discreet agent

//unbeauftragte Werbung// Während ich von den letzten mir zugeschickten Lacken von Pink Gellac am liebsten einen gedeckten Ton lackiert hätte, waren auf Insta die meisten für neon-knall-boom Sommerfarben und so habe ich nachgegeben. Dafür gibt es jetzt endlich einen schönen Herbstton, der mir persönlich grade viel besser passt.

Auch wenn ich discreet agent zugegeben schon vor einiger Zeit (ich glaub so April/Mai rum) lackiert habe, passt dieser dreckig-schlammige Olivton doch perfekt in den Herbst.

Die Bilder sehen irgendwie seltsam aus, ich glaube ich habe ganz professionell direkt vor dem Fotografieren meine Nagelhaut geölt… Und so im Nachhinein hätte mir der Lack glaube ich besser matt gefallen. Aber gut, irgendwas zu meckern hab ich ja fast immer. 😉

 

5 Lacke habe ich gestern geschrieben. Nummer 1 ist damit abgehakt, 4 muss ich noch. Könnte machbar sein. 😀

Eure Irma

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.