IN & OUT – März 2015

Ein ganzer Monat ist wieder um und ich hab ein wenig Bammel davor, Bilanz zu ziehen. Letzten Monat hatte ich ja wirklich ordentliche Ausgaben und mein Ziel war es natürlich, diesen Monat das Ganze etwas zu senken. Da der Monat mit einer nicht ganz so günstigen Bestellung anfing, war es im März für mich echt nicht so einfach… Mal gucken, ob ich unter dem Betrag vom Februar geblieben bin… 


PicMonkey Collage


IN

2Auch dieser Monat fing mit einer Bestellung an, meiner ersten bei Hypnotic Polish. Bestellt habe ich wegen des Creative Shop Stampers, aber damit sich die Versandkosten auch „lohnen“, habe ich noch ein bisschen mehr ins Körbchen gepackt. 3 Plates von Moyou durften mit – The Pro Nr. 12, mit der ich hier die Tulpen gestempelt habe, Mother Nature Nr. 10 und Tropical Nr. 4. Alle drei wunderschön mit vieeeelen Blümchen. 🙂 Außerdem habe ich 2 Lacke von Smitten Polish bestellt: Cauldron of Rainbows habe ich euch hier gezeigt, aber auch Electric Lime ist ein absolutes Holoschätzchen und ich freu mich schon drauf, ihn zu lackieren. Zu guter letzt hüpfte noch Ice Ice Lady von Pretty & Polished in mein Körbchen und ich denke, das ist ein idealer Kandidat, um demnächst mal die Peel Off Base von p2 zu testen. Insgesamt habe ich 67,60 Euro ausgegeben. Finanziell gesehen kein guter Start in den Monat…

4

 

 

Günstiger war für mich das Päckchen mit Testprodukten von Pinkmelon. Den LCN Polish Primer und auch die Peel Off Maske von Montagne Jeunesse werde ich euch noch in einem einzelnen Post vorstellen.

 

1Bei meinen dm-Streifzügen habe ich mich diesen Monat relativ zurückgehalten. Von Balea habe ich mir das Black Secret Deo-Bodyspray geholt und die Peel Off Maske. Das Spray riecht zwar lecker, aber nicht so sehr nach Vanille, wie ich es gerne hätte… Ach Impulse, wieso musst du auch Tierversuche machen… Ich trauere Vanilla Kisses wirklich sehr hinterher… 😦 Die Peel Off Maske mag ich sehr gerne, aber ich werd sie so bald nicht mehr nachkaufen, da ich wohl erstmal eine Alternative gefunden habe. Dazu mehr im nächsten Monat… Auf dem ersten Bild ist noch ein Tütchen von LUSH. Dort habe ich nach einem Pröbchen des Super Balms (Kopfhautbalsam) gefragt und es auch bekommen. Das Zeug ist mega ergiebig. Bei der Wirkung bin ich mir noch nicht sicher. Ich teste noch ein wenig.

3Ein zweiter Einkauf beschränkte sich fast ausschließlich auf Nagellackentferner von ebelin. Die Tücher find ich gar nicht gut. Die stinken erbärmlich und trocknen super schnell aus, sodass man für 10 Finger locker 3 Tücher braucht. Sind auch fast schon leer. Die Nagellackentfernerpads habe ich zum Testen gekauft, da ich bisher immer Probleme hatte, meine Stampingplates ohne Wattefusseln zu reinigen. Jetzt nicht mehr. 🙂 Ich benutze ein Pad und Schlieren wische ich mit einem Kosmetiktuch weg. Den Nagellackentferner Express kaufe ich immer wieder und finde ich für einfache Manis einfach am besten. Hatte ich euch hier kurz vorgestellt. Den Haarstyler von ebelin finde ich echt praktisch und hab ihn auch schon ein paar Mal benutzt. Jetzt hab ich mal ein bisschen Variation in den Haaren, auch wenn es morgens schnell gehen muss.

5.15.2

 

Wirklich schwach geworden bin ich erst bei der Just DREAM like LE von p2. Alle 8 Lacke mussten mit, was dann doch ganz schön ins Gewicht fällt, aber ich bereu es nicht, die Lacke sind einfach zu schön!

 

 

 

 

 

Beim dm habe ich für Kosmetik diesen Monat 25,10 Euro gelassen. Also knapp halb so viel wie letzten Monat. Ist doch schon mal was. 🙂

6

 

 

 

Dann kam noch ein sehr süßes Päckchen bei mir an, das ich bei der lieben Kim gewonnen hatte. Nochmal danke!! 🙂 Von essence waren dabei der soo glow! cream to powder highlighter, ein 3D eyeshadow, ein nail art topper, die lash princess mascara, ein XXXL shine Lipgloss sowie ein Lipliner. Außerdem war auch der pinke Lipgloss aus der Rock out!! TE dabei. Den habe ich aber schon und bin nicht sonderlich begeistert. Deswegen wurde er aussortiert. Kim hatte auch noch 8 Pröbchen vom Eau de Parfum von Christina Aguilera dazu getan. Mich nervt ehrlich gesagt die Verpackung, total unpraktisch und verschwenderisch. Den Duft finde ich ganz schön, aber nichts besonderes. Werd die 3, die übrig sind auf jeden Fall noch benutzen.

7

 

Auf Instagram kriegt man ja leider von jeder Rabatt-Aktion mit und so bin ich dann am Ende des Monats noch zu Rossmann gestiefelt, wo es 30% auf Nagellacke und Lippenprodukte gab. Ich hab mich echt zurückgehalten und nur den beautyfying Lipsmoother und einen Nagellack der Luxury Nudes von Catrice mitgenommen. Gefällt mir beides sehr gut. Mit dem Rabatt haben die Sachen 4,33 Euro gekostet.

8

 

 

Zu guter Letzt kam dann überraschend noch ein Testpäckchen von cosnova bei mir an mit Produkten der essence LOVE & sound TE. Die Nagellacke hab ich schon auf Insta gezeigt, aber es folgt natürlich noch eine ausführliche Review!

 

 

Auch wieder etwas offtopic, aber ich hoffe es stört euch nicht, wenn ich euch auch ein paar andere Sachen als Kosmetik bei meinen New ins zeige, auch wenn die nicht in die „Statistik“ reinfallen. Ich habe nämlich beim Shop von Oder nicht oder doch ein paar wirklich hübsche Sachen bestellt, die ich euch nicht vorenthalten wollte – Schreibtischunterlage, Briefaufkleber und Notizblock. Der Shop hat wirklich süße Sachen im Angebot! 🙂 Bei Müller kam dann noch ein bisschen Deko dazu für meinen Kalender oder auch für Briefe.

Soo, kommen wir zum Moment der Wahrheit… Diesen Monat waren es 97,03 Euro, die für Kosmetik drauf gegangen sind. Immer noch deutlich zu viel, aber angesichts der Hypnotic Polish Bestellung bin ich echt froh, dass ich noch so grade unter 100 Euro geblieben bin. Mal gucken, wie es dann nächsten Monat aussieht… -.-

 

 

OUT

DSCI0010

  1. Das Beautiful Long Shampoo von Balea war ganz okay, aber für meine empfindliche Kopfhaut doch nicht das Richtige. Außerdem fand ich den Geruch nach einiger Zeit nicht mehr so angenehm. Wird also nicht nachgekauft.
  2. Das Tiefenreinigungsshampoo wird wohl jeden Monat hier auftauchen. Ich benutze es nur 1x die Woche, aber mein Mann benutzt das wirklich viel, also brauchen wir ständig Nachschub…
  3. Das Mattifying Mousse von Kiko hatte ich im Sale gekauft. War glaube ich aus einer LE. Ich weiß nicht so richtig, ob ich es mochte. Es war mir irgendwie zu glitzerig und hat meine Haut, die einfach viel Pflege im Moment braucht, nicht genug gepflegt. Aber so an sich ein Mousse als Gesichtspflege mochte ich schon.
  4. Auch von Balea die Peeling & Pflege Pads. Bin da auch etwas zwiegespalten. Die haben leider ein klebriges Gefühl zurückgelassen. Ansonsten nicht schlecht, wenn es schnell gehen soll und man nicht komplett auf Peeling verzichten will. Ich werde sie vermutlich aber nicht nachkaufen.
  5. Wieder so ein Produkt, das ich schon seit Ewigkeiten habe. Die Körperbutter Macadamia von alverde hat wirklich sehr intensiv gepflegt, roch für mich aber nach einiger Zeit muffig. Ich weiß gar nicht, ob es die noch gibt, aber ist eh kein Nachkaufprodukt für mich.
  6. Das Anti-Pickel Gel von essence war extrem ergiebig. Ich hab’s echt lange benutzt und hatte auch das Gefühl, dass es was bringt. Wenn es das noch gibt, kaufe ich es eventuell nochmal. Im Moment habe ich noch andere Sachen da.
  7. Der p2 Nail Polish Thinner wurde ja leider aus dem Sortiment genommen. Waaaruuuum??? Ich hab noch ein Backup von 5 Fläschchen. Ich hoffe dann bringt p2 oder essence einen neuen auf den Markt. Ich find den einfach so super für eingedickte Lacke und davon hat man bei so vielen Lacken immer wieder welche…
  8. Der French Manicure Pen von RdeL Young war in meinem Gewinnpaket von Shirley/Lack’n’Roll. Leider muss ich ihn entsorgen, da er tropft und klumpt und man damit einfach nicht vernünftig arbeiten kann. Vielleicht ein Montagsprodukt.
  9. Die Caviar CC Cream für die Haare von Alterna hab ich vor einiger Zeit zum Einkauf bei Douglas gratis dazu bekommen. Da fällt mir ein, dass es letztes Mal gar kein Pröbchen gab… Hmm, egal. Ich fand die CC Cream jetzt nicht so toll, hab einfach keine Wirkung bemerkt, aber hat die Haare auch nicht verklebt oder so. Kein Nachkaufprodukt, aber auch nicht schlecht an sich.

Ich bin doch erstaunt, wie viel ich so jeden Monat leer mache. Für mich selbst vermutlich spannender als für euch. Auf jeden Fall kommt es mir gar nicht so vor, bis ich die gesammelten Sachen dann ablichte… Bin schon gespannt, wie es so weiter geht. 😀

 

Fazit: Weniger kaufen und verbrauchen, sonst sitz ich immer ewig an diesen Posts. ^^

Schreibt mir gerne eure Meinungen oder auch Produktempfehlungen. (Ich will ein Vaniiiilleeeedeeeeooo!!!) Wünsch euch schon mal ein schönes langes Wochenende, ihr lieben! 🙂

Eure Irma

19 Gedanken zu “IN & OUT – März 2015

  1. Sophia schreibt:

    Argh der Thinner wurde aus dem Sortiment genommen? Das ist wohl an mir vorbei gegangen -.-
    Ansonsten: Schöne Anschaffungen, va die Hypnotic Polish Bestellung 😀 Ach und damit du dich besser fühlst, ungefääääähr so viel wie deine gesamten Einkäufe gekostet haben, habe ich MoYou in den Rachen geworfen…
    Liebe Grüße 🙂

  2. Nancy schreibt:

    Die Essence Lash Princess Mascara habe ich auch, und finde sie für den Preis wirklich gut. Ich habe im März insgesamt 12€ für Kosmetik ausgegeben, den MAC Quarry Eyeshadow (Matte) habe ich als Refill auf Kleiderkreisel.de gekauft.

    Liebe Grüße
    Nancy 🙂

    • irismaya2 schreibt:

      Ja geht mir genauso, find den wirklich super!
      Vielen Dank für die Nominierung! Ich hab ja schon bei deinem Beitrag geschrieben, dass ich auf jeden Fall mitmache! 🙂

  3. Ida schreibt:

    Bei mir war es diesen Monat teuer, fürchte ich. 😀 Ich bin aber noch nicht zum Nachrechnen gekommen. 😀
    Aber du hast doch schöne Sachen gefunden. Das Teil von Lush interessiert mich auch, berichte dann mal. 😉

  4. Dreaming Belle schreibt:

    Durch dich bin ich zu oder nicht oder doch gekommen und der Blog ist ja mal wundervoll. Ebenso wie die Unterlage für den Schreibtisch.
    Die Körperbutter mit Macadamia habe ich auch grade aufgebraucht! 😀 Fand sie aber eigentlich gut und mochte den Geruch (war bei mir aber vielleicht auch frischer), trotzdem ist sie mir etwas zu cremig.
    Immerhin bist du ja 25 € nach unten gegangen und hast bei dm reduziert, das wird schon weiter gut gehen! 🙂
    Liebe Grüße

    • irismaya2 schreibt:

      Ich find den Blog auch unglaublich süß. Sind zwar einige Beiträge, die mich inhaltlich einfach nicht ansprechen, aber vom Design und Stil her ist der einfach toll!
      Ja, vielleicht war meine auch einfach zu alt. 😀 Hab sie auch am Ende auch nur noch für ganz trockene Stellen benutzt, da dauert das dann was. ^^
      Ja, ich denke es war schon ein kleiner Erfolg, aber ausbaufähig. Mal gucken, bisher fliegen schon ein paar Kassenbons aus dem April durch die Gegend.. Ich schreib die morgen mal auf bevor ich mich verzettel… ^^
      Liebe Grüße zurück 🙂

      • Dreaming Belle schreibt:

        Ja, ganz genau. 🙂
        Kann gut sein, ist ja bei Creme manchmal so, und ich glaube es ist auch noch die alte Alverde-Farbe. 😀
        Dann drück ich die Daumen, dass es weniger wird. 🙂
        Liebe Grüße

      • irismaya2 schreibt:

        Du willst gar nicht wissen, wie alt meine Kosmetika teilweise sind. -.- Auf meinem Schreibtisch-Lipbalm steht haltbar bis Nov. 2013. 😀 Ich benutz den noch. Sonst müsste ich echt mega viel wegschmeißen…

      • Dreaming Belle schreibt:

        Ist bei mir aber bei manchen Sachen auch so, wobei ich im Moment an der Abarbeitung arbeite. 😀 Auf dieses Mindesthaltbarkeitsdatum gebe ich aber auch nicht so viel, die allermeisten Sachen halten doch weit darüber hinaus.

      • Dreaming Belle schreibt:

        Ja, kann ich nur zu gut nachvollziehen. Aber manchmal kann man einfach nicht widerstehen, auch wenn man sollte…

  5. Cori schreibt:

    Ahhh, ich will auch ein Vanille Deo!! Da müssen wir beide mal die Augen aufhalten!
    Ganz ordentlich dieser Monat. Und schön zu sehen wie du ordentlich aufbrauchst! 🙂

Schreibe eine Antwort zu Sophia Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.