IN & OUT – Juli 2015

Ähemm… es ist schon wieder Mitte August… Grade noch rechtzeitig für meine IN & OUT’s von Juli, würde ich sagen…

IN

Ich starte direkt mit meinen dm Einkäufen. Zunächst habe ich mir die Feuchtigkeits Haarmilch Pfirsich & Cocos von Balea gekauft, da meine Haare bei der Hitze doch ein wenig trocken wurden. Mit der Haarmilch bin ich bis jetzt ganz zufrieden, aber ich schaue mal auf lange Sicht. Das Balea Soft & Clear Anti-Pickel Gel kam aus akuter Not mit und wird wohl noch einige Zeit halten. Eigentlich versuche ich so agressive Produkte inzwischen zu meiden, aber für zu schlimme Ausnahmen ist es wirklich nicht schlecht. 😉 Da ich in letzter Zeit sehr gerne bade und auch einiges leer geworden ist, habe ich mir zwei neue Badezusätze-  ebenfalls von Balea – geholt. Zum einen das Kräuterbad Lavendel, das ich ja vor Kurzem noch hatte und wirklich gerne mag und dann das Verwöhnbad Red Love, das wie die Haarmilch ebenfalls nach Pfirsich und Cocos riecht. Find ich auch sehr angenehm.

Weiter bei dm habe ich natürlich den Catrice und auch den essence Sale genutzt. Von catrice kamen der hübsche Multi Colour Blush, 1 Lippenstift und 2 Lidschatten, mit denen ich schon länger geliebäugelt hatte, mit. Auch die 2 Eyeliner von essence habe ich bestimmt schon 20x in den Händen gehalten und immer wieder zurückgelegt. Für 95 Cent jeweils mussten sie nun endlich doch mit. Nur den Nagellack aus der essence I ❤ Trends! the Nudes Reihe habe ich nicht bei dm, sondern bei Müller gekauft und zwar dank Sale und Kassenbon Gutschrift für ganze 39 Cent. Aus Versehen habe ich mir dann noch das Gesichtsfluid Heilerde von alverde gekauft. Dabei wollte ich eigentlich das Gesichtstonic aus der Reihe holen, vom Fluid hatte ich mir im Juni ja erst eine neue Packung geholt. Nicht tragisch, wird so oder so aufgebraucht.. 😉 Bezahlt habe ich bei meinen dm- (und Müller-) Einkäufen 19,44 Euro. Für die Menge gar nicht so schlecht.

Bei Rossmann habe ich diesen Monat nur 1,99 Euro ausgegeben und das für ein Produkt, das ich ursprünglich gar nicht haben wollte… Eigentlich war ich bei der unerträglichen Hitze Ende Juni/Anfang Juli auf der Suche nach diesem Aqua Spray, aber sowohl bei dm als auch bei Rossmann war es wirklich tagelang ausverkauft. Schlussendlich habe ich mir dann alternativ das Fresh Kiss Body Spray von ISANA geholt. Riecht frisch und lecker und fühlt sich auch angenehm kühl auf der Haut an, aber ist halt nicht ganz, was ich gesucht hatte. 1 (1)

In Österreich war ich natürlich auch im dm. Dort gibt es, wie viele von euch wissen werden, die österreichische (???) Eigenmarke s.he stylezone und nach dem ich ein wenig wegen TV recherchiert hatte, habe ich mir testweise 2 Nagellacke mitgenommen. Ich gestehe  – weniger, weil die Lacke an sich so toll aussahen, sondern weil der Sammler in mir gerne vielen verschiedenen Marken ein Zuhause geben möchte. 😉 Gekostet haben die zwei zusammen 4,90 Euro. 10 (2)Noch eine weitere neue Marke ist bei mir eingezogen, denn die liebe Angelina, (die ich übrigens morgen zusammen mit ein paar anderen Mädels kennenlernen werde *hihi*) war bei TK Maxx shoppen und hat für einige von uns bekloppten Maniswappies mit eingekauft. Für mich gab es das diamond luxe (mini) Set von models own, das mich samt Versandkosten 10,50 Euro gekostet hat. Sind die nicht einfach süß???4 (5)Und nun wieder mal zu den für mich kostenfreien Sachen. Scheint als würde ich euch jeden Monat etwas zeigen können, was meine Mutter mir gekauft hat… -.- Ich erzähl ihr noch ganz stolz, dass ich das essence nauti girl Parfum habe stehen lassen, obwohl es so toll riecht, da flitzt sie los und holt für uns beide ein Fläschchen… Was soll man da sagen. Am besten gar nichts mehr, wenn ich nicht alles, was mir gefällt, geschenkt haben will. 😉5 (2)

Dann habe ich, wie letztens schon erwähnt, wieder bei einem Gewinnspiel gewonnen. Dieses Mal bei meiner lieben Sophia und ich konnte mich über ein wirklich tolles Set freuen! Den p2 Lack werde ich morgen wohl gegen einen anderen tauschen, da ich ihn ja schon habe, aber ansonsten ganz wundervolle Lacke und Zubehör! 6 (12)Nach meinem Wien-Kurzurlaub wartete ein prall gefülltes Päckchen mit Neuheiten der catrice Theke auf mich, über das ich mich sehr gefreut habe. Lediglich die Verpackung ließ mal wieder zu wünschen übrig und so ist ein Lidschatten recht lädiert, der Highlighter eigentlich gar nicht mehr zu gebrauchen. Da ich im Moment sehr wenig Zeit habe und es sich nicht um eine LE handelt, werdet ihr noch ein wenig auf meine Review warten müssen, aber sie kommt bestimmt, vermutlich in 3 Einzelposts.12 (13)

Zu guter Letzt haben Kathi und ich eine Art spontanes Tauschpaket gemacht. Sie wollte ein paar Lacke loswerden und sie mir eigentlich schenken, aber ich hab dann mal in meinen Kosmetiksachen gekramt und denke ich auch ein paar nette Sachen für sie gefunden. Am meisten habe ich mich aber tatsächlich über das Häschen Washitape gefreut, das ich vor einigen Monaten bei ihr so angehimmelt hatte. Als leidenschaftliche Kaninchenmama ist es ja wie für mich gemacht, wirklich mega lieb von dir Kathi! 8 (6)Dieser Monat war ziemlich passabel wie ich finde, denn ausgegeben habe ich 36,83 Euro, also ziemlich gut. Das senkt meinen Durchschnitt (ich wollte ja bei unter 75 Euro durchschnittlich pro Monat liegen) auf 75,80 Euro im Vergleich zu 83,60 Euro im Vormonat. Man könnte ja meinen, ich sei auf dem richtigen Weg, aber lobt mich nicht zu früh, der August ist jetzt schon unfeierlich eskaliert und ich will nicht wissen, wie viel ich morgen in Dortmund ausgebe… -.-

 

OUT

out (4)

  1. Das Medizinal Rheuma Bad von das gesunde plus hatte ich jetzt recht lange und fand es bei Rückenschmerzen ganz angenehm. Da ich kein Rheuma habe und eine Tigerbalsam Massage deutlich effektiver finde (hab massagetechnisch einen sehr fürsorglichen Mann), werd ich es wohl nicht nachkaufen.
  2. Nicht wirklich passend fand ich den Balea frische Orange Badezauber. Riecht zwar lecker und macht auch viel Schaum, aber ich geh meistens vor dem Schlafengehen in die Wanne, da war mir der Geruch doch zu „unentspannend“ oder sagen wir einfach mal fruchtig. 😉
  3. Noch ein Badezusatz. 😀 Hier sollte ich vielleicht erwähnen, dass ich die oberen beiden schon sehr lange hatte und einfach nur selten benutzt habe und das Nummer 3, das Lavendel Entspannungsbad von Weleda, einfach total unergiebig war. Habe ich ja geschenkt bekommen, aber war vermutlich nicht sooo günstig und dann hat es nur für recht wenige Bäder gereicht – trotz tollem Duft definitiv kein Nachkaufprodukt.
  4. Das alverde Clear Gesichtsfluid möchte ich inzwischen nicht mehr missen. Meine Haut verträgt es sehr gut, ich habe das Gefühl, dass sie insgesamt reiner geworden ist und zumindest in den warmen Jahreszeiten ersetzt es auch komplett meine Gesichtscreme.
  5. Das Ultra Gentle Peeling von B.Kettner für die Viso Clean hatte ich euch hier schon vorgestellt. Viel kann man zu dem Produkt nicht wirklich sagen, unabhängig von der Bürste. Es ist sehr ergiebig und ganz angenehm, aber ich werde erstmal testen, wie gut ich andere Produkte mit der Bürste kombinieren kann.
  6. Ich war noch nie so froh, dass ein Produkt leer geworden ist! Der p2 Quick + Clean Nail Polish Remover ist wirklich der absolute Mist. Tut mir Leid das so zu sagen, aber auch normale Lacke, egal mit welcher Einwirkzeit und ob mit oder ohne normalen NLE in Kombi brauchen Ewigkeiten, um entfernt zu werden… Bin wirklich gar nicht damit klar gekommen…
  7. Auch mit dem Feuchtigkeitsshampoo von alverde war ich nicht wirklich zufrieden. Generell vertragen meine Haare Naturkosmetik nur selten, aber das hat auch gar nicht meinem Haartyp entsprochen. Aber ich mach halt alles leer, egal ob ich’s brauchen kann oder nicht. 😉

out 2 (1)Hier noch schnell die Produkte, die ich aus verschiedenen Gründen an Kathi weitergegeben habe. Hoffe sie kann sie besser (oder mehr oder früher) gebrauchen als ich.

 

Auch diesen Monat bin ich mit meinem Resultat ziemlich zufrieden, aber mir graut es jetzt schon vorm August Beitrag – schon horrende Ausgaben und noch nichts leer gemacht. Ihr habt also den offiziellen Auftrag, mich im August zu überbieten!!! ^^

Eure Irma

14 Gedanken zu “IN & OUT – Juli 2015

  1. Ida schreibt:

    Hui, da ist ja einiges bei dir passiert diesen Monat. 😉
    Ich finde besonders den linken S.He Lack toll. Ich habe noch gar nichts von der Marke.

    • irismaya2 schreibt:

      Oooch, eigentlich gehts ja noch.. ^^ zumindest finanziell gesehen. 😉 Ja, dafür muss man auch denke ich extra nach Österreich, glaub sonst kommt man da nicht unbedingt ran…

  2. kleinstadtfluesterin schreibt:

    Oh, du hast meinen Lieblingsmascara weggegeben 🙂

    Ein schöner Post! Wie schade, dass das Catrice Paket so zerbröckelt bei dir angekommen ist – da ist man ja erstmal stundenlang mit sauber machen beschäftigt, bevor man sich ein Produkt mal genauer anschauen kann. Ärgerlich.

    • irismaya2 schreibt:

      Hehe, hatte 3 davon zuhause und noch etliche andere. 😉 Mag die auch gerne, aber bis ich 3 davon aufgebraucht habe… da kann Kathi sie vermutlich besser gebrauchen. 🙂
      Ja, das ärgert mich auch. Ich mein, ich bekomm die Sachen zwar umsonst, aber es wurde sich schon häufig beschwert. Dann sollen sie lieber ein Produkt weniger rein tun und alles kommt gut verpackt an… Naja..

  3. Kathi schreibt:

    Auch wenn du angedeutet hast, dass im August wieder mehr gekauft hast, ist doch das Ergebnis diesen Monat trotzdem super. 🙂
    Vieleb Dank noch mal für dein Pakat, ich hab mich total gefreut und ich bin froh, dass du das Häschen-Tape so magst. (:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.