glambee Shopvorstellung mit ‚Autumn Stroll‘ in der Hauptrolle

glambee shopvorstellungDer heutige Post ist wirklich schon längst überfällig, denn schon im Dezember durfte ich mir ein paar Produkte aus dem deutschen Onlineshop glambee aussuchen. Im Rahmen unseres Maniswappiestreffen wurden wir netterweise von Anja, der Besitzerin von glambee, mit ein paar hübschen Produkten unterstützt.

Glambee ist Onlineshop und gleichzeitig Eigenmarke von Anja. Kaufen könnt ihr bei ihr neben Lacken aus eigener Herstellung auch Nagellacke der Marken A England, Orly und Colour Alike. Außerdem findet ihr bei ihr eine große Auswahl an Nail Vinyls, anderem Nailartzubehör sowie (Ketten-)Anhängern und Duftkerzen. Der Onlineshop ist übersichtlich aufgebaut und auch wenn für meinen Geschmack durchaus noch ein paar mehr Marken angeboten werden könnten, finde ich den Shop sehr ansprechend. Besonders hervorheben möchte ich, dass glambee meines Wissens den bisher einzigen deutschen Indielack anbietet und allein das sollte man doch schon unterstützen. Die Versandkosten von glambee liegen bei 3,90 Euro. Nur Bestellungen von ausschließlich Nail Vinyls werden versandkostenfrei angeboten.glambeeJeder von uns bekam zum Treffen (oder eigentlich erst nachträglich, aber das war wohl postbedingt ^^) ein paar hübsche Sachen zur Verfügung gestellt, die wir uns bei Anja aussuchen durften.  Außerdem hatte sie für jeden noch Duftmelts, Nail Vinyls und einen Schokonikolaus als Überraschung eingepackt. glambee duftmeltsDie Duftmelts habe ich an meine Mutter weitergegeben, da ich so etwas nicht benutze. Ihr gefielen sie vom Duft her sehr gut. 🙂nagellackfläschchenhalterZunächst hatte ich mir diesen pinken Nagellack-Flaschenhalter ausgesucht, den ihr hier im Shop für 2,49 Euro findet. Da er aus Gummi ist, geben die Seiten recht leicht nach, sodass er nicht auf eine Flaschenform beschränkt ist. Allerdings muss man bei recht großen und eckigen Flaschchen (wie z.B. die von glambee oder auch ANNY) ein wenig Gewalt anwenden und so richtig ideal finde ich den Halter hierfür nicht. Am besten passten bei mir die Catrice Fläschchen, aber auch bei meinem p2 Calcium Gel war der Halter ganz praktisch, um die letzten Tropfen aus dem Fläschchen zu holen. Nicht grade ein Must-have, aber schadet auch nicht, ihn zu haben. 😉

Kommen wir nun zum Nagellack, den ich mir bei glambee ausgesucht habe. Autumn Stroll!glambee autumn stroll (1)Als wir die Zusage von Anja bekamen, war mir sofort klar, dass ich mir eine ihrer eigenen Kreationen aussuchen würde. Im Herbst hatte Anja ihre ersten vier Lacke, die 1st Edition rausgebraucht. Alle vier ganz wunderbare Hololacke, von denen drei aktuell noch hier im Shop für je 8,90 Euro erhältlich sind.glambee autumn stroll (2) glambee autumn stroll (3)Die Wahl zwischen den vieren fiel mir echt nicht leicht, schlussendlich sollte es dann Autumn Stroll sein, da er wohl am wenigsten Ähnlichkeit mit einem anderen Lack meiner Sammlung hat. Der Grundton des Lackes ist klar ein schönes „Herbstbraun“, aber je nach Licht sieht man auch deutlich die Lilanote. Wirklich besonders macht ihn aber erst dieses unglaublich tolle Hologefunkel! Ich finde den Lack einfach wunderbar!

Auch über Auftrag und Trockenzeit kann ich mich nicht beschweren. Lediglich die Deckkraft könnte man optimieren. Auf meinen Bildern seht ihr drei Schichten.glambee autumn stroll (4)Da ich zusätzlich zum Lack auch Nailartzubehör erhalten habe, durfte auch ein kleines Design auf meine Nägel.

glambee autumn stroll (5)

V.l.n.r.: glambee – Atumn Stroll; Catrice Colour Brightening Base Coat – 01 On Top Of The Alpes; essence I<3 TRENDS Adventskalender nail polish – message from the northpole

glambee autumn stroll (7)Auf Mittel- und Ringfinger habe ich die Schleifenvinyls aufgeklebt und mit einem Schwämmchen erst einen weißen, dann einen Glitzerlack aufgetupft. Die Vinyls ließen sich ohne Probleme anbringen und auch wieder entfernen. Diese und andere Vinyls bekommt ihr hier ab 1,90 Euro. glambee autumn stroll (8)Auf die Schleifchen habe ich dann noch ein kleines Steinchen aus dem Nailartwheel weiß geklebt. Die Steinchen halten wirklich erstaunlich gut und ich finde sie auch super hübsch. Normalerweise ist das Rad ein wenig voller, aber ich habe mit Katja geteilt. 😉 Verschiedene Wheels gibt es hier für 2,49 bis 2,95 Euro. glambee autumn stroll (9) glambee autumn stroll (10)Wirklich kein aufwändiges Design, aber ich mag die Schleifchen wirklich gerne und auch die Kombi fand ich insgesamt gar nicht schlecht. glambee autumn stroll (11)Übrigens hatte ich sowohl die Steinchen als auch die Vinyls schon mal verwendet, falls ihr euch erinnert. Hier kommt ihr zu meinem Design zum Thema „frozen“, bei dem ich ein paar der Strasssteine aufgeklebt hatte und hier zum wirklich einfachen Design mit den Schleifen Vinyls als Sticker.

An dieser Stelle vielen lieben Dand an Anja für das Bereitstellen der Produkte! Ich bin schon gespannt, was für weitere Lacke der Eigenmarke folgen werden. Falls ihr noch mehr Bilder der glambee Lacke sehen wollt, findet ihr Autumn Stroll auch bei Samy und Annika sowie Lola M bei Laura.

Eure Irma

Advertisements

8 Gedanken zu “glambee Shopvorstellung mit ‚Autumn Stroll‘ in der Hauptrolle

  1. Laura schreibt:

    Wirklich ein sehr schöner Lack! Die Schleifen sind leider nicht so mein Fall, deswegen mag ich die Solobilder doch ein wenig lieber 🙂

  2. Anne schreibt:

    Echt super, dass Anja jedem von euch so ein schönes Päckchen zusammengestellt hat 🙂 Für mich wäre das ein bisschen zu viel Holo, aber das Design sieht ziemlich süß aus 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s