Die große Dupesuche | 1. Teil: beige & braun

dupesuche beige und braun (23)Heute beginnt also mein großes Projekt „Dupesuche und Lacke Aussortieren“ und beginnen möchte ich mit meinen Lacken der Farbnuancen beige und braun.

Natürlich gibt es hier auch deutliche Überschneidungen zu anderen Farbbereichen wie lila, rot oder auch nude, sodass mir schon das Sortieren nach Farben vor einigen Monaten sehr schwer gefallen ist. Aber irgendwie muss man ja aufteilen, von daher kommen heute alle Lacke dran, die ich zu beige und braun zugeordnet habe. Ich hoffe ich werde bei den entsprechenden Farbbereichen daran denken, auch hier nochmal zu gucken. Kann gut sein, dass ich sonst was übersehe…

Abfotografiert habe ich alle meine farblich passenden Swatchsticks, die ganz unsauber per Hand und nicht mit so einem fancy Etikettiergerät beschriftet sind. Ich fand es schon sehr schwierig, die Sticks in eine halbwegs sinnvolle Reihenfolge zu bringen. Ist ja nicht so, als würden die Lacke ganz klar in einer von hell nach dunkel geordneten Reihenfolge vorkommen, sondern manche sind halt dann nicht nur heller, sondern vielleicht auch wärmer, vom Finish ganz zu schweigen. Wenn ich das Gefühl hatte, dass Lacke zu ähnlich sind, um in der Sammlung zu bleiben, habe ich sie auf meinen Nägeln geswatched, ansonsten seht ihr unten aber nochmal alle Swatch Sticks genauer.

Übrigens täuscht der Eindruck auf den Sticks teilweise. Manche sind vom Licht ein wenig ausgebleicht, aber es kann möglicherweise auch an anderenn Faktoren liegen.

Wie ihr wisst, bin ich nicht gut darin, Farben zu beschreiben, deshalb versuche ich mich kurz zu fassen und hoffe die Bilder sprechen ansonsten für sich.dupesuche beige und braun (2)dupesuche beige und braun (1) dupesuche beige und braun (3)Die ersten beiden Lacke sind sehr ähnlich und könnten fast als Dupes durchgehen. Allerdings ist der ANNY noch einen Tacken kühler. Außerdem benötigt er 3 Schichten während dare it nude von essence ein one coater zu sein scheint, der im Übrigen noch einen Hauch von Schimmer mitbringt. Girl’s day wird also ohne Frage aussortiert.

Auch die rechten beiden Lacke sind sich ähnlich genug, um bei nicht Nagellack-Junkies als Dupe betrachtet zu werden. Der Sophin Lack ist aber tatsächlich ein wenig dunkler und auch rötlicher. dupesuche beige und braun (4) dupesuche beige und braun (5) dupesuche beige und braun (6)Die rechten beiden Lacke sind gleich geblieben, da ich sie noch mit anderen Vergleichen wollte. Hier sind sie auch deutlich rötlicher, aber ähnlicher als den oben gezeigten zwei Lacken. Hier sind die Farbunterschiede doch deutlich größer, von Dupe kann hier keinesfalls die Rede sein. Mauve kiss (wobei ich mich wirklich frage, warum der Lack mauve und nicht taupe oder so heißt) ist deutlich dunkler, schlammiger, brauner, während sweet caramel sweets so ziemlich DAS Beige für mich darstellt. dupesuche beige und braun (7) dupesuche beige und braun (8) dupesuche beige und braun (9)Bei diesen beiden Lacken konnte man schon am Fläschchen sehen, dass sie keine Dupes sein können und auf den Nägeln waren sie noch viel unterschiedlicher als erwartet. Auf den Sticks sahen sie aber wirklich recht ähnlich aus. Fizzyy cola ist aber deutlich dunkler und eher braun, trillion tauper eher beige. Dazu ist der goldene Glitzer in fizzy cola viel gröber als in trillion taupe. Ganz klar keine Dupes, aber beide brauche ich trotzdem nicht in meiner Sammlung. 😉 dupesuche beige und braun (10) dupesuche beige und braun (11) dupesuche beige und braun (12)Hier kommen wir dem Dupe-Thema schon wieder etwas näher, wobei intensive – wie der Name schon sagt – doch noch ein wenig dunkler und intensiver ist. Traumhafter Lack, muss ich endlich mal solo tragen! Die rechten zwei sind dagegen keine Dupes, denn sweet sherry geht deutlich mehr in die Lila/Rot-Richtung als der Lack von beauty2k. dupesuche beige und braun (13) dupesuche beige und braun (14) dupesuche beige und braun (15)Kommen wir zu den Schimmerlacken. Alle vier haben einen ganz anderen Grundton und sind somit keine Dupes. Bei brownie passt der Name perfekt. So ein schönes, warmes Braun! Der Sophin Lack tendiert dagegen wieder in die Lila-Richtung, ist aber nicht weniger schön, der von Manhattan ist klar am kühlsten und gefällt mir von den vieren am wenigsten (also raus!), yummiii! ist auch nochmal anders. Richtung goldbraun?  dupesuche beige und braun (16) dupesuche beige und braun (17) dupesuche beige und braun (19)Hier habe ich nur den Lack am Ringfinger ausgetauscht. Der Lack ist natürlich kein Dupe zu einem der drei anderen wegen des groben Glitzers, vergleichen wollte ich ihn aber trotzdem. Vom Grundfarbton her kommt er dem Sophin Lack noch am nächsten.

Damit wären wir mit den Vergleichen am Nagel durch, aber damit ihr euch selbst ein Bild machen könnt, gibts hier nochmal alle Swatchsticks nebeneinander. Ich denke hier sieht man, dass der Eindruck auf den Sticks verwirren kann. Ich finde, hier sehen sich einige Lacke viel ähnlicher als sie es sind.

dupesuche beige und braun (20e)PicMonkey Collagedupesuche beige und braun (21f)

dupesuche beige und braun (22c)Wie bereits geschrieben sind hier bestimmt Lacke bei, die jemand anders zu Lila/Rot/Grün/… sortiert hätte, das ist jetzt nur meine persönliche Einordnung gewesen. Falls euch noch Ähnlichkeiten auffallen, die ich nicht bemerkt habe, könnt ihr mir das gerne in die Kommentare schreiben!

Nach der langen Fotosession musste ich natürlich auch ein paar Lacke aussortieren. Die Lacke habe ich entweder aussortiert, weil sie mir nicht so richtig gefallen oder eben, weil ich einen anderen zu ähnlichen Lack in der Sammlung habe. Vielleicht werde ich noch weitere der oben gezeigten mit der Zeit aussortieren, aber vorerst sind es diese 12 geworden, was ich bei 35 Beige- und Brauntönen gar nicht so schlecht finde.

Teilweise habe ich die Lacke noch nie benutzt, was ich im Sinne der Lackbilanz noch nachholen möchte, aber solltet ihr an einem oder mehreren Lacken Interesse haben, dann kontaktiert mich ruhig per Mail oder auch Kommentar. 🙂dupesuche beige und braun (24)Puh, endlich durch. Es war echt gar nicht mal so wenig Arbeit, aber ich muss ehrlich sagen, dass mir das Sortieren, Swatchen und auch Sammlung Verkleinern echt Spaß macht. Ich hoffe, dass ich so ca. jeden Monat eine Farbe durchgucken werde, sodass dann im Juli Dunkelgrün an der Reihe wäre. 🙂

Habt noch einen schönen Abend!

Eure Irma

Advertisements

7 Gedanken zu “Die große Dupesuche | 1. Teil: beige & braun

  1. Whitetigerbaby _ Svenni schreibt:

    Der P2 010 ist aber doch schööööön auf den nägeln.

    Schmeiß ihn mal in meine Sammlung
    😂

  2. Anne schreibt:

    Brown Splendor kann man doch nicht aussortieren :O Der ist doch mal SOOOO schön!

    Wahnsinn, wie viel Arbeit du dir da gemacht hast. Respekt ❤

  3. Ida Heartshaped Dream schreibt:

    Also erstmal: krass, wie viel Beige und Braun du hast! 😀 Ich habe mal eben bei mir durchgezählt und nur 3 beige und 10 braune Lacke gefunden. 😀 Aber ist auch total nicht meine Farbwelt…
    Jedenfalls finde ich solche Aussortier-Aktionen echt toll und habe vor einigen Monaten etwas Ähnliches gemacht. Wenngleich nicht in diesem Ausmaß. 😀
    Und dass Lacke auf Swatchsticks anders aussehen, davon kann ich ein Lied singen. ^^

    • irismaya2 schreibt:

      Haha, ja ich weiß auch nicht, wo die alle hergekommen sind. 😀 Wobei ja doch ein paar stark Richtung Lila oder Rot schlagen. Und an sich mag ich braun auch gerne. 😉 Das mit den Sticks finde ich allerdings echt ärgerlich, da lobe ich mir mein Swatchbuch, da verändert sich die Farbe nicht so sehr…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s