kleine Picture Polish Dupesuche

//unbeauftragte Werbung// Bevor der November zuende geht, habe ich noch einen kleinen Vergleich für euch mit immerhin 8 Picture Polish Lacke.

Ihr erinnert euch ja vermutlich noch an meine große Dupesuche. Ein paar Beiträge liegen noch auf meiner Festplatte, aber als ich einen Rundumschlag gemacht und in kürzester Zeit richtig ordentlich aussortiert hatte, habe ich die Dupesuche vorerst auf Eis gelegt, denn die meisten Dupes oder Fast-Dupes sind nun ohnehin aus meiner Sammlung verschwunden.

Nur bei ganz besonderen Lacken, allen voran natürlich Indies, mache ich mir noch hin und wieder die Mühe, sie mit anderen im Vergleich zu swatchen, um besser entscheiden zu können, welche ich „brauche“ und welche gehen dürfen. In der Flasche sieht man das nämlich noch lange nicht immer und Swatchsticks neigen teils dazu, zu verbleichen.

Der PP Vergleich passt da doch bestens in den wir lackieren Monat von Lotte und Ida. 🙂

Big Bang ist definitiv einzigartig in meiner Sammlung, dennoch habe ich mich von ihm getrennt. Er stand einfach zu lange in meiner „bald lackieren Kiste“ und ich habe mich dann doch immer für einen anderen entschieden.

Das Gleiche gilt tatsächlich auch für Ornate. Hier war für mich allerdings hilfreich, dass ihm ein Frankenlack von Mel farblich seeeeeehr nahe kam und ebenfalls größere Glitzerpartikel enthielt.

Ziemlich genial finde ich ehrlich gesagt mein hope „Dupe“. Natürlich ist das Ergebnis nicht identisch, kommt diesem ganz besonderen Lack aber für meine Erwartungen nah genug, um mich von hope zu trennen.

Paris war neben Monroe mein erster Lack von Picture Polish und ich hatte gedacht, ich könne stattdessen Elation Generation behalten. Aber nein, der PP gefällt doch einfach zu gut, sodass der Orly geflogen ist.

Auch wenn ich meine Nägel so stummelig nicht sonderlich mag, seht ihr hier 3 meiner absoluten Lieblingslacke. Zarte Nude-, Rosa- und Beigetöne liebe ich einfach. Grace bleibt also auch. 🙂

Ich hätte es nicht gedacht, aber kryptonite ist so speziell, dass ich nicht mal einen Cremelack habe, der ihm farblich ähnlich ist…

Hier sieht man doch, wie sehr der Eindruck im Fläschchen täuschen kann. Auch hier durften die Picture Polish Lacke bleiben, aber immerhin 3 von 8 Lacken haben meine Sammlung durch diese Dupesuche verlassen. Es lohnt sich also immer mal wieder. 🙂

Nutzt ihr auch Vergleiche, um das Ausmisten zu erleichtern oder wie geht ihr dabei vor?

Eure Irma

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.