Der vier-Wochen-Rückblick #8

PicMonkey Collage

Dieser vier-Wochen-Rückblick wird etwas weblastig sein, denn ich hab einige – wie ich finde – lesenswerte Links gesammelt. Privat war dagegen nicht sonderlich viel los…

Das war los in den letzten vier Wochen…

… auf meiner kleinen Wiese:

  • Nicht viel, wie gesagt. Ich liege wegen meiner Rückenprobleme leider immer noch flach und verbringe meine Tage im Wechsel zwischen Bett und Badewanne. Sehr spannend muss ich sagen. Mich nervt die ganze Arbeit, die liegen bleibt und ich vermisse meine Schüler, die kleinen Quälgeister. Aber inzwischen kann ich mich wenigstens halbwegs gut entspannen und bin auch ein bisschen zum Vorbloggen gekommen.
  • Letztes Wochenende hat mich dann noch eine dicke Erkältung erwischt, die aber zum Glück inzwischen wieder halbwegs abgeklungen ist. Ach und vor 2 Wochen hab ich ein Glas auf den Kopf bekommen, bzw. ins Gesicht. Winzig kleine Platzwunde , aber jede Menge Blut. Sah durch das ganze Blut schlimmer aus als es ist. Jetzt sieht man es kaum noch, aber es tut immer noch weh, wenn ich das rechte Auge zukneife… Tja ja, das war glaube ich das spannendste, das im letzten Monat bei mir passiert ist.

 

… auf meinen Streifzügen über welt-weite-Wiesen:

  • Steffi hat ihre #frischlackiertchallenge zusammgefasst. Da gabs wirklich einige tolle Designs zu sehen!
  • Leni zeigt ihre Stiftebox, in der sie ihre Swatch Sticks aufbewahrt. Ich denke die werde ich mir auch demnächst zulegen.
  • Ich freu mich sehr, dass Mel nach ca. einem halben Jahr wieder da ist und wieder zu bloggen anfangen will. Ich bin gespannt, was sie so neues zu zeigen hat. 🙂
  • Ich bin grade irgendwie ganz vernarrt in Pfeifhasen/Pikas, auf die mein Bruder mich gebracht hat. Dieses Video hat er mir auch geschickt. Sind die nicht einfach goldig???
  • Cyw hat wieder gebastelt. Dieses Mal eine Endloskarte. Hoffentlich gibt es bald eine Anleitung!
  • Miss von Xtravaganz lässt sich über 10 Bloggersätze, die sie nicht mehr hören kann aus. Sehr unterhaltsam und lesenswert, wie ich finde!
  • Bei Julia von Owl Love Nails gibt’s ein Tutorial für Franken Polish, also Lacke zum selber Mischen. Hach, mich reizt das immer total, aber zur Zeit würde sich die Erstinvestition bei mir einfach nicht lohnen…
  • Auch Lotte hat ein bisschen rumgepanscht und aus „alten“ Lacke zwei neue gemischt. Ihre Kreationen seht ihr hier und hier. Ich weiß gar nicht, welchen ich hübscher finde, beide mega schön!
  • Ida hat alle Lacke der essence Merry Berry LE geswatched und war so lieb und hat sie auch mit ein paar Lacken der Come to Town LE vom letzten Jahr verglichen. Richtige Dupes scheinen nicht dabei zu sein, aber ich glaube, dieses Mal schaffe ich es vernünftig zu bleiben und mich nicht von den süßen Fläschchen verführen zu lassen. ^^
  • Laura stellt die „to Emily Brontë“ Kollektion von A England vor. Richtig schöne Lacke, muss ich sagen.
  • Eine riesen Swatch-Party gibt’s bei Anastasia, die die komplette Winter LE 2015 von Colors by Llarowe testen durfte… Da braucht man nicht viel zu sagen außer – große Anfixgefahr! – Einen habe ich mir bereits bestellt und ich befürchte, dass es auch mit meinem angepassten Jahresziel finanziell schwierig wird…

 

Was habt ihr die letzten 4 Wochen so erlebt? Ich möchte fast wetten, dass sie ereignisreicher waren als meine. 😉

Eure Irma

Advertisements

8 Gedanken zu “Der vier-Wochen-Rückblick #8

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s