IN & OUT – Februar 2016

PicMonkey CollageIch hätte gar nicht gedacht, dass ich diesen Monat schon so „früh“ meinen IN&OUT-Beitrag fertig habe, aber da in beiden Bereichen verhältnismäßig wenig zusammen gekommen ist, kann ich euch meine Neuzugänge schon heute vorstellen.

IN

Pünktlich an meinem Geburtstag erreichten mich zwei Päckchen. Zusammen mit Laura habe ich nämlich das erste Mal bei Harlow & Co. bestellt und ganz gut zugeschlagen, sodass ich die ersten Lacke von KBShimmer, Polished for Days, Powder Perfect, love Angeline und Delush polish in meiner Sammlung aufnehmen kann. Meine liebe Laura hat aber nicht nur meine Bestellung in das Paket gepackt, sondern auch an meinen Geburtstag gedacht, sodass das Päckchen doch noch ein paar Überraschungen für mich enthielt. Und seht euch nur diesen wunderschönen Lack von Foxy Paws an!! ❤
Da Laura und ich in den letzten Monaten ein paar Bestellungen mit- und füreinander erledigt haben, bin ich mir nicht mehr ganz sicher, wie viel ich bei Harlow ausgegeben habe. Irgendwo hatte ich 50,60 Euro notiert.in (2)Das andere Päckchen kam von Melanie, die es natürlich nicht lassen konnte, mir auch etwas zum Geburtstag zu schicken und neben drei wunderschönen Lacken und Nailartzubehör war mal wieder auch etwas für den Mops dabei und natürlich was zu naschen. 🙂 in (1)Jede Menge neue Lacke – ihr könnt euch vorstellen, dass das meiner Lackbilanz nicht ganz so gut tut… Mit 50,60 Euro liege ich aber deutlich unterm Limit, von daher bin ich ausgabentechnisch durchaus zufrieden.

out

out

  1. Den ölfreien Augen Make-up Entferner von Rival de Loop fand ich sehr sanft und angenehm, allerdings entfernt er nur wasserlösliches Make-up, deshalb, und weil ich aktuell noch einen anderen habe, gibt es erstmal keinen Nachkauf.
  2. Diese Handcreme von Neutrogena habe ich als recht reichhaltig empfunden. Trotzdem kein Nachkauf aufgrund der TV und des nicht ganz winzigen Vorrats an Handcreme.
  3. Die Hand & Body Cream von LCN fand ich dagegen nicht ganz so pflegend. Von daher so oder so kein Nachkauf.
  4. Mein liebster Base Coat – das Calcium Gel von p2 ist leer und wegen der TV „kann“ ich es nicht nachkaufen. Auftrag ist leicht, trocknet super schnell und ich habe noch das Gefühl, dass es meinen Nägeln gut tut… Ich habe noch ein paar Base Coats, die ich erstmal leer machen will, aber danach bin ich definitiv auf der Suche nach einer Alternative!

Mein bisher mit Abstand kürzester IN&OUT-Beitrag und dann noch mit so wundervollen Lackgeschenken – von mir aus kann das Jahr so weiter gehen. 😀

Eure Irma

8 Gedanken zu “IN & OUT – Februar 2016

  1. Älono schreibt:

    Uh, der Delush Polish sieht gefährlich aus – da bin ich mal gespannt! 🙂
    Ansonsten freue ich mich vor allem auf deine Polished for Days Lacke :))

  2. happyface313 schreibt:

    🙂 Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag!
    Wann hattest Du denn?
    Die 3 Lacke oben links im Bild (1. Foto) sehen ja lustig aus. Bin gespannt auf Deine Tragebilder.
    Was ist das fliederfarbene Ding rechts im Bild?
    Schönes Wochenende und herzliche Grüße 🙂

    • irismaya2 schreibt:

      Dankeschön. 🙂 Am 26. hatte ich.
      Ich freu mich auch schon so aufs Lackieren. Gibt jetzt erstmal Kaufstopp, damit ich hinterher komme. ^^
      Das ist ein clear jelly Stamper. Nicht das Original, aber funktioniert vom Prinzip her genauso. Dadurch dass das Stempelkissen durchsichtig ist, soll es einfacher sein, das Motiv grade auf dem Nagel zu platzieren.
      Danke und liebe Grüße zurück 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.