#31DC2016Weekly – violet nails

Schwupp di wupp wie die Zeit vergeht. Ich hatte euch noch meinen Beitrag zum Thema Violet Nails versprochen, also gibt es den auch noch flott, bevor mir gleich die Augen zufallen.

31dc2016weekly pinkgreyIhr kennt es schon – hier die Infos zur 31 Day Challenge weekly.essie for the twill of it (1) essie for the twill of it (2)Ausgesucht habe ich mir for the twill of it von essie, den ich vor fast zwei Jahren mal bei KK erstanden habe. Der Auftrag war wirklich spitze und auch mit der Deckkraft und Trockenzeit war ich sehr zufrieden. Vor allem aber überzeugt mich der Lack optisch. For the twill of it ist ein multichromer Lack, der bei mir hauptsächlich zwischen Lila und Grün changiert und dabei im Grundton wohl am ehesten als Anthrazit zu bezeichnen ist, wobei der Lila-Anteil in natura stärker war als auf den Bildern, weswegen ich for the twill of it auch gerne bei den Lila Laune Lacken eintragen möchte.

Interessanterweise sieht er auf anderen Blogs sehr unterschiedlich aus. Mal Blau, mal Braun, mal Rot. Da scheint fast alles dabei zu sein. essie for the twill of it (3)Auf den Nahaufnahmen sieht man die verschiedenen Farbeindrücke vielleicht ein wenig besser.

Mir gefällt der Lack auf jeden Fall unglaublich gut und so unsympathisch mir essie als Marke auch ist, bin ich froh diesen Lack in meiner Sammlung zu haben.essie for the twill of it (4) essie for the twill of it (5)Kombiniert habe ich den Lack dieses Mal zwar auch mit einem Topper, aber vor allem mit den Cuticle Tattoos einer älteren Catrice LE und ein paar Nieten. essie for the twill of it (6)Die Tattoos ließen sich sehr einfach anbringen, wobei das Platzieren ein wenig erschwert war, denn die Folie ist nur leicht transparent gewesen. Ein Fehlversuch war dabei, aber  beim zweiten Versuch habe ich sie doch halbwegs mittig anbringen können.essie for the twill of it (7) essie for the twill of it (8)Ich hätte nicht gedacht, dass mir die Schleifen auf der Haut so gut gefallen, hoffentlich denke ich dran, sie auch nochmal zu einem anderen Lack zu kombinieren.

Falls ihr euch übrigens über das seltsame Licht wundert – es schien tatsächlich mal die Sonne und das habe ich ausgenutzt. Dass die Bilder so überbelichtet sind, habe ich leider zu spät gemerkt, aber immerhin erkennt man doch noch alles…essie for the twill of it (9) essie for the twill of it (10) essie for the twill of it (11) essie for the twill of it (12)Das letzte Bild ist im Schatten entstanden, denn irgendwie wollte sich der essence Holo Topper in der Sonne nicht richtig zeigen. Dabei ist er wirklich hübsch! Ich muss ihn nochmal auf einem anderen Lack, der keinen eigenen Schimmer mitbringt, lackieren, vielleicht sieht man das Funkeln dann besser. essie for the twill of it (13)Und nun heißt es für mich Schlafenszeit, ich bin wirklich extrem müde. Nächste Woche gibt es nochmal zwei Beiträge, aber dann bin ich endlich mit den anderen gleichauf. 🙂

Eure Irma

7 Gedanken zu “#31DC2016Weekly – violet nails

  1. tinesuchtnachmehr schreibt:

    Diesen Essie kannte ich ehrlich gesagt gar nicht und er hat in der Tat ein interessantes Farbspiel.
    Die Tattoos finde ich hinreißend süß! 🙂

    • irismaya2 schreibt:

      Ich kenn mich mit essies ja eh nicht aus, ich hab nur zu Beginn meiner Sucht vollkommen wahllos günstige Nagellacke bei kleiderkreisel erstanden und da war dieser zum Glück auch dabei 😄

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.