In & Out – Mai 2015

Mit ordentlicher Verspätung gibt es heute meinen IN & OUT Beitrag für den Monat Mai, an dem ich jetzt über eine längere Zeit verteilt rumgewerkelt habe. Ich komm im Moment einfach zu nichts… Glücklicherweise war ich sowohl was Kaufen als auch was Verkaufen angeht diesen Monat ein wenig sparsamer und wie es scheint, müsst ihr nicht ganz so viel lesen wie die letzten Monate. 😉

IN

Starten wir mit meinen Einkäufen bei Rossmann. Zum einen habe ich mir einen Reinigungsschaum von Alterra und einen ölfreien Augen-Make-up-Entferner von Rival de Loop geholt. Ich habe beides noch nicht getestet und werde wohl in einem späteren Aufgebraucht Part berichten. Zum anderen habe ich mal wieder eine Rabattaktion genutzt. Dieses Mal gab es 30% auf Nagellacke, also habe ich alle vier Gel Effect Duo Lacke von RdeL Young eingepackt und dazu noch ein Döschen mit verschiedenen Steinchen. Wenn ich mich nicht verrechnet habe, habe ich insgesamt 9,84 Euro bezahlt.

Weiter gehts mit meinen dm Neuzugängen. Ich bin grade selbst überrascht, aber tatsächlich habe ich diesen Monat beautymäßig nicht sonderlich zugeschlagen. Beim ersten Besuch habe ich einen Rouge Pinsel von Catrice, eine Pinzette von ebelin, das Gesichtstonic von alverde (stell ich vermutlich nochmal solo vor), die alverde sensitiv Nachtcreme (Geruch ist gewöhnungsbedürftig, ansonsten okay), das kiwi cuticle peeling von p2 und die Nagelfolien aus der Culture Spirit LE ebenfalls von p2 mitgenommen, beim zweiten Besuch nur eines der losen Pigmente aus der holi beauty festival LE. LE mäßig habe ich mich damit diesen Monat echt zurückgehalten, obwohl mich grade von den p2 LEs viele Produkte optisch angesprochen haben. Aber mit p2 ist es ja jetzt eh erstmal vorbei… Mit 21,15 Euro bin ich für diesen Monat ganz zufrieden mit meinen dm Ausgaben.

Als Neuzugänge zählen natürlich auch die tollen Sachen, die ich von Kathi bekommen habe. Das Tauschpaket habe ich euch hier schon ausführlich vorgestellt.

Bei Kosmetik4less konnte man sich Mitte Mai die Versandkosten sparen, also hab ich auch nochmal bestellt. Nach ewigem Aussortieren habe ich mich dann für keepin‘ it teal von china glaze, arabian von Barry M und meinen ersten Geleyeliner auch von Barry M entschieden. Ist leider noch alles unbenutzt, deshalb gibts meine Meinung zu den Sachen ein anderes Mal. Über 18,28 Euro kann man sich da eigentlich nicht beschweren.

5 (17)Wie jeden Monat gabs auch im Mai ein Pinkmelon Paket. Dieses Mal durfte ich einen Jumbo Lip Pen von Douglas und die megaprotein Mascara von wet n wild testen. Review folgt natürlich. Den LR Deluxe Augen-Make-up Entferner habe ich mir im Förderkreis ausgesucht, bin aber leider nicht wirklich zufrieden. Berichte dann genauer, wenn er aufgebraucht ist.

6 (7)Nach langem Warten (eigentlich hatte ich Anfang April mit den Sachen gerechnet) erreichte mich Ende Mai dann auch mein alverde Gewinnpaket, das ich über beautytester gewonnen hatte. Wohl als „Entschädigung“ fürs Warten und vielleicht auch für das fehlende Kosmetiktäschchen, habe ich noch einiges extra eingepackt bekommen, hauptsächlich zur Fußpflege. Benutze ich jetzt nicht soo viel, aber da die Sachen echt gut riechen, werde ich sie nach und nach aufbrauchen. Das Rouge war zunächst mein Highlight, gibt aber recht wenig Farbe ab dafür jede Menge Schimmer. Die anderen Sachen muss ich noch etwas ausgiebiger testen, bevor ich mir ein Urteil bilde.

Ich weiß nicht wie das passiert ist, aber irgendwie hat es der Großteil meiner Neuzugänge nicht auf die Collage geschafft und beinahe hätte ich sogar vergessen, davon zu berichten. Aber beim Entwurf Lesen hab ich mich ein wenig gewundert, dass nur 7 neue Lacke bei mir eingezogen sein sollten… Tatsächlich waren es eine ganze Menge mehr, denn wie einige von euch wissen, habe ich eines der begehrten essence shelfies über Instagram gewonnen und darf nun nicht nur das absolut geniale Regal, sondern all 46 Farblacke sowie base und top coat der the gel nail polish Reihe mein eigen nennen!! Ich bin immer noch ein wenig geplättet und freu mich mega über diesen Gewinn!

7PicMonkey Collage

Zu guter Letzt hat meine Mutter mir noch einen Sommerduft von essence geschenkt. Ich mag die essence Düfte echt gerne und like a walk in summer rain riecht einfach super frisch und lecker sommerlich. Wird in den nächsten Monaten bestimmt oft benutzt werden!9 (4)

Auch diesen Monat hab ich ein paar Sachen, die nicht kosmetischer Natur sind, die ich euch zeigen möchte. Bei konplott, einem ganz wundervollen Schmuckgeschäft, gab es Anfang des Monats zu jedem Kauf etwas geschenkt. Ich wusste das vorher nicht und wollte nur einen Geschenkgutschein holen und habe mich dann sehr gefreut, als ich diese schicken Ohrringe dazu bekommen habe. Außerdem habe ich mir bei Nanu Nana diese schicke Etagere gekauft, die perfekt für meine Lacke ist, die ich häufiger als andere brauche. Also stehen jetzt hauptsächlich Base und Top Coats darauf sowie Nagelpflegeprodukte und ein paar Lieblingslacke. Die Etagere ist übrigens ein typischer Fall von „instamademebuyit“, aber ich bereu es kein Bisschen. 😉

Bezahlt habe ich diesen Monat – haltet euch fest – 49,27 Euro! Damit bin ich nicht nur unter 100, sondern sogar unter 50 Euro geblieben, was ich ganz schön gut finde! Im Durchschnitt wäre das mein ideales Pensum, Ausnahmen dürfen natürlich sein. Aber wenn ich im Normalfall unter 70 Euro bleibe, fänd ich schon super, unter 50 ist natürlich noch besser. 😉

 

OUT

out2 (3)

 

 

Bevor ich euch meine aufgebraucht Sachen zeige, gehört natürlich auch zu Out, was mich auf anderem Wege verlassen hat. Diesen Monat gab es ja das Tauschpaket mit Kathi, das ich euch oben schon verlinkt habe, und diese  Produkte sind neben ein paar neuen Sachen nun bei ihr eingezogen.

 

out (1)

  1. Das Anti-Schuppen Shampoo von Balea hatte ich für meinen Mann zum Testen gekauft und es scheint für ihn jetzt wohl das Tiefenreinigungsshampoo abgelöst zu haben. Ich habe es auch ein paar Mal benutzt, da es auch beruhigend wirken soll. Aber meine Kopfhaut ist gereizt wie eh und je und außerdem riecht es eindeutig nach Männershampoo. Für meinen Mann scheint die Shampoo Suche beendet, ich bin leider immer noch nicht fündig geworden.
  2. Der Augen Make-up Entferner von Cien war in einer meiner Glossyboxen und ich habe fast ein Jahr gebraucht, ihn leer zu machen. Ich mochte ihn sehr gerne, da er die Schminke restlos entfernt, keinen öligen Film hinterlässt und meine Augen nicht reizt. Da ich nie zu Lidl gehe, werde ich ihn aber erstmal nicht nachkaufen.
  3. Die Balancecreme von Lavera habe ich wirklich total geliebt, allein der Geruch ist fantastisch! Allerdings gibt es sie nur noch mit veränderter Rezeptur und da mir 10 Euro für eine Gesichtscreme etwas viel sind, werde ich erstmal noch ein wenig rumprobieren und sie erstmal nicht nachkaufen.
  4. Wieder so ein Produkt, das einfach nicht leer werden wollte… Das Augen Serum von Balea Beauty Effect schenkt zugegeben super viel Feuchtigkeit und ist auch total ergiebig, bei Augenpflege geht es mir aber mehr um den kühlenden Effekt, den ich hier vermisst habe. Also kein Nachkaufprodukt für mich.
  5. Diese Creme von Weleda hatte meine Schwiegermutter mir mal geschenkt, vermutlich wegen des Namens. „Iris“ riecht wirklich lecker und pflegt sehr gut, ist mir fürs ganze Gesicht aber etwas zu fettig. Also hab ich sie hauptsächlich für trockene Stellen benutzt und werde sie nicht nachkaufen.
  6. Den Anti Pickel Roll On von Balea hatte ich auch recht lange. Angenehm kühl, aber so richtig effektiv war er nicht. Ich versuchs ja im Moment eh mit etwas sanfteren Mitteln, also kein Nachkauf geplant.
  7. Die Grapefruit Body Butter vom Body Shop habe ich des Geruch wegens wirklich total geliebt, auch wenn meine nachher so alt war, dass sie ein bisschen muffig roch. Für trockene Stellen oder anspruchsvolle Haut perfekt, wegen TV und L’Oréal und so aber kein Nachkauf!
  8. Auch hier kein Nachkauf aus den gleichen Gründen. Aber auch so hat mich das Kokosnuss Körperpeeling, auch vom Body Shop, nicht 100%ig überzeugen können. Ich find Dosen in der Dusche einfach etwas unpraktisch, weil so schnell Wasser reinläuft und irgendwie ist auch immer einiges weggeflutscht, bevor ich es gebrauchen konnte. 😉 Wirkung und Geruch sind aber top!
  9. Endlich nochmal ein Produkt aus dem Bereich dekorative Kosmetik, das ich aufgebraucht habe. Das pureskin Kompaktpuder von essence mochte ich am Anfang gerne, auch wenn ich keine direkte Anti-Pickel-Wirkung feststellen konnte, aber auch dieses war am Ende einfach zu alt und einfach total fest, sodass ich es nur noch schlecht mit dem Pinsel entnehmen konnte. Ich hab noch mindestens 4 Kompaktpuder, die benutzt werden wollen, von daher gibts auf längere Sicht keinen Nachkauf.

 

Sodele. Ist nun doch deutlich länger geworden als erwartet, aber ich meine ja, man erkennt eine positive Tendenz. 😉 Schauen wir mal, wie sich das so weiter entwickelt und ob ich den Trend beibehalten kann. Im Juni werde ich wohl zumindest etwas pünktlicher sein, denn Ende Juni fangen die Sommerferien an und ich hab voraussichtlich wieder etwas mehr Zeit für den Blog. 🙂 Lasst mir gerne eure Meinung oder auch Fragen zu Produkten da, Swatchwünsche nehme ich wie immer auch gerne an, nur wisst ihr ja, dass ich dabei nicht die schnellste bin…

Eure Irma

Advertisements

17 Gedanken zu “In & Out – Mai 2015

  1. Sophia schreibt:

    Oooh dein Shelfie ❤ Sieht echt toll aus *neid*
    Übrigens finde ich 50€ für Kosmetik komplett und pro Monat echt in Ordnung! Aber stimmt natürlich auch, dass es trotzdem recht viel ist… und was hab ich schon zu sagen, ich hab nämlich nur etwa 10€ ausgegeben… Naja, im nächsten Monat wirds wieder mehr denk ich^^

    • irismaya2 schreibt:

      Ja das Shelfie ist der Hammer! Ich bin mit den 50 Euro echt zufrieden. 10 Euro ist natürlich super, aber mit allem drum und dran kann ich mich bei 50 Euro eigentlich nicht beschweren. 😉

  2. happyface313 schreibt:

    🙂 Den Rival de Loop Augen-Make-up Entferner benutze ich schon seit vielen Jahren. Ich finde das Preis-Leistungsverhältnis stimmt absolut und er reizt die Augen nicht.
    Um das essie Shelfie beneide ich Dich. Das ist soooo toll!
    Dir noch eine schöne Woche und liebe Grüße 🙂

    • irismaya2 schreibt:

      Ich bin auch echt zufrieden mit dem Entferner. Nur bei wasserfesten Sachen benutze ich den anderen, der mir aber leider zu ölig ist. Ja, das essence shelfie ist einfach genial!! 🙂
      Liebe Grüße zurück!

  3. Chillkröte schreibt:

    Gut gehalten, Respekt 🙂 Aber diese Rival de Loop double topcoat-Dinger sehen mal wieder verdammt toll aus. Bin schon sehr gespannt, wann du die aufpinselst 🙂

      • Chillkröte schreibt:

        Ach, bald kommen Ferien, dann sieht die Welt auch gleich besser aus 🙂 Apropos, wann wirds mal wieder richtig Sommer… Wenn Rudi Carell den damals schon vermisst hat, war echt verdammt lang kein Sommer mehr 😦

      • irismaya2 schreibt:

        Absolut! Heute vorerst das letzte Mal zur Schule noch was aufräumen und heute Abend geht es dann ins Theater. 🙂 Hier ist definitiv Sommer, mir ists schon zu warm. 😉

      • Chillkröte schreibt:

        Oh-oh, dann liegst du inzwischen wohl nicht mehr auf, sondern vor der Couch bei dieser Hitze… Ganz schön heftig momentan, da komme auch ich ganz nett ins Schwitzen!

  4. Nadine schreibt:

    So wenig finde ich das alles gar nicht, vor allem für unter 50€. Da ist auf jeden Fall ne Menge Schönes zusammengekommen. Vor allem die Etagere bewundere ich schon ne geraume Zeit, habe mir aber gerade eine andere gekauft.. 😉

    • irismaya2 schreibt:

      Nee, wenig ist es auch nicht, aber verhältnismäßig wenig ausgegeben. 😉 Ja die Etagere ist super, bin auch echt froh, dass ich sie mir gekauft habe!

  5. Kathi schreibt:

    Wie super, dasss es sogar unter 50 € geblieben ist, besonders bei dm ist es ja wirklich wenig geworden – aber du hattest natürlich wieder viel Glück bei Gewinnspielen/“umsonst Produkten“. 🙂
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s