grüne Frühlingsboten

//unbeauftragte Werbung// Ich gehöre zwar definitiv nicht zu den vielen Schnee- und Winterhassern, ignoriere heute aber trotzdem das Wetter und mache wie geplant mit grünen Nägeln und ein paar Blumenbildern weiter.

Wie ihr an dem Etikett unschwer erkennen könnt, gehört beijos de brazil noch zur vorletzten Lackreihe von essence, lässt sich aber noch einwandfrei lackieren und ist tatsächlich der einzige wirklich „mittelgrüne“ Lack in meiner Sammlung.

Ich hatte ihn als Base für Herald of the Skeleton War ausgesucht, da ich in Reviews bei anderen bereits gelesen hatte, dass dieser Jellylack doch ein wenig schwierig und glumpy ist und ich keine Lust auf zwei Schichten von so einem Vertreter hatte.

Und ja, tatsächlich war er ziemlich undankbar zu lackieren und so ganz gleichmäßig ist das Ergebnis leider auch nicht geworden. Wirklich furchtbar (wie einige andere) finde ich ihn nicht, aber er hat mich weder vom Lackieren noch von der Optik her wirklich überzeugen können und so ist er bereits vor einiger Zeit wieder ausgezogen. 😉

Habt noch einen schönen Sonntag!

Eure Irma

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.