Periwinkle Purple

Diese Woche bin ich dann nochmal bei Lacke in Farbe … und bunt! dabei, mit einem hoffentlich auberginefarbenen Vertreter.

Wie immer bei Kiko trägt das Fläschchen nur eine Nummer und den Namen muss man online herausfinden. Schon ein wenig lästig, aber immerhin haben die Lacke Namen. Das Lackieren war easy peasy. Pinsel, Konsistenz und im Allgemeinen die Qualität haben mich bei Kiko bisher noch nie enttäuscht. Ob er jetzt wirklich quick dry ist, weiß ich gar nicht, da ich ja eh immer einen schnelltrocknenden Top Coat benutze. Ob der Lack jetzt auberginenfarben ist oder eher ein ganz einfaches Blurple sei mal dahingestellt, bei den Lacksammlungen gehen ja doch auch immer ein paar Randfarben durch und wie jedes Mal hab ich mich vorher in den bisherigen Galerien versichert. Sicherheitshalber sage ich mal ein dunkler Lilaton mit Blaueinschlag. Aber Periwinkle (Immergrün) trifft es meiner Meinung nach nicht so ganz. Die Blüten sind soweit ich weiß deutlich heller, aber egal, halten wir uns daran nicht auf. Mir gefällt er auf jeden Fall sehr gut und so unspektakulär sie vielleicht sein mögen, muss ich einmal mehr sagen – ich mag Cremelacke. Ich glaub sie sind mir sogar die liebsten.Was meint ihr – zu blau für Aubergine oder geht der noch durch?

Eure Irma

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s