was ich meine. Mal ganz abgesehen davon, dass meine Designs nie 100% sauber und ordentlich sind, aber manchmal bin ich doch eher zufrieden als hier. ^^
      Hmm, also gegen schwarz und weiß hab ich mich ganz bewusst entschieden, weil mir das irgendwie zu krass wär. Geschmackssache, aber ich glaub meins wärs nicht. 😉

  3. Chillkröte schreibt:

    Jau, toller Lack! In Kürze ist er auch mein 🙂 Als Stampingfarbe könnte ich mir so ein eher ins Goldige gehendes Bronze dazu vorstellen… Oder die Brutale: Pflaume! Klingt heftig, ist aber hübsch!

  4. Ida schreibt:

    Du hast recht, das Stamping ist nicht sooo toll. Aber das passiert immer mal. 😉
    Der Lack…es ist auch bei mir einfach Liebe! Ich glaube, ich muss den bald wieder lackieren. Ich hab richtig Lust auf Pearly Amazon Green! 🙂

    • irismaya2 schreibt:

      Hehe, ja klar. Hab mich nur dieses Mal besonders geärgert, weil es vom Stamping her an sich gar nicht sooo mies war, jedenfalls im Vergleich zu sonst. ^^ Egal, ich übe weiter und probiere Farbkombis demnächst vorher aus. 😉
      Pearly Amazon Green musste ich erstmal googlen. Der sieht wirklich toll aus, aber ich glaub den hier find ich noch besondererer. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s