Terra Naturi Waschgel mit Aloe Vera


Für Pinkmelon durfte ich vor einiger Zeit vier Wochen lang das Aloe Vera Waschgel von Terra Naturi testen, das für Mischhaut und normale Haut gedacht ist. Ich habe es auch nach der Testphase täglich benutzt und möchte es euch heute vorstellen. An meiner Meinung hat sich, seitdem ich den Testbericht geschrieben habe, nichts verändert. 🙂

„Sanfte Reinigung für Mischhaut & normale Haut jeden Alters. Milde Tenside auf Pflanzenbasis befreien die Haut schonend, aber dennoch porentief von Schmutz, Make-up und überschüssigem Hautfett. Aloe Vera und Glycerin bewahren die natürliche Hautfeuchtigkeit.“

Die Marke Terra Naturi ist in der Parfümerie Müller erhältlich. Das Waschgel enthält 100ml und kostet 1,95€.

terra naturi aloe vera waschgel (1)Das Waschgel befindet sich in einer weiß-grünen Plastiktube mit brauner Aufschrift. Vorne ist eine Aloe Vera Pflanze abgebildet. Der Plastikdeckel ist passenderweise grün und lässt sich mit einem Klacken öffnen und schließen.

Inhaltsstoffe:
AQUA, ALCOHOL*, COCO-GLUCOSIDE, GLYCERIN, CAPRYLYL/CAPRYL GLUCOSIDE, DISODIUM COCOYL GLUTAMATE, XANTHAN GUM, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE* , CITRIC ACID, LEVULINIC ACID, GLYCERYL OLEATE, SODIUM COCOYL GLUTAMATE, PARFUM**, SODIUM LEVULINATE, CITRAL**, BENZYL SALICYLATE**.

* Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
** Inhaltsstoffe aus natürlichen ätherischen Ölen.

terra naturi aloe vera waschgel (2)Wie bereits erwähnt lässt sich der Deckel gut öffnen und auch sicher wieder verschließen. Man braucht auch keine Angst zu haben, sich ein Stück vom Nagel abzubrechen, ein Problem, das ich nicht selten bei Verpackungen habe.
Mit leichtem Druck lässt sich die gewünschte Menge des Waschgels entnehmen. Pro Anwendung braucht man maximal eine haselnussgroße Portion, wodurch das Waschgel, auch wenn man es zweimal täglich benutzt, sehr ergiebig ist.

Das Waschgel ist farblos und dementsprechend durchsichtig. Es ist gelartig und relativ fest, bevor man es aufträgt. Der Geruch ist angenehm frisch und eindeutig Aloe Vera zuzuordnen. Ich mag den Geruch sehr gerne und finde ihn sowohl morgens als auch abends sehr angenehm.terra naturi aloe vera waschgel (5)Bevor ich das Waschgel entnehme, schminke ich mich ggf. ab (abends) und wasche ich mein Gesicht kurz mit Wasser ab. Dann verteile ich das Gel in meinem Gesicht, wobei es leicht aufschäumt. Es lässt sich dabei gut verteilen und ist sanft zur Haut. Zum Schluss benutze ich noch mein Peeling-Pad, um meine Haut gründlicher zu reinigen und das Waschgel effektiver wirken zu lassen. Anschließend lässt sich das Waschgel problemlos abwaschen, ohne einen klebrigen Film zu hinterlassen.

Ich habe das Waschgel 4 Wochen lang anstelle meiner üblichen Reinigung morgens und abends wie beschrieben verwendet. Wie gewohnt habe ich weiterhin 1 bis 2 mal die Woche das Waschgel durch eine Maske oder ein Peeling ersetzt. Meine Haut würde ich als Mischhaut bezeichnen – besonders im Stirnbereich neigt sie zu Unreinheiten und Pickeln, die Nase ist besonders im Sommer schnell fettig. Wangen und Kinn sind im Sommer „normal“, im Winter dagegen entwickeln sich teilweise empfindliche und trockene Stellen.

So viel zu meinem Hautbild und meiner „Reinigungsroutine“.terra naturi aloe vera waschgel (6)Direkt nach der Anwendung fühlt sich mein Gesicht erfrischt an und besonders im Sommer (zur Zeit der Testphase) empfinde ich es als sehr angenehm, wenn der „Dreck“ des Tages entfernt wird. Mein Gesicht fühlt sich weniger fettig und einfach befreit an. Wie bereits geschrieben ist die Reinigung sehr sanft, aber durchaus effektiv.
Meine Haut trocknet nicht aus, sondern scheint sogar durch das Waschgel mit Feuchtigkeit versorgt zu werden.
Insgesamt sehe ich alle Herstellerversprechen als erfüllt an und empfinde das Waschgel für eine tägliche Anwendung sehr angenehm und sanft zur Haut.
Mein Hautbild hat sich in den vier Wochen jedoch nicht sichtlich verändert, was allerdings auch nicht meine Erwartungshaltung an das Waschgel war.
Nach wie vor bilden sich phasenweise auf der Stirn vermehrt Pickel und da das Waschgel Unreinheiten nur sehr bedingt bekämpft, habe ich doch ab und zu das Bedürfnis, ein Peeling anzuwenden.

Fazit

Für Mischhaut kann ich das Waschgel durchaus empfehlen, da es sanft zur Haut ist und gleichzeitig effektiv reinigt. Unreinheiten bekämpft es nicht, begünstigt aber auch nicht, dass neue entstehen. Somit hält es meiner Meinung nach alle Herstellerversprechen. Bei bestimmten Hautproblemen würde ich dann für die jeweilige Hautpartie noch andere Mittel anwenden.

Welches Waschgel oder generell Reinigungsprodukt benutzt ihr besonders gerne? Da ich mit der Heilerde Serie von Alverde zur Zeit sehr zufrieden bin, habe ich überlegt, vielleicht als nächstes das Waschgel aus der Reihe auszuprobieren. Hat da jemand Erfahrungen mit? Sonst teste ich mich einfach mal durch. 🙂

Eure Irma

Ein Gedanke zu “Terra Naturi Waschgel mit Aloe Vera

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.