Der „vier“-Wochen-Rückblick #37

// Werbung* // Ja ich gebe zu, es ist dieses Mal ein acht-Wochen-Rückblick geworden, aber ich habe auch einen ganz guten Grund dafür. 😉

Lackbilanz

Besonders viel gezeigt habe ich in den acht Wochen auch nicht, aber immerhin 5 Lacke solo: White liar als Basis für das Maniswappies Jubiläums Design, Royal Wedding ebenfalls von p2 als meinen letzten Beitrag bei den Handsome Girls. Der Blog wurde u.a. dank DSGVO erstmal auf Eis gelegt und somit gibt es meinen monatlichen Handsome Dienstag Post auch nicht mehr. Ich muss aber sagen, dass mir das vom Zeitpunkt her sogar recht gut passt. Moon Grey* war in meinem Testpaket von Alterra/Rossmann, Saint George hatte ich im Mai, Cake Pop im Juni für Wir Lackieren gezeigt.

327 ungezeigt Lacke waren Ende April noch übrig, jetzt bin ich tatsächlich bei „nur“ noch 305 angekommen und nähere mich somit der nächsten Hundertergrenze. Und ja, ich hab wieder gut aussortiert und nicht irgendwie gefuscht oder so. 😉

Testberichte

In den letzten zwei Testphasen habe ich mir bei Pinkmelon Produkte der recht neuen Marke Langhaarmädchen ausgesucht. Zunächst das Repair Shampoo* sowie die passende Spülung* und als nächstes dann das Trockenshampoo*.

Privates

Wer mir auf Instagram folgt weiß schon länger bescheid, dass unsere Familie Anfang Juni um ein Mitglied gewachsen ist, denn die Zaubermaus hat ein kleines Brüderchen bekommen. ❤ Insgesamt muss ich sagen, dass es zuhause wirklich super läuft und der kleine Mann ein extrem entspanntes Baby ist, vor allem wenn ich mit der Anfangszeit mit der „Großen“ vergleiche… Aber trotzdem waren besonders die letzten Wochen der Schwangerschaft sehr anstrengend für mich und ein neuer Alltag mit Baby und Kleinkind, während sich mein Mann auf drei anstrehende Prüfungen vorbereitet ist für uns alle eine Herausforderung. Eine Herausforderung, der ich optimistisch entgegensehe, die aber dennoch viel Zeit, Schlaf und auch Nerven kostet. Blogs und Social Media muss ich deswegen nicht ausklammern, aber doch etwas herunterfahren. (Was ja bereits passiert ist.) Ich denke da hat jeder Verständnis für. 🙂

mehr als Juwelen

Auch auf meinem anderen Blog war es aus grade genannten Gründen recht still, immerhin einen Beitrag habe ich veröffentlicht zum kreativen Umgang mit biblischen Texten.

In & Out

Hier haben sich auch ein paar Sachen eingeschlichen, die schon vor ein paar Monaten eingezogen sind, aber besonders die hübsche Winnieh Pu Kette und Matrjuschka Püppchen wollte ich euch gerne zeigen. Auch hatte ich wieder Glück bei der Lavera Box. Ich fand den Inhalt bisheriger Boxen besser, aber auch hier kann man über die Produkte für schlappe 10 Euro nicht meckern!

Das war’s dann erstmal wieder von mir. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und einen guten Start in den hoffentlich nicht allzu heißen Juli.. 🙂

Eure Irma

//*Die markierten Produkte wurden mit kostenlos von Alterra/Rossmann, Pinkmelon und Langhaarmädchen/dm zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!//

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.