miss velvet

Magenta, Magenta, Magenta. Immer diese fiesen Zwischenfarben und bei meinen Farbkenntnissen hört’s ja irgendwie schon nach den Primärfarben auf, wie man letzte Woche an meiner Lackwahl für Grau gesehen hat… Ich hoffe miss velvet passt zur Farbvorgabe, auch wenn ich ihn leider nicht so ganz farbgetreu einfangen konnte.

p2-miss-velvet-1 p2-miss-velvet-4

Von alleine hätte ich den Lack wohl eher als Beere oder dunkles/rötliches Pink beschrieben, aber das schließt magenta ja nicht direkt aus.

Bei der Volume Gloss Reihe hat sich für mich gezeigt, dass ich vor ein paar Jahren noch gar keinen wirklichen eigenen Geschmack, gar keine eigenen Vorlieben hatte, was Lacke angeht, sondern mich sehr an Bloggerurteilen und Testberichten orientiert habe. Da wurden die Volume Gloss Lacke nämlich häufig in den höchsten Tönen gelobt, wegen ihrer guten Deckkraft, des tollen Glanzes und auch wegen des Pinsels. Teilweise hatte ich „damals“ sogar gelesen, dass die Lacke besonders gut halten und so war meine Meinung von den Lacken auch erstmal ziemlich positiv.p2-miss-velvet-2

p2-miss-velvet-3

Mittlerweile weiß ich aber, dass ich mit der Reihe nicht so gut zurecht komme, weswegen ich die Lacke auch etwas stiefmütterlich behandle. Zum einen ist der Pinsel gar nicht mein Fall. Zu breit, zu starr, zu grade. Das führt bei meinem schmalen Nagelbett und meinen Zitterpfötchen zu massivem Gekleckse, was echt nervt und dementsprechend viel Clean up erforderrt. Die Deckkraft ist okay, meist brauche ich zwei Schichten, aber eben nicht herausragend und den Glanz finde ich jetzt auch nicht spektakulär, zumal mir die Lacke ohnehin zu langsam trocknen und ich einen quick dry top coat verwende. Zu guter Letzt hat miss velvet schon am ersten Tag Tip Wear gezeigt, was mich echt geärgert hat, denn zur Zeit lackiere ich mir nur 1x die Woche die Nägel und so „musste“ ich den Rest der Woche nur mit Base Coat rumlaufen. Wenn ich eins hasse, ist es abgesplitterter Lack…p2-miss-velvet-5 p2-miss-velvet-6

Aber genug gemeckert. Schlecht ist die Reihe nicht, aber inzwischen weiß ich halt, dass ich mit anderen Pinseln viel besser klar komme. Die Farbe gefällt mir übrigens sehr gut, auch wenn die unteren beiden Bilder zu kühl geraten sind, da hab ich mich irgendwie zu sehr auf die Blumen konzentriert.

Das war, wenn meine Übersicht korrekt ist, vorerst der letzte Lack, den ich extra für Lacke in Farbe … und bunt! lackiert habe, für den Rest der 6. Runde kann ich auf bereits fotografierte Lacke zurückgreifen, was mir ganz gelegen kommt, denn mit den Umzugsvorbereitungen ist nicht nur viel zu tun, ich hab auch grade ein Lackiertief und gar nicht sooo viel Freude an meinen farbigen Fläschchen. Vielleicht brauchen die auch einfach einen Tapetenwechsel. 😉

Eure Irma

Merken

Merken

Advertisements

Ein Gedanke zu “miss velvet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s