w7 Neuheiten – Glow!

w7-sun-glow-foundation-highlighter-1Im Moment jagt hier quasi ein Produktpaket das nächste, denn ungefähr zeitgleich mit dem Catrice Paket, das ich euch gestern vorgestellt habe, kam auch mein erstes Päckchen von w7 an und ich freue mich sehr, euch heute 3 Produktneuheiten der Marke vorstellen zu dürfen. 

Direkt vorab: Ich habe leider nicht zu allen Produkte deutsche Werbetexte gefunden, aber die meisten werden die Herstellerversprechen wohl auch auf Englisch verstehen. Die Produkte von w7 sind in vielen Filialen der Parfümerie Pieper und in der Parfümerie Wiedemann sowie online bei Elbekosmetik und Kosmetik4less erhältlich. Da Elbekosmetik grade Probleme mit der Website zu haben scheint (mir werden dort keinerlei Produkte angezeit), stammen die (Preis-)Angaben alle von Kosmetik4less.

Solar Glow

„Solar Glow is a tin of the bronzed goodness we all crave. Containing two types of bronzers, shimmer and matte and a gorgeous and highly pigmented highlighter, this tin is out of this world.
Using the brush provided, give your skin that Solar Glow all year round and provide that cheekbone with a highlight from outer space.“

7,99 Euro

w7-sun-glow-foundation-highlighter-2Ist diese Dose nicht schon allein mega genial? Also was Verpackungen angeht, hat es w7 echt drauf. Neben vielen Lidschattenpaletten ist auch diese Solar Glow Box optisch einfach total ansprechend, was vielleicht nicht entscheidend für einen Kauf ist, aber doch definitiv Pluspunkte einbringt. w7-sun-glow-foundation-highlighter-3Die Box enthält (von links nach rechts) einen Highlighter, einen Bronzer und ein schimmerndes Bronzing Puder sowie einen Pinsel. w7-sun-glow-foundation-highlighter-4Der Pinsel sieht in der Schatulle zwar hübsch aus, fällt bei mir im Test aber durch. Er ist einfach unpraktisch von der Größe und Form her, außerdem sind die Pinselhaare nicht weich genug für meinen Geschmack. Ohnehin würde ich für drei so verschiedene Produkte auch drei verschiedene Pinsel verwenden. Natürlich kann man auch diesen Pinsel benutzen, mich hat er aber nicht überzeugt. w7-sun-glow-foundation-highlighter-5Die drei Puder habe ich mit dem Finger ohne Base auf dem Arm geswatched. Während das schimmernde Bronzingpuder (links) mit nur einer Schicht eine enorm gute Deckkraft hat, ist der matte Bronzer (Mitte) fast etwas schwach auf der Brust. Ihr seht hier vier Schichten. Der Highlighter (rechts)erfüllt wohl mit zwei Schichten ein gutes Mittelmaß. Alle drei haben eine angenehme Textur und krümeln so gut wie gar nicht.

Den Bronzer finde ich persönlich am besten, weil ich es nicht gerne glänzend im Gesicht mag und da man ihn gut schichten kann, stört mich die geringe Pigmentierung nicht. Im Gegenteil, so kann ich den Bronzer auch dezent einsetzen.

Den Highlighter habe ich nur im Augeninnenwinkel benutzt, denn wie ich gestern bereits geschrieben habe, habe ich sonst keine Verwendung für Highlighter. Er enthält keine groben Partikel, sondern nur feinen Schimmer.

Farblich gefällt mir das bronzefarbene Schimmerpuder (oder wie auch immer die korrekte Bezeichnung ist) extrem gut, nur würde ich so ein stark deckendes und glänzendes Produkt nicht auf Wangen o.ä. benutzen, aber das ist jedem selbst überlassen. Ich habe es stattdessen als Lidschatten benutzt und durch die tolle Pigmentierung eignet es sich dafür hervorragend! Ein wunderschöner Ton, wie ich finde!w7-sun-glow-foundation-highlighter-8

Genius Foundation – Buff

„Provides natural and consistent coverage leaving you with a smooth complexion and a dewy glow.
Diese Foundation hat eine sehr hohe Deckkraft für ein ebenmäßiges Finish. Durch ihre angenehme Textur fühlt sich Deine Haut sanft und geschmeidig an. Das Makeup ist langanhaltend und sorgt für einen frischen Look.“

6,99 Euro

w7-sun-glow-foundation-highlighter-9

Mit Buff habe ich die hellste von insgesamt 5 Nuancen der Genius Foundation erhälten. Wie der Name „feather light“ vermuten lässt, hat sie wirklich eine extrem leichte Textur und ist super angenehm auf der Haut. Oder besser gesagt – man spürt sie gar nicht. Für meine Hautfarbe hätte ich wohl eine minimal dunklere Nuance gewählt, aber für eine sehr helle Hautfarbe ist die Foundation wirklich ideal.w7-sun-glow-foundation-highlighter-10Die Deckkraft ist nicht ganz so hoch, aber mir persönlich gefällt es so auch besser. Die Foundation sorgt für einen ebenmäßigen Teint, ohne dass man geschminkt aussieht oder sich geschminkt fühlt. w7-sun-glow-foundation-highlighter-12Genau wie die Catrice Foundation wird auch diese mit einer Pipette entnommen. Man braucht nur wenige Tropfen, wobei es auch darauf ankommt, womit ihr euer Make up auftragt, denn die Textur ist wirklich so leicht, dass mein Make up Ei einiges aufsaugt. Nichtsdestotrotz ist die Foundation sehr ergiebig, leicht auf der Haut und langanhaltend. Wenn ihr keine hohe Deckkraft benötigt und eine Foundation sucht, die sich super leicht auftragen und verteilen lässt, kann ich euch die Genius Foundation sehr empfehlen. w7-sun-glow-foundation-highlighter-13

Glow for Glory! – illuminating Palette

„Go for the glow and the glory with this highlighting and illuminating palette.
With a range of illuminating shades and tones, this palette will make your face a winner!“

4,99 Euro

w7-sun-glow-foundation-highlighter-14Hatte ich erwähnt, dass w7 einfach wundervolle Verpackungen macht..?! Diese Palette hat es mir optisch einfach mega angetan, ich finde sie vom Design des Deckels als auch von der Aufmachung innen her einfach super hübsch. w7-sun-glow-foundation-highlighter-15Enthalten sind wie auf dem Boden geschrieben vier schimmernde Lidschatten sowie zwei Schimmerpuder (Highlighter?) fürs Gesicht. Ich wiederhole mich – abgesehen vom Augenmakeup kann ich mit Highlightern nicht viel anfangen, also habe ich die Puder auch nur in der Weise verwendet. w7-sun-glow-foundation-highlighter-16Die verschiedenen Lidschatten und Highlighter sind einzeln in der Palette angeordnet, die praktischerweise für unterwegs noch einen Spiegel enhält. Alle sechs Töne schimmern ordentlich und unterscheiden sich farblich genug voneinander, um zusammen in einer Palette zu erscheinen.  w7-sun-glow-foundation-highlighter-17Die beiden äußeren Lidschatten scheinen etwas gröberen Schimmer zu enthalten als die anderen Töne. Farblich ist hier von creme, rosé,  apricot über gold  bis zu braun eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei.

Geswatched habe ich alle Töne auf dem Arm oben bzw. links mit und unten bzw. rechts ohne Base. Die Pigmentierung ist gut, aber nicht herausragend. Aber man muss hier natürlich beachten, dass es sich um Highlighter und nicht um Monolidschatten handelt. Da man alle Töne aber auch gut Schichten kann, könnte man sie sogar als solche verwenden. w7-sun-glow-foundation-highlighter-18

Look

w7-sun-glow-foundation-highlighter-19Für das AMU habe ich das schimmernde Bronzing Puder aus der Solar Glow Box als Hauptfarbe auf dem beweglichen Lid verwendet. Im Augeninnenwinkel und am unteren Wimpernkranz kamen der Higlighter aus der Box sowie zwei der schimmernden Lidschatten zum Einsatz. Veblendet habe ich dann mit dem goldenen Lidschatten aus der Illuminating Palette.

w7-sun-glow-foundation-highlighter-20 w7-sun-glow-foundation-highlighter-22Auf den Bildern sieht man es nicht, aber auch der matte Bronzer und natürlich die Foundation kamen zum Einsatz. Da das Thema der Produkte „Glow“ ist und viele Braun-, Gold- und Kupfernuancen enthalten sind, habe ich passend zum AMU meinen goldenen Lippenstift von El Corazón eingeweiht. Nichts, was ich täglich tragen würde, aber zusammen hat es mir wirklich gut gefallen.w7-sun-glow-foundation-highlighter-21

Fazit

Auch wenn ich mich, wie schon mehrfach erwähnt, nicht so richtig mit schimmernden Pudern im Gesicht und dem ganzen Highlighter/Strobing Trend anfreunden kann, haben mich die Produkte qualitativ überzeugt und bis auf den Pinsel kann ich euch alles wärmstens empfehlen. Mit dem Packaging sammeln das Solar Glow Set und insbesondere die Illuminating Palette dicke Pluspunkte bei mir, aber auch der Inhalt kann sich sehen lassen. Besonders das Preis-Leistungsverhältnis der Illuminating Palette ist einfach unschlagbar. Wenn ihr also im Gegensatz zu mir „schon“ auf den „Strobing-Zug“ aufgesprungen seid, solltet ihr euch die Palette definitiv genauer angucken.

Vielen Dank an dieser Stelle an Fatman Cosmetics für das Zusenden der Produkte!

Eure Irma

Merken

Advertisements

3 Gedanken zu “w7 Neuheiten – Glow!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s