#31DC2016Weekly – Stripes

Leider muss ich euch heute wieder mit einem Fail abspeisen, die häufen sich grade bei mir… Könnte damit zusammenhängen, dass ich mir mit der 31DC + Frischlackiertchallenge plus ein paar weiteren Beiträgen und Aktionen vielleicht ein wenig zu viel aufgehalst habe und anfange, bei den Designs zu schludern. Kann aber auch nur Zufall sein. ^^ Auf jeden Fall dachte ich, ich machs mir beim Thema Streifen mit einem Stamping einfach. Ging aber irgendwie mächtig in die Hose…31dc2016weekly pinkgreyWie jede Woche gibt es hier nochmal den Link zu den ursprünglichen Infos zur Aktion.

P1130955 P1130974Zuersst habe ich Crush on Blue aus der Wave Goddess LE von essence lackiert, der auf meinen Bildern irgendwie seltsam hell aussieht. Obwohl, wenn ich den Lack google sieht er auf den meisten Bildern gar nicht so viel anders aus.. Irgendwie kam er mir dunkler vor… P1130975 P1130985Wie schon bei Wave down the Lime war der Pinsel sehr schmal, aber der Auftrag war trotzdem angenehm. Nur mit Tropfen am Stiel musste ich ein wenig aufpassen, ich glaube das war bei den anderen beiden, die ich aus der LE habe, auch so. Da der Lack relativ flüssig ist, habe ich sehr dünn lackiert, damit mir nichts in die Ränder läuft und dadurch drei Schichten benötigt. Zwei „normal“ dicke hätten wohl gereicht, aber ich bin generell dazu übergegangen, seeeehr dünn zu lackieren. Ich weiß nie, wann der Mops wieder rumgetragen oder aus dem Tuch geholt werden will. Da gehe ich lieber auf Nummer sicher und habe schnell trockene Nägel und keine Macken, auch wenn ich dafür eine Schicht mehr brauche.

Mir gefiel der Lack recht gut. Ein schickes und kräftiges Mittelblau mit feinem Schimmer. Ich merke immer mehr, dass ich Blau richtig gerne auf den Nägeln trage – wenn es kein knalliges Hellblau ist, damit hab ich es ja nicht so… Auf jeden Fall ist Crush on Blue natürlich ein perfekter Vertreter für den Blue Friday, deshalb werde ich ihn dort jetzt auch eintragen. 🙂P1130989 P1130991Wie schon erwähnt kam ich auf die glorreiche Idee, mir das Thema durch ein Stamping zu vereinfachen. Geht ja schnell und so…

Pustekuchen. Kein Stamper wollte das Motiv vernünftig aufnehmen und als es endlich halbwegs geklappt hat, kam es trotz clear jelly Stamper immer wieder schief und scheel auf die Nägel oder wurde nur halb übertragen. Nachdem ich wirklich etliche Male das Stamping ablackiert und neu versucht habe, habe ich irgendwann aufgegeben und mich mit diesem absoluten Chaos auf den Nägeln zufrieden gegeben. Tatsächlich habe ich zwei Motive übereinander gestempelt, um ein wenig von den Lücken abzulenken. ^^ Ist so mittelmäßig gelungen.P1140027 P1140038 P1140039

P1140067

kiko nail lacquer 255 violet microglitter; MoYou Hipster 05; essence Wave goddess – 04 crush on blue

Stamping und ich… irgendwie haben wir es nicht miteinander. Gestern hat es wieder ganz wunderbar geklappt. Ich weiß einfach nicht woran es liegt. Das ärgert mich am meisten, denn selbst bei meinen Standard Metalliclacken wollte es bei dieser Plate irgendwie nicht funktionieren. Aber man hört ja immer nur Gutes über die Moyou Plates – oder hattet ihr schon einmal Probleme mit einer? Ich hatte nämlich das Gefühl, dass immer die gleiche Stelle nicht übertragen wurde…

Eure Irma

5 Gedanken zu “#31DC2016Weekly – Stripes

  1. Ida schreibt:

    Bei mir werden die Designs momentan auch häufig murks. Keine Ahnung, woran das liegt. 😀
    Das Blau ist auf jeden Fall schick und die Streifen eine gute Idee. 😉

  2. kunterdunkle schreibt:

    Ich glaube, das ist immer tagesformabhängig: Manchmal klappt es, manchmal nicht.
    Dein Stamping finde ich sehr schick, gerade weil es unregelmäßig ist – und das mit den Fotos hast du jetzt richtig raus, sehr hübsch =)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.