tierische Ausflugsziele

picmonkey-image

Ich hab euch ja schon letzte Woche einen „richtigen“ Beitrag zu unserem Gedankensplitter Thema tierisch versprochen, aber im Moment komme ich mit meinen geplanten Beiträgen und auch sonstigen to do’s einfach nicht hinterher. Seit heute sind zuhause alle krank und die Kleine ist zwar recht gut drauf, aber krank wie sie ist irgendwie total auf mich fixiert und so komme ich weder richtig zum Bloggen, Haushalt-Machen noch Ausruhen. Jetzt schläft sie grade friedlich im Tuch und ich versuche endlich mal diesen Beitrag fertig zu stellen. 😉

So viel zu meinem Privatbblabla. Eigentlich möchte ich euch heute ein paar Ausflugsziele vorstellen, die perfekt zum Thema tierisch passen. In den letzten vier Jahren hat siich eine Art Familienritual entwickelt, bei dem uns meine Mutter jedes Jahr zu ihrem Geburtstag zu einem Zoo oder Tierpark einlädt, den wir vorher zusammen auswählen. Da ich in der Regel viele Bilder von Tieren mache, gibt es heute eine ziemliche Bilderflut.

Burgers‘ Zoo Arnheim

Der Burgers‘ Zoo liegt in Arnheim, also in Holland. Wir wohnen ja quasi direkt an der Grenze, von daher ist diie Entfernung für uns machbar. Leider habe ich hier keine Fotos gemacht oder finde sie einfach nicht mehr. Da mir der Zoo aber wirklich extrem gut gefiel, wollte ich ihn wenigstens erwähnen.  Hier kommt ihr zur Website.

Gaiazoo

Auch der GaiaZOO liegt in Holland, um genau zu sein in Kerkrade, Limburg. Der Zoo ist soweit ich weiß sehr bekannt und auch hier gab es einiges zu sehen. Wenn ich mich recht erinner, hatte mich der Burgers‘ Zoo etwas mehr beeindruckt, aber auch dem Gaiapark würde ich gerne nochmal einen Besuch abstatten. Besonders gefreut hat uns, dass der Zoo auch Klippschliefer/Klippdachse hat, denn die gibt es in Zoos gar nicht so häufig und mein Bruder hatte sich vor etwa 2 Jahren intensiver mit den Tieren beschäftigt.

Im Gaiapark gab es viele Fütterungen, z.B. auch von Waschbären und Stinktieren (siehe unten), was extrem lustig war oder auch von Tapiren, wobei ich die seltsamerweise nicht fotografiert habe. So haben wir auch ein wenig über die Tiere gelernt. Da ich inzwischen natürlich alles wieder vergessen habe, gibt’s von mir dann doch nur Bilder. 😉 Zur Homepage vom GaiaZOO kommt ihr hier.

gaia-zoo-1 gaia-zoo-2 gaia-zoo-3 gaia-zoo-4 gaia-zoo-5 gaia-zoo-6 gaia-zoo-7 gaia-zoo-8 gaia-zoo-9gaia-zoo-10 gaia-zoo-11 gaia-zoo-12 gaia-zoo-13 gaia-zoo-14 gaia-zoo-15 gaia-zoo-16 gaia-zoo-17 gaia-zoo-18 gaia-zoo-19

Wildpark gangelt

Der Wildpark Gangelt ist natürlich ein ganz anderes Kaliber als die beiden Zoos, aber deshalb nicht minder lohnenswert. Hier gibt es keine exotischen Tierarten, sondern europäische Wildtiere. Es wirkt auch nicht wie ein Zoo oder Tierpark, sondern mehr wie ein großer Wald in dem viele erstaunlich zutrauliche Tiere leben. Mir hat es dort jedenfalls sehr gut gefallen und würde ich in der Nähe wohnen, würde ich mir wohl eine Jahreskarte holen, denn spazieren gehe ich ohnehin gerne.

Ich warne euch schon mal vor – es kommen recht viele Ziegenbilder. Es gab mehrere Zicklein im „Streichelzoo“ (neben der Flugschau eine der wenigen Sachen, die an einen Zoo erinnern) und sie waren einfach zu süß und ich konnte mich kaum von ihnen lösen… ❤

Die Website des Parks findet ihr hier.

wildpark-gangelt-3 wildpark-gangelt-16 wildpark-gangelt-19 wildpark-gangelt-24 wildpark-gangelt-26 wildpark-gangelt-31 wildpark-gangelt-32 wildpark-gangelt-34 wildpark-gangelt-35 wildpark-gangelt-49 wildpark-gangelt-50 wildpark-gangelt-56 wildpark-gangelt-59 wildpark-gangelt-68 wildpark-gangelt-73 wildpark-gangelt-77 wildpark-gangelt-78 wildpark-gangelt-81 wildpark-gangelt-82 wildpark-gangelt-86 wildpark-gangelt-99 wildpark-gangelt-107 wildpark-gangelt-113 wildpark-gangelt-115 wildpark-gangelt-120 wildpark-gangelt-121 wildpark-gangelt-124 wildpark-gangelt-125 wildpark-gangelt-132 wildpark-gangelt-143 wildpark-gangelt-151 wildpark-gangelt-152 wildpark-gangelt-158 wildpark-gangelt-162 wildpark-gangelt-174 wildpark-gangelt-178 wildpark-gangelt-196 wildpark-gangelt-203 wildpark-gangelt-204 wildpark-gangelt-208 wildpark-gangelt-209 wildpark-gangelt-215 wildpark-gangelt-218 wildpark-gangelt-231 wildpark-gangelt-250

Wildpark Hellental

Dass wir im Wildpark Hellental waren ist grade mal einen Monat her. Leider hatten wir echt Pech mit dem Wetter, von daher ist mein Eindruck ein wenig getrübt. Der Park gefiel mir schon gut, aber an Gangelt habe ich doch schönere Erinnerungen. Da hatten wir aber auch einfach einen tollen Tag erwischt.

Insgesamt gab es in Hellental weniger „besondere“ Tiere wie Wildkatzen oder Bären, aber dafür eine größere Greifvogelstation mit dem süßesten Steinkauz der Welt (relativ mittiges Bild, hinter den Gittern^^). Mann, so einen hätte ich echt gerne. 😀

Hier geht’s zur Homepage.

wildpark-hellental-1 wildpark-hellental-2 wildpark-hellental-3 wildpark-hellental-4 wildpark-hellental-5 wildpark-hellental-6 wildpark-hellental-7 wildpark-hellental-8 wildpark-hellental-9wildpark-hellental-10 wildpark-hellental-11 wildpark-hellental-12 wildpark-hellental-13 wildpark-hellental-14 wildpark-hellental-15 wildpark-hellental-16 wildpark-hellental-17 wildpark-hellental-18 wildpark-hellental-19 wildpark-hellental-20 wildpark-hellental-21 wildpark-hellental-22 wildpark-hellental-23

Ich hoffe ich habe euch mit den Bildern nicht erschlagen. Ich könnte echt jedes Tier fotografieren, ihr wollt gar nicht wissen, wie viele Kaninchenbilder ich auf dem Laptop oder wie viele Zoobilder ich schon aussortiert habe. 😀

Welche „tierischen Ausflugsziele“ könnt ihr denn empfehlen? Die Galerie ist für alle tierischen Beiträge noch bis zum 1. Dezember offen. Ab dann heißt es „Winterzauber“ bei Gedankensplitter.

Eure Irma

 


Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

6 Gedanken zu “tierische Ausflugsziele

  1. reviewmaedchen schreibt:

    Hallo liebe Irma,
    wenn ich irgendwo bin, wo es Tiere gibt, habe ich danach auch immer total viele Fotos davon auf dem Handy 😀
    Alle Ausflugsziele, die du hier genannt hast, kenne ich auch. Ich weiß nicht mehr genau in welchem Park, aber irgendwo ist meinem Bruder einmal fast die Hand von einem Wildpferd abgebissen worden 😀
    Ansonsten finde ich den Gaiazoo auch sehr schön, aber auch den ‚Regio Zoo‘ in Aachen finde ich mit seinen Pinguinen einen Ausflug wert 🙂 Falls es aber nur ein kleiner Spaziergang am Nachmittag sein soll, ist der Alsdorfer Tierpark mit seinem Weiher auch mal ganz nett. Hat zwar nur wenige Tiere, dafür aber einen großen Spielplatz und man kann Tretboot fahren 🙂
    Liebe Grüße
    Jacky 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s