Strickanleitung Winterschal

PicMonkey Collage

Ich kann es kaum glauben – heute gibt es endlich meinen Riesenschal hier auf dem Blog! Zum einen hat es einfach ewig gedauert, ihn zu stricken, zum anderen liegen die Bilder jetzt auch echt schon lange auf der Festplatte rum. Aber auch wenn die Fotos leider nicht so toll geworden sind, möchte ich euch den Schal unbedingt zeigen und euch kurz erklären, wie ich vorgegangen bin. 🙂

Stricken - Rundschal mit Zopfmuster (1)Angefangen den Schal zu stricken habe ich schon vor über zwei Jahren. Stricken ist etwas, das ich viele Jahre total vernachlässigt hatte. Meine Oma hatte mir als Kind nähen, häkeln, sticken und halt auch stricken beigebracht, wobei mich Stricken immer am meisten gereizt hat. Trotzdem habe ich jedes Mal vergessen, wie man anfängt. 😀

Wie gesagt habe ich mich viele Jahre überhaupt nicht mit Stricken beschäftigt und auch sonstige Handarbeiten oder Basteleien sind ziemlich links liegen gelassen worden. Wenn ich kreativ werden wollte, habe ich in der Zeit eher gemalt, aber auch nicht wirklich regelmäßig.
Als ich dann aber im Referendariat wirklich total gestresst war,  brauchte ich irgendeinen Ausgleich und da habe ich mich wieder ans Stricken begeben, indem ich mir mithilfe eines Buches die Basics wieder ins Gedächtnis gerufen habe. Anfangs habe ich nur simple Sachen gestrickt, also simpel vom Strickmuster her. Irgendwann hatte ich dann aber Lust, etwas Neues auszuprobieren und bin dann irgendwie beim Zopfmuster hängen geblieben, weil ich das einfach total hübsch und dabei sehr einfach finde.

Für diesen Schal habe ich keine Anleitung benutzt, sondern einfach losgestrickt, weswegen auch so ein Mammutprojekt daraus wurde. ^^ Zwischenzeitlich war der Schal in einem Umzugskarton verschwunden, aber auch so habe ich lange dafür gebraucht, da ich noch auf meine Nadeln gucken muss, während ich stricke und nicht wirklich gut „so nebenbei“ stricken kann.Stricken - Rundschal mit Zopfmuster (2)Aufgenommen habe ich 93 Maschen, wobei ich eine Rundstricknadel genommen habe, was auch bei der Menge an Maschen eigentlich die einzige Möglichkeit ist. ^^

Dann habe ich immer abwechselnd 5 Maschen links und 6 rechts gestrickt, sodass ich bei 9×5 Maschen links und 8×6 Maschen rechts auskam. Auf dem „Rückweg“ strickt ihr die Maschen, wie sie erscheinen. Also jetzt 5 rechts, 6 links, 5 rechts usw. Durch dieses enge Muster von rechten und linken Maschen sind die Wölbungen entstanden, die ihr hoffentlich halbwegs erkennen könnt.Stricken - Rundschal mit Zopfmuster (3)Pro Reihe, also auf jedem „Hinweg“ habe ich einen Zopf eingebaut. Dabei brauche ich eine zusätzliche Stricknadel und schaue mir eine „Partie“ rechts gestrickter Maschen an. Die ersten drei nehme ich mit der neuen Nadel auf und lege sie hinter meine Arbeitsnadel, die anderen drei Maschen stricke ich ganz normal rechts. Somit liegen die drei Maschen, die ich auf die zusätzliche Nadel aufgenommen habe, hinter meinen bisher gestrickten Maschen.
Jetzt möchte ich sie wieder in den Schal integrieren, also stricke ich sie jetzt rechts und habe wieder alle Maschen auf meiner Rundstricknadel, nur in einer neuen Reihenfolge. – Zuvor hatte ich die 6 rechts gestrickten Maschen in der Reihenfolge A B C D E F, jetzt hat sich die Reihenfolge zu D E F – A B C geändert.
Ich hoffe die Erklärung war halbwegs verständlich, ansonsten findet man online deutlich anschaulichere Tutorials. 😉

Den Rest der Reihe stricke ich wie gehabt. In der nächsten „Hinreihe“ baue ich den Zopf eine 6er-Partie später ein. Wobei das Zopfmuster bei mir relativ untergegangen ist. Man könnte also durchaus mehr Zöpfe einbauen.Stricken - Rundschal mit Zopfmuster (7)Nach insgesamt 240 Reihen (also 120 hin und 120 zurück – obwohl mir die Zahl im Nachhinein etwas wenig vorkommt…) habe ich abgekettet, den Schal einmal gedreht und beide Enden sowie überstehende Fadenenden vernäht. Länge und Breite sind natürlich variabel, aber ich habe insgesamt 3,5 Wollknäuel verstrickt. Wenn ihr die genauen Grammangaben wollt, schaue ich gerne nochmal nach, wie die Wolle hieß. Stricken - Rundschal mit Zopfmuster (8)Der Schal war ein Geschenk für eine Freundin, die den Winter total liebt und zu der die Farben meiner Meinung nach total gut passen. Mal schauen, ob sie ihn dieses Jahr trägt. 🙂

Um zu demonstrieren, wie riesig der Schal ist, habe ich ihn aber mal für euch angezogen:Stricken - Rundschal mit Zopfmuster (4)Wie gesagt geht das Zopfmuster leider etwas unter, aber ich finde den Schal trotzdem ziemlich schick. Und wenn man ihn doppelt um den Hals legt, hält er auch ziemlich kuschlig warm.Stricken - Rundschal mit Zopfmuster (5)

Stricken - Rundschal mit Zopfmuster (6)Wie gefällt euch der Schal? Strickt ihr auch schon mal gerne etwas oder ist das nichts für euch? Vielleicht gibt es ja sogar richtige Strickprofis hier, die über mein Laienvokabular nur lachen können. 😀 (Ich hätte in meinem Buch nachschauen können, aber ich denke mir, oft versteht man Fachbegriffe dann eh nicht, von daher hab ich’s mal in meinen Worten versucht zu erklären…) Ich hab durch diesen Beitrag auf jeden Fall wieder total Lust, etwas zu stricken. Vielleicht such ich mir bald wieder ein neues Projekt. 🙂

Eure Irma

11 Gedanken zu “Strickanleitung Winterschal

  1. moppeloni schreibt:

    Hallo Irma,
    sieht doch toll aus dein Mammutschal – schön warm und kuschelig – für’s Stricken o.ä. hatte ich schon immer zwei linke Hände, aber dafür liegt mir das Backen :-)!
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße moppeloni

    • irismaya2 schreibt:

      Danke dir! Backen ist ja auch was tolles – und eine Kunst für sich. So richtig hübsch sehen meine Backwerke nämlich selten aus 😀
      Dir auch noch ein schönes Wochenende!

  2. Kati schreibt:

    Natürlich wird dieser schöne Schal dieses Jahr getragen. Er steht schon in den Startlöchern und wartet darauf, dass es endlich mal kälter wird!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.