sweet as candy

Bei den Specialties ist diese Woche unser liebster Lack von essence gefragt. Da ich diese Auszeichnung nie im Leben nur einem Lack verleihen könnte, habe ich es mir einfach gemacht und einen Vertreter ausgewählt. essence sweet as candy (3)Die meisten von euch wissen, dass ich ein großer Fan der essence Lacke bin, ganz besonders seit ich vor über einem halben Jahr eines der begehrten essence shelfies mit der the gel nail polish Reihe auf Instagram gewonnen habe. Um genau zu sein könnte ich die Auswahl meines liebsten essence Lacks vielleicht einfach auf die the gel Reihe beschränken. Klar gibt es auch hübsche LE Lacke, Topper oder Lacke aus anderen Reihen, aber da waren auch immer mal Nieten drunter, währen mich bisher noch kein Lack aus dem Shelfie enttäuscht hat. (Wie immer sind hiervon bereits mehr lackiert, als ich euch auf dem Blog gezeigt habe.)essence sweet as candy (2)essence sweet as candy (1)Warum ich sweet as candy als Stellvertreter für die the gel Reihe ausgesucht habe, hat den einfachen Grund, dass er mich ganz besonders überrascht hat. Rosa mag ich ja generell gerne, aber sheer ist eigentlich nicht so mein Fall und man sah dem Lack schon im Fläschchen die geringe Deckkraft an. Umso erstaunter war ich, dass ich mich mit 2 Schichten des Lacks zufrieden gegeben habe und ich das Ergebnis richtig gerne mochte. essence sweet as candy (4)Zugegeben – man sieht meine Nagelspitzen und auch, dass meine Nägel vorne (immer!) leicht gelb verfärbt sind, aber trotzdem wirkt der Lack meinem Empfinden nach nicht unfertig oder ähnliches. Auf hübscheren Nägeln sieht der Lack mit Sicherheit einfach nur schick und gepflegt aus und ist dazu für jeden Job, in dem Lack erlaubt ist, absolut tragbar.

Trockenzeit und Haftfestigkeit waren wie immer super (die the gel Lacke halten wenn ich ich es denn aushalte gut und gerne 6 Tage auf meinen Nägeln) und ich finde, sweet as candy eignet sich hervorragend als Basis für Designs. essence sweet as candy (5)Ein vollkommen unspektakulärer Lack, der auch noch überhaupt nicht meinem Beuteschema entspricht, weswegen hier denke ich klar sein sollte, warum ich die the gel Reihe so liebe, wenn ich schon bei einem sheeren Nudeton ohne Glitzer, Holo oder sonstigen Firlefanz so ins Schwärmen gerate. 😉

Ach und auch wenn es ein seeeeeehr helles Rosa ist – Rosa ist Rosa und das ist diese Woche auch Lenas Vorgabe bei Lacke in Farbe … und bunt!, da kann ich also wieder 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen. 😀

Jetzt schau ich aber mal in der Galerie bzw. den Galerien vorbei, vielleicht entdecke ich ja noch das ein oder andere Schätzchen aus dem Standardsortiment, das ich noch nicht mein eigen nenne. ^^

Eure Irma

11 Gedanken zu “sweet as candy

  1. Lena schreibt:

    Also wenn man auf so zarte, feine Lacke steht, ist das definitiv die richtige Wahl… Bei mir ist das eher anders und rosa mag ich ja auch nicht so – aber dafür hat essence ja auch so einige andere tolle Lacke 🙂 Ich befürchte aber, dass ich tatsächlich von den neuen noch gar keinen ausprobiert habe Oo

  2. Shirley schreibt:

    Na wenigstens eine, die mich nicht für diese Themenvorgabe hasst! 😀
    Dein Exemplar gefällt mir auch gut! An mir selbst mag ich solche Lacke ja nicht, aber bei anderen finde ich sie immer sehr schön. Das wirkt immer schön dezent und gepflegt und irgendwie leicht. 🙂

  3. Lackschaf schreibt:

    Oh den muss ich auch haben, mein Rossmann hat ja gerade wieder viele Lacke von essence reduziert. ^^ Ich mag das Ergebnis sehr auf deinen Nägeln, schaut wirklich super gepflegt aus. ❤

    Lg ❤

Schreibe eine Antwort zu Lackschaf Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.