Get the blues

Wie angekündigt kommt heute mein Kandidat für die Farbvorgabe petrol bei Lacke in Farbe … und bunt!.

Get the blues wartete wirklich schon ewig in meinem kleinen Catrice Karton darauf lackiert zu werden. Er gehört zu den Lacken aus meiner „alles muss mit“-Phase und heute würde ich so einen Lack wohl stehen lassen. Zum Glück fand ich ihn dann lackiert aber doch ziemlich schick.

Das Lackieren ist jetzt auch wieder ein Weilchen her. Sicher weiß ich noch, dass ich erst eine Schicht schwarz und dann eine Schicht get the blues lackiert habe. Ich glaube solo wäre er einfach ein wenig schwächlich gewesen. So über dem Schwarz wirkt er doch deutlich intensiver als allein im Fläschchen, oder was meint ihr?

Nicht ganz so sicher bin ich mir dagegen mit der Farbe. Irgendwie habe ich ihn als duochrom in Erinnerung, aber auf den Bildern ist das Lila, das mir noch vor dem geistigen Auge vorschwebt, einfach nicht zu finden. (Dafür ein hübsches Härchen bzw. ein Fussel, den ihr gerne ignorieren dürft…)

Fakt ist, ich mag den Lack. Beim Farben und Finishes Beschreiben tue ich mich ja immer ein wenig schwer und rede mich eher um Kopf und Kragen als eine verständliche Formulierung zu liefern, also hoffe ich, ihr könnt euch anhand der Bilder – ein Bild machen. 😉

Eure Irma

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s