N.A.I.L. Challenge – Gold & Chevrons

In meinem vorletzten Wochenrückblick habe ich bereits erwähnt, dass ich dank Nina eine „neue“ Challenge entdeckt habe, die mir wirklich zusagt.
Jeden Monat werden 4 bis 5 Wochenthemen vorgegeben und wer mag, kann eines oder mehrere der Themen umsetzen, dazu noch zeitlich ungebunden, bzw. nicht an einen bestimmten Tag, sondern nur an den Monat, wodurch die Challenge echt entspannt ist und ich mir vorstellen kann, da immer mal wieder mitzumachen.

Hier findet ihr weitere Infos zu N.A.I.L. (Nail Art Ideas Linkup).

Für den Monat März sind zwei der Themen Gold und Chevron. Da ich vor einigen Wochen ein Design gepinselt hatte, das meiner Meinung nach zu beiden Vorgaben passt, zeige ich es euch jetzt zu dieser Gelegenheit. 🙂

Basis war Apricoco aus der begehrten Catrice LE Rock-o-co.

DSCI0026

DSCI0034

DSCI0036Mit der Kugel als Pinselhalter bin ich eigentlich recht gut zurecht gekommen, problematischer fand ich dagegen, dass der Pinsel mehrfach aus der Kugel rausgefallen ist. Hinzu kommt, dass der Lack wirklich extrem schnell trocknet und man sich echt beeilen muss, um gleichmäßig zu lackieren. Ja und dann die Tipwear… Matt halt, aber schon am gleichen Tag fand ich dann doch etwas extrem.

Nicht dass ihr das falsch versteht – ich finde den Lack super, einfach total schöne Farbe und das seidig matte Finish… Aber er hat auch einige Nachteile… Mal gucken, wie sich seine Geschwister anstellen werden, denn ich habe mir 4 der 5 Lacke aus der LE geholt, die ich euch in naher oder ferner Zukunft natürlich auch noch zeigen werde.

Aufgepeppt habe ich dann mit Gold und Glitzer (und ein bisschen Holo). Für den Mittelfinger habe ich das erste mal die Nailvinyls von Svenja benutzt und die sind wirklich super!

DSCI0041

DSCI0043

DSCI0047Im Nachhinein dachte ich, es war vielleicht doch ein wenig Glizerblingbling-Overdose und habe die Chevrons an der rechten Hand dann mal weg gelassen.

DSCI0049

Catrice Rock-o-co – 04 Apricoco; p2 Lost in Glitter – 020 get gorgeous!; RdeL Young Nail Colour – 25 gold rush

Auf Insta kam das mit Zick-Zack besser an und im Nachhinein gefällt es mir auch besser, aber es war doch schon etwas auffällig… ^^ Welches sagt euch mehr zu?

Eure Irma

Advertisements

13 Gedanken zu “N.A.I.L. Challenge – Gold & Chevrons

  1. Ninjaprooved schreibt:

    I love your Nails 😍. Sie haben eine schöne Form und Länge. Gold mag ich eigentlich nicht so sehr, aber in dieser Kombination gefällt es mir recht gut. Umarmung

    • irismaya2 schreibt:

      Daaanke! Inzwischen sind sie ja ein ordentliches Stück kürzer, was mir momentan ganz gut gefällt. Aber ich lass sie auch wieder wachsen. 🙂
      Oh, ich mag Gold auf den Nägeln echt gerne. Bei Klamotten sieht es schnell billig aus, aber so Nagellack und auch Lidschatten find ich in Gold super. 🙂

  2. mintymilky schreibt:

    Ich find das Chevronmuster sooo schön! Wenn’s dir zu auffällig ist, vllt beim nächsten Mal einfach die anderen Nägel noch schlichter halten? 🙂

    • irismaya2 schreibt:

      Ja, ich mag das auch voll. 🙂 Wär ne Idee, aber irgendwie war es doch ganz stimmig. Das nächste Mal mit anderen Farben und vielleicht ohne Glitzer… Mal schauen. 🙂

  3. smalldreamcloud schreibt:

    Ich finde beides ziemlich.. viel. Das heißt nun nicht das ich es nicht hübsch finde, es sieht wirklich toll aus. Und ich finde auch mit dem Zick-Zack sieht es schick aus, es ist einfach viel und auffällig. ^^
    So ein Nageldesign gucke ich mir dann doch lieber bei anderen an anstatt es selbst zu haben. 🙂

    • irismaya2 schreibt:

      Haha, ja ist es auch. Wobei ich es jetzt auf den Bildern noch krasser finde als an mir dran, weil ich dementsprechend „langweilige“ Klamotten dazu getragen habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s