essence 2in1 matt lipstick&liner

essence-lipstick-liner-1b

Hallo ihr Lieben! Heute habe ich nochmal einen Lippenstift für euch – den 2in1 Lipstick & Liner in der Farbnuance „make some noise!“ von essence – den ich für Pinkmelon testen durfte.

essence-lipstick-liner-2Die 2in1 Lippenstifte bietet essence in 5 glänzenden und in 5 matten Nuancen für je 2,29 € an.

essence-lipstick-liner-3

Das Besondere an diesem Duo-Produkt ist natürlich das Design, das eine zweifache Verwendung erst ermöglicht. Der Lippenstift selbst ist spitz geformt, wie auch die Lippenstifthülse. Damit wird er einerseits zum Hingucker, andererseits passt er nicht in geläufige Lippenstiftständer. Ich bewahre ihn daher in einer kleinen Schublade auf.

essence-lipstick-liner-4

Herstellerversprechen
mattes duett! lippenstift und lipliner in einem – jetzt neu mit mattem finish! für definierte lippenkonturen und satte farbe.“

essence-lipstick-liner-5Die Farbe von make some noise! würde ich als beeriges Rosenholz bezeichnen. Von der Konsistenz her ist der Lippenstift nicht zu cremig, was bei der Form auch einfach ungünstig wäre, erinnert aber doch an „übliche“ Lippenstifte und ist weich genug für einen angenehmen Auftrag. Die Reihe nennt sich matt und ich würde mal behaupten, dass das auch treffend ist.

essence-lipliner-lipstick-12Dadurch, dass der Lippenstift kegelförmig ist, ist er direkt auch als gleichfarbiger Lipliner zu verwenden. Ich verwende selten Lipliner, nicht zuletzt, weil mir häufig die passende Farbe fehlt. Das ist hier wirklich eine praktische Lösung. Im Vergleich zu den meisten Liplinern ist der Auftrag weicher und für meinen Geschmack angenehmer. Mit der Spitze lassen sich leicht und präzise die Konturen nachziehen.

essence-lipstick-liner-7Im Vorfeld war ich zugegebenermaßen etwas skeptisch, ob ich den Lippenstift von der Form her auch problemlos auf die kompletten Lippen auftragen kann, ohne dass Lücken entstehen. Aber da hätte ich mir keine Sorgen machen müssen, denn man kann den Lippenstift einfach ein wenig schräg halten und ihn so ganz einfach in einem Zug auftragen.
Dabei ist die Deckkraft wirklich 1A und ich bilde mir ein, dass diese Art des Auftragens den Lippenstift gleichzeitig ein wenig anspitzt, sodass er auch noch längere Zeit als Liner verwendet werden kann.

essence-lipstick-liner-8Wie man sieht habe ich leider etwas trockene Lippen. Ich würde aber nicht sagen, dass der Lippenstift diese betont, er verdeckt sie nur auch nicht oder pflegt sie besonders.
Aber auch mit trockenen Lippen gefällt mir make some noise! ausgesprochen gut und ich trage ihn wirklich gerne. Die Farbe ist kräftig, aber nicht zu auffällig und auch das Finish gefällt mir wirklich sehr.

Das optische Ergebnis ist übrigens das gleiche, ob ich nun erst die Lippenkonturen nachziehe oder den Lippenstift nur als Lippenstift, ohne die „Lipliner-Funktion“ verwende. Es dauert nur deutlich länger. 😉

essence-lipstick-liner-9Die Haftfestigkeit von make some noise! ist wirklich sehr gut. Er hält bei mir auch mit Essen und Trinken einige Stunden. Er trägt sich zu Anfang ein wenig ab, bzw. hinterlässt leichte Abdrücke auf Tassen und Gläsern, die Farbe bleibt auf den Lippen aber über Stunden hinweg intensiv erhalten. Da ich die meisten Lippenstifte häufig nachziehen muss, bin ich auch in diesem Punkt von dem 2in1 Lipstick sehr angetan.

essence-lipstick-liner-10

Fazit

Ob sich das Duo-Produkt auf Dauer, also auch nach intensiver (Ab-)Nutzung als Lipliner eignet, wird sich noch herausstellen müssen, fürs erste bin ich ziemlich begeistert von dem Lippenstift, der mich von Qualität, Farbe, Finish, Design und auch Preis her absolut überzeugt hat.

Eure Irma

Merken

4 Gedanken zu “essence 2in1 matt lipstick&liner

  1. smalldreamcloud schreibt:

    Ich bin gespannt wie lange er sich wirklich gut als Lipliner nutzen lässt. Ansonsten finde ich die Farbe sehr hübsch. 🙂

Schreibe eine Antwort zu Anne Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.