It’s all about that red

//Werbung*// Aktuell befinde ich mich in einem äußerst heiklem Lackier-Dilemma: Meine Motivation zu lackieren steigt wieder und so 1x die Woche würde ich es glaube ich sogar hinbekommen, die Nägelchen hübsch zu machen und zu fotografieren, aber der unglaubliche Berg von sage und schreibe über 30 fotografierten aber nicht gezeigten Lacken hält mich dann doch immer wieder ab. 

Ich werde also versuchen, hier meine Festplattenleichen weiter unterzubringen, ohne die Freude am Lackieren zu verlieren. Ich weiß nicht, ob ihr diesen Zwiespalt überhaupt versteht..?

Jedenfalls starte ich mit It’s All About That Red aus der „neuen“ ICONails Reihe von Catrice. Wirklich neu ist die Reihe nicht, aber meine Drogeire-Streifzüge gehören schon lange der Vergangenheit an und so hat auch nur dieser eine Lack über eine Schön für mich Box zu mir gefunden, der mir neben fast ausschließlich runden Catrice Fläschchen total brandneu vorkommt. 😉

Und was soll ich sagen? – Der Lack ist toll. Tolle Farbe, toller Pinsel, tolle Deckkraft, toller Halt, toller Auftrag. Ich kann mich dem vielfach geäußerten Lob über die „neuen“ Lacke nur anschließen. … Aber ich merke auch immer mehr – egal wie schön ich einen Lack finde, ob nun einfach Creme oder mehr Action mit Holo, Flakies und dergleichen, ich weiß nicht mehr wirklich viel zu Lacken zu sagen. Wiederholt sich irgendwie alles. Ich denke ich werde wieder häufiger mehrere Lacke zusammen verbloggen. Wenn ich mir schon die Zeit für einen Beitrag nehme, finde ich es auch irgendwie schade, nur 5 Sätze zu schreiben und dann ab dafür. Oder wie seht ihr das?

Eure Irma

//*Der Nagellack wurde mir kostenlos von Catrice über den Rossmann Blogger Newsletter zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!//

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.