Gruppen Twin Nails: Winterzweige

Dass Gruppen Twin Nails irgendwie ein schwachsinniger Name ist, ist mir klar, aber anders kann ich diese „Zusammenarbeit“ nicht wirklich benennen. 😉 Auf Instagram suchte Steffi aka Lackschoen vor einiger Zeit nach Twin Nails Partnern und wir haben uns nun zu 5. zusammen getan und ein winterliches Design gepinselt mit ein paar Tannenzweigen und roten Beeren. essence hidden stories - enter wonderland (1)

essence hidden stories - enter wonderland (2)Da ich keine Lust hatte, schon wieder eine weiße Base zu lackieren (gab’s in letzter Zeit einfach ein bisschen zu oft), habe ich mich für enter wonderland aus der essence Hidden Stories LE entschieden, die es glaube ich letzten Winter gab. Tatsächlich hatte ich mir alle 5 Lacke gekauft, dieser ist aber der erste, der lackiert wurde. Ich bin ja LE technisch echt ein bisschen disziplinierter geworden, was ich super finde. 🙂

Enter wonderland ist ein sehr helles Grau, das man durchaus schon als Offwhite bezeichnen könnte und das matt trocknet. Und genau da liegt das Problem – er trocknet mega schnell und bei mir sah man fast jeden Pinselstrich. Also dicke Schichten schnell lackieren, sonst wird’s leider unschön. Der Lack hielt bei mir auch gar nicht gut, qualitativ  konnte er mich also nicht überzeugen. Da ich Farbton und Finish aber super schön finde, darf er erst einmal in meiner Sammlung verweilen…essence hidden stories - enter wonderland (3)

essence hidden stories - enter wonderland (4)Nachdem wir uns auf das oben genannte Wintermotiv geeinigt und die zwei Steffis der Gruppe ihre Pinseleien mit uns geteilt hatten, hat dann jeder ein wenig seine eigene Version lackiert, wobei natürlich alle Designs klar zusammen gehören.winter nail art mistletoe - (1)

winter nail art mistletoe - (2)Ich kann jetzt gar nicht sagen, dass ich mein Design schlecht finde, irgendwie mag ich’s, aber es ist dann doch ein bisschen voll geworden. Ich schieß ja schon mal gerne über’s Ziel hinaus. ^^ Aber winterlich ist es auf jeden Fall und nicht zu weihnachtlich, was mir persönlich einfach wichtig ist.winter nail art mistletoe - (3)

winter nail art mistletoe - (4)Ich muss auch gestehen, dass ich gar nicht weiß, wo dieses Motiv mit den roten Beeren herkommt und was das überhaupt für Pflanzen sind. Misteln sehen ja doch irgendwie anders aus. Kann mich da jemand von euch aufklären?winter nail art mistletoe - (5)

winter nail art mistletoe - (6)Zu sechst ein gemeinsames Motiv zu lackieren aber ohne direkte Vorlage war für mich wieder eine neue Herausforderung und wenn ich es zeitlich schaffe, wird die Aktion vielleicht auch wiederholt werden. 🙂 Ich empfehle euch auf jeden Fall, bei den anderen vieren vorbeizuschauen, ihre Blogposts  habe ich euch unter der Collage verlinkt!image1

Lackschoen (oben links) – Warum nicht jetzt? (oben rechts) – Steffis Welt der Wunder (Mitte) – mein Design (unten links) – Lacquer Liefde (unten rechts)

winter nail art mistletoe - (7)

V.l.n.r.: essence Hidden Stories – 01 enter wonderland; the gel nail polish – 45 yummiii!; mountain calling – 02 we love winter holidays!; the gel nail polish – 16 fame fatal

Was wäre für euch ein typisches WInterdesign? Ich hoffe ja, ich bekomme ein paar davon bei unserer Schällenge zu sehen (geschickte Überleitung ^^), die ja morgen beginnt!

Eure Irma