Diamant

Heute gibt es das zweite Thema der #frischlackiertchallenge, über das ich mich ehrlich gesagt nicht besonders gefreut habe, denn es lautet „Tape & Vinyls“ und bekanntermaßen habe ich null Talent im Umgang mit diesem Klebezeugs, aber versuchen wollte ich es natürlich trotzdem.

catrice first class upgrape + diamond nail vinyls (2)Als Base habe ich first class Up-Grape von Catrice lackiert, ein Lack der viel, viel, viel zu lange unbeachtet in seiner Schublade lag.  Der Lack ist einfach ein Traum, so ein schöner, tiefdunkler, glänzender Beerenton, den ich – wunderschön wie er ist – auch bei den Lila Laune Lacken eintragen möchte.

Und weil es zu den Lackiereigenschaften eigentlich nichts besonderes zu berichten gibt – okay der Pinsel war nicht ganz optimal, aber das ist ja ein altes Catrice Problem – und ich einfach so verliebt in den Lack bin, folgen jetzt erstmal ein paar Bilder. 🙂catrice first class upgrape + diamond nail vinyls (3) catrice first class upgrape + diamond nail vinyls (4) catrice first class upgrape + diamond nail vinyls (5) catrice first class upgrape + diamond nail vinyls (6) catrice first class upgrape + diamond nail vinyls (7)Auch wenn Designs mit Tape nicht meine Stärke sind, habe ich doch eigentlich immer ein paar Vinyls auf Vorrat. Entschieden habe ich mich für die Diamant-Vinyls, die mir Svenja bei meiner letzten Bestellung lieberweise mit dazugelegt hat.

Beim Abkleben habe ich ein paar Anläufe gebraucht, um die Vinyls grade auf den Nagel zu bekommen, aber ansonsten hat es ganz gut geklappt und auch nach dem Abziehen hatte ich nur wenige Patzer, die ich mit einen dünnen Pinsel aber ausbessern konnte. Trotzdem bin ich mit dem Ergebnis nicht sonderlich zufrieden, denn der Lack, den ich für das Motiv ausgewählt habe – Saint George von A England – setzt sich einfach viel zu wenig von first class Up-Grape ab…catrice first class upgrape + diamond nail vinyls (8) catrice first class upgrape + diamond nail vinyls (9) catrice first class upgrape + diamond nail vinyls (10) catrice first class upgrape + diamond nail vinyls (11)Da beide Lacke einfach mega schön sind, sieht zwar ganz schick aus, aber nicht so wie erwartet. Das Muster/Motiv ist einfach zu schlecht zu erkennen… Naja.

Mattiert habe ich das Design auch noch, was mir ganz gut gefiel, auch wenn ich es irgendwie nicht vernünftig fotografiert bekommen habe.catrice first class upgrape + diamond nail vinyls (12)Wieder nur ein semi erfolgreicher Versuch mit Vinyls, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf und merke, wie auch beim Stampen, Fotografieren und Lackieren im Allgemeinen, von Mal zu Mal eine klitzekleine Besserung. 😉

Habt noch einen schönen Abend!

Eure Irma

Advertisements

8 Gedanken zu “Diamant

  1. frischlackiert schreibt:

    Sieht sehr edel zusammen aus! Ich finde schon, dass man das Muster ganz gut erkennen kann, zumindest auf deinen traumhaften Fotos :-* Liebe Grüße! Freut mich, dass du die Herausforderung Tape angekommen hast 😉

    • irismaya2 schreibt:

      Ach du, wie lieb von dir! Ich freu mich sehr, dass es dir gefällt! Und durch die Challenge traut man sich wirklich nochmal an „ungeliebte“ Themen heran. 🙂

  2. kunterdunkle schreibt:

    Oh ja, der Grape ist eine tolle Farbe – schade, dass er sich zu dem AEngland nicht so besonders abhebt, das Problem habe ich auch oft bei schönen, doch zu ähnlichen Lacken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s