blue & teal distressed nails

Wie ich ja gestern schon erwähnt habe, ist mein aktueller Zeitplan ein wenig durcheinander geraten, weswegen ich den Beitrag heute ganz gerne ohne viele Worte losschicken möchte. distressed nails - blue teal (5)Wie auch in den letzten Wochen habe ich auch für heute das Donnerstagsthema der #frischlackiertchallenge vorbereitet, bei dem die Vorgabe „distressed nails“ war. Für den Mottomonat hatte ich schon einmal welche in rosa, rot, schwarz lackiert, die ihr euch gerne hier nochmal ansehen könnt.

Um etwas Abwechslung reinzubringen, habe ich mich also für eine etwas andere Farbkomination – blau, türkis, petrol – entschieden.

distressed nails - blue teal (13)Hier sieht man den Glitzer ein bisschen besser, wie ich finde. Das Design hat nämlich recht schick gefunkelt.distressed nails - blue teal (16)

distressed nails - blue teal (22)Da ich von Steffis Galaxy Nails wirklich sehr angetan war, habe ich mich bei meinen distressed Nails an einem ähnlichen Design versucht und mit Nailvinyls, schwarzem Lack und mattem Top Coat gearbeitet.distressed nails - blue teal (37)

distressed nails - blue teal (41)

distressed nails - blue teal (52)Ich muss leider sagen, mir gefällt die Kombi nicht so sehr, was glaube ich auch damit zusammen hängt, dass die Vinyls nicht ganz spitz, sondern vorne ein wenig abgerundet waren. Aber auch sonst wirkt es irgendwie ein wenig klobig. Naja.

distressed nails - blue teal (33)

V.l.n.r.: models own diamond luxe collection – 225 Ascher Blue; s.he stylezone gel-like – 512; essie – 106 go overboard; kiko nail lacquer – 532 pearly amazon green; F.U.N Lacquer – secret; Rival de Loop High Gloss Nail Colour – 37; p2 Color Victim – 500 eternal

Ich verabschiede mich dann auch mal wieder, denn auch wenn nach zweieinhalb Wochen heute mein erster Arbeitstag war, bin ich einfach hundemüde und werd mir glaube ich ausnahmsweise ein Nickerchen oder ein Bad gönnen. Mal sehen. ^^

Euch auf jeden Fall noch einen schönen Nachmittag/Abend. 🙂

Eure Irma

Advertisements

6 Gedanken zu “blue & teal distressed nails

  1. kunterdunkle schreibt:

    Mir gefällt das Design super gut – die Farben, das Muster, haaaaach =)
    Die „Kappen“ dagegen finde ich nicht ganz so schick, sie beengen das schöne Design doch viel zu sehr 😉

  2. happyface313 schreibt:

    🙂 Immer wieder spannend zu sehen, auf was für Ideen Du kommst.
    Ist nicht so ganz „mein“ Nageldesign, aber trotzdem schön anzuschauen.
    Hoffe, Du hast Dich gut erholt.
    Liebe Grüße 🙂

    • irismaya2 schreibt:

      Hehe, die Technik an sich ist ja bekannt und die Vinyls habe ich quasi animiert durch Steffi benutzt. Ich muss sagen, dass distressed auch nicht mein Favorit ist, aber hat je nach Farbkombi schon was. 🙂

  3. Ida schreibt:

    Distressed Nails mag ich eigentlich nicht, aber deine sehen ganz schick aus. 😉
    Das Schwarze gefällt mir aber auch nicht so. Sehr wuchtig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s