Makeup Revolution Eyeshadow Palette „Redemption Iconic 1“

make-up-revolution-iconic-pro-1-7Heute möchte ich euch die Redemption Palette Iconic 1 von Makeup Revolution vorstellen, die bekanntermaßen ein Dupe zur Naked (1) von Urban Decay darstellt und die ich dank Rossmann testen durfte.make-up-revolution-iconic-pro-1-2Die Palette enthält 14 g Lidschatten, aufgeteilt auf 12 Farben sowie einen doppelseitigen Applikator und kostet 4,99 €.

make-up-revolution-iconic-pro-1-1Die Farben befinden sich in einer schwarzen schlanken Palette und sind in 12 schmalen Pfännchen nebeneinander angeordnet. Unterhalb der Lidschatten befindet sich der Applikator. Der Deckel der Palette lässt sich einfach öffnen und hat ein „Sichtfenster“, was besonders praktisch ist, wenn man mehrere Paletten der Reihe hat und so von außen erkennen kann, um welche es sich handelt.

make-up-revolution-iconic-pro-1-3Bei dem Applikator handelt es sich um einen typischen Schwammapplikator mit zwei Seiten. Positiv hervorheben muss ich hier den langen „Griff“. Dadurch liegt der Applikator gut in der Hand. Er nimmt die Farben gut auf und auch der Auftrag ist in Ordnung. Ich bevorzuge dennoch Pinsel, besonders fürs Verblenden der einzelnen Töne.make-up-revolution-iconic-pro-1-4

Die Palette besteht insgesamt aus 12 Tönen, 3 davon matt, der Rest schimmernd. Alle Töne sind angenehm weich, zum Teil fast buttrig. Bis auf die matten Farben sind die Lidschatten extrem gut pigmentiert, sodass mir keinerlei Unterschied in der Intensivität aufgefallen ist, ob ich nun mit (unten) oder ohne Base (oben) geswatched habe. make-up-revolution-iconic-pro-1-5Mein Eindruck ist, dass die matten Töne auch ein wenig mehr krümeln, was aber auch daran liegen kann, dass ich mich einfach etwas großzügiger aus dem Pfännchen bedient habe. Vom Hautgefühl her sind alle Töne sehr angenehm und das Fallout ist relativ gering.make-up-revolution-iconic-pro-1-6

Auch wenn die Deckkraft der Farben auch ohne Base super ist, benutze ich für die Haftfestigkeit trotzdem eine. Nach einigen Stunden rutscht der Lidschatten sonst in die Lidfalte. Mit Base hält er bei mir gut.

Die Farben:

Ihr wisst ja ich hab’s nicht so mit Farben, aber ich habe versucht, euch die 12 Töne jeweils grob einzeln zu beschreiben.

make-up-revolution-iconic-pro-1-8

  • Ein mattes und sehr helles Beige-Rosa, der Highlighterton der Palette
  • Ein sehr spezieller Farbton, liegt meiner Meinung nach ebenfalls zwischen Beige und Rosa, aber kräftiger als der erste und mit schimmerndem Finish
  • Der zweite matte Ton in einem hellen Beige-Braun, nutze ich hauptsächlich als Base- und Blenderton
  • Mittelbraun mit tollem Schimmer, wirkt in der Palette dunkler als aufgetragen
  • Ein warmes Braun mit mattem Finish, ebenfalls gut zum Verblenden
  • Wunderschöner Goldton mit dem perfekten Schimmer und Glitzermake-up-revolution-iconic-pro-1-9
  • Dunkleres Goldbraun/Kupfer, ebenfalls schimmernd
  • Kräftiges Dunkelbraun, hier ist der Schimmer eher subtil
  • Altrosa/Rosenholz mit Schimmer, sehr schöner Farbton, wie ich finde
  • Sieht auf dem Swatch mehr dunkelbraun aus, hat aber einen Grüneinschlag, würde es als dunkles und bräunliches Olivgrün beschreiben – mit Schimmer 😉
  • Sieht in der Palette sehr dunkelblau aus, aufgetragen aber eher dunkelgrau/anthrazit, wobei das Finish an sich eher matt ist und der Lidschatten einzelne Schimmerpartikel enthält
  • Wieder ein schimmernder Mischton zwischen Hellblau und Grau

make-up-revolution-iconic-pro-1-10

Die Farben lassen sich einfach toll kombinieren, vom dezenten Alltags- bis zum glamourösen Ausgeh-AMU ist hier alles drin. Die drei matten Töne benutze ich dabei besonders häufig. Für das AMU auf dem Foto habe ich den 3., 4., 5. und 10. Ton verwendet. Ich habe das AMU bewusst schlicht gehalten, ohne Eyeliner und Pipapo, denn wenn ich mich im Alltag schminke, ist das schon so das extremste und ich wollte zeigen, dass auch sehr einfache Looks mit dieser Palette möglich sind, ohne langweilig auszusehen.make-up-revolution-iconic-pro-1-12 make-up-revolution-iconic-pro-1-13 make-up-revolution-iconic-pro-1-15

Fazit:

Dass es mir diese Palette wirklich angetan hat, muss ich glaube ich nicht mehr erwähnen. De Farben haben zum Großteil eine tolle Pigmentierung, sind einfach super aufeinander abgestimmt und trotzdem abwechslungsreich. Auch der Preis ist hier unschlagbar – absolute Kaufempfehlung von mir.

Eure Irma

 

Merken

Merken

2 Gedanken zu “Makeup Revolution Eyeshadow Palette „Redemption Iconic 1“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.