happy pink

Letzte Farbvorgabe jeder Runde bei Lacke in Farbe … und bunt! ist immer bunt und beim Finale bin ich seit der 2. Runde auch jedes Mal dabei, von daher musste auch dieses Mal ein passender Kandidat auf die Nägel.

Jelly Base für einen anderen Jelly Lack klingt vielleicht nicht besonders logisch, aber irgendwie fand ich beide Fläschchen so nett zusammen und wollte auch endlich nochmal ein paar Lacke von Hema lackieren, also habe ich als Basis „pink“ aus der Jelly Beans Reihe gewählt, der logischerweise halt ziemlich jelly ist. Sprich total undeckend. 😀

Ganze 4 Schichten habe ich für die Bilder lackiert. Es hätten auch 3 getan, aber bei mir selbst bin ich bei durchscheinendem Nagelweiß (mit Ausnahme von sheeren Nudelacken) echt etwas pingelig. Da der Lack matt trocknet und ich 2 Schichten abends und 2 am nächsten Morgen aufgetragen habe, hielt es sich mit der Trocknungszeit echt in Grenzen und ich muss sagen, ich mag diesen knalligen „Gummilook“.

Hauptakteur ist aber ganz klar happy pink, ein Lack ganz nach meinem Geschmack! Bunter Glitter in einer kräftig pinken Base. Hach!

Da die Base bereits deckend war reichte hier eine Schicht und ja, was soll ich groß sagen, ich liebe ihn einfach. Hema macht schon hübsche Sachen. 🙂

Na was meint ihr, ist er nicht toll?

Eure Irma

Advertisements

Ein Gedanke zu “happy pink

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.